Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

PRO INKLUSIO gGmbH

PRO INKLUSIO gGmbH
 
Ansprechpartner_in
Jonas Noltenhans
Strasse und Hausnummer
Johann-Konrad-Schäfer-Str. 6
Postleitzahl, Ort
35039 Marburg
Telefonnummer
06421 30447 22
Mobile Nummer
0175 9138817
Fax
06421 30447 11
Homepage
www.pro-inklusio.org/kinder-jugendliche/hilfen-zur-erziehung/wohngruppen/
Dachverband
Paritätischer Wohlfahrtsverband
 

Kurzbeschreibung

Die PRO INKLUSIO – Gemeinnützige Gesellschaft für soziale und berufliche Teilhabe mbH ist eine rechtlich eigenständige Tochtergesellschaft des Bildungswerks der Hessischen Wirtschaft e. V. Unsere Angebote beziehen sich auf die gesellschaftlich bedeutsamen Handlungsfelder Familie & Beruf, Schule & Beruf sowie Gesundheit & Beschäftigung.

Die PRO INKLUSIO gGmbH gründet auf der Überzeugung, dass die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben allen Menschen möglich sein sollte, die in unserem Land leben – gleich ob sie jung oder alt sind, sie hier geboren oder zugewandert sind, sie ohne oder mit Behinderung ihren Weg gehen, sie alleine oder mit anderen zusammen leben. Jede und jeder sollte die Chance erhalten, sich mit seinen oder ihren individuellen Fähigkeiten und Qualitäten in unsere freiheitliche Gesellschaft einzubringen – jede und jeder sollte diese Chance nutzen und damit Verantwortung für unser Gemeinwesen übernehmen.

Unsere Hilfen zur Erziehung dienen der Unterstützung, Stabilisierung und Verbesserung der Erziehungssituation in der Familie. Wir setzen an den Stärken, Fähigkeiten und Möglichkeiten an und verstärken das, was bereits gut funktioniert. Wir stärken die Eltern- und Erziehungskompetenz und arbeiten mit den Familien systemisch-lösungsorientiert unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ mit abgestimmten Zielen. Unsere Hilfen orientieren sich dabei stets an den jeweiligen Bedarfen der jungen Menschen bzw. der Familien. Dies kann die Rückkehr in die Herkunftsfamilie, die Vorbereitung des Übergangs in die Vollzeitpflege oder in eine eigenständige Lebensform sein.

In den Wohngruppen der PRO INKLUSIO gGmbH finden alle Bewohner einen familiären Rahmen, um sich persönlich, schulisch und auch beruflich entwickeln zu können.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Wohngruppe Am Ulmenweg

Detailansicht

aktualisiert am 11.06.2020

4 freie Plätze
ab 11.06.2020
 
Träger:
PRO INKLUSIO gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Darmstadt, Darmstadt-Dieburg
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Hannah Arnold - Gruppenleitung
 
Telefon
06157 9890-295
 
Mobile Nummer
0171 5369317
 
Fax
06157 9890-297
 
E-Mail
wg.ulmenweg@pro-inklusio.org
 

Standort des Angebotes

64319 Pfungstadt-Eschollbrücken
 
 

Kurzbeschreibung

- Bezugsbetreuer/-innen-System
- verbindliche Tages-/Wochenstruktur
- Beteiligung am Wohngruppenalltag
- Medienkompetenz
- begleitende Elternarbeit
- Erreichung eines Schulabschlusses
- Kompetenzfeststellung
- Berufsorientierung
- Übergang Schule-Beruf
- Spracherwerb
 
 

aktualisiert am 11.06.2020

Wohngruppe Am Rosengarten

Detailansicht

aktualisiert am 11.06.2020

3 freie Plätze
ab 11.06.2020
 
Träger:
PRO INKLUSIO gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
 
Alter:
12 - 21 Jahre
Standort:
Lahn-Dill-Kreis
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
12
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Katharina Hartwich - Gruppenleiterin
 
Telefon
06441 44600-66
 
Fax
06441 44600-88
 
E-Mail
wg.rosengarten@pro-inklusio.org
 

Standort des Angebotes

35578 Wetzlar
 
 

Kurzbeschreibung

- Bezugsbetreuer/-innen-System
- verbindliche Tages-/Wochenstruktur
- Beteiligung am Wohngruppenalltag
- Medienkompetenz
- begleitende Elternarbeit
- Erreichung eines Schulabschlusses
- Kompetenzfeststellung
- Berufsorientierung
- Übergang Schule-Beruf
- Spracherwerb
- Inobhutnahme
 
 

aktualisiert am 11.06.2020

Wohngruppe Am Dillufer

Detailansicht

aktualisiert am 11.06.2020

4 freie Plätze
ab 11.06.2020
 
Träger:
PRO INKLUSIO gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Gruppe / soziale Kompetenzen, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
12 - 21 Jahre
Standort:
Lahn-Dill-Kreis
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Thomas Eskin - Gruppenleiter
 
Telefon
02771 81938-44
 
Mobile Nummer
0175 1987633
 
Fax
02771 81938-66
 
E-Mail
wg.dillufer@pro-inklusio.org
 

Standort des Angebotes

35683 Dillenburg
 
 

Kurzbeschreibung

- Bezugsbetreuer/-innen-System
- verbindliche Tages-/Wochenstruktur
- Beteiligung am Wohngruppenalltag
- Medienkompetenz
- begleitende Elternarbeit
- Erreichung eines Schulabschlusses
- Kompetenzfeststellung
- Berufsorientierung
- Übergang Schule-Beruf
- Spracherwerb
- Inobhutnahme
 
 

aktualisiert am 11.06.2020

Verselbständigungswohnen Am Dillufer

Detailansicht

aktualisiert am 11.06.2020

1 freier Platz
ab 11.06.2020
 
Träger:
PRO INKLUSIO gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
18 - 21 Jahre
Einsatzgebiet:
Lahn-Dill-Kreis
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
sonstiges
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Thomas Eskin - Gruppenleiter
 
Telefon
02771 81938-44
 
Mobile Nummer
0175 1987633
 
Fax
02771 81938-66
 
E-Mail
wg.dillufer@pro-inklusio.org
 

Standort des Angebotes

35683 Dillenburg
 
 

Kurzbeschreibung

- Bezugsbetreuer/-innen-System
- verbindliche Tages-/Wochenstruktur
- Beteiligung am Wohngruppenalltag
- Medienkompetenz
- begleitende Elternarbeit
- Erreichung eines Schulabschlusses
- Kompetenzfeststellung
- Berufsorientierung
- Übergang Schule-Beruf
- Spracherwerb



Verselbständigungswohnen in einer 3er Wohngemeinschaft mit Einzelzimmern und gemeinsamer Küche/Bad-
 
 

aktualisiert am 11.06.2020