Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

MITTENDRIN im Wuhletal gGmbH

MITTENDRIN im Wuhletal gGmbH
 
Ansprechpartner_in
Ulrike Gobes
Strasse und Hausnummer
Giesestraße 72
Postleitzahl, Ort
12623 Berlin
Telefonnummer
030/56044934
Fax
030/56045170
Homepage
www.mittendrin-im-wuhletal.de
Dachverband
Paritätischer Wohlfahrtsverband
 

Kurzbeschreibung

Die MITTENDRIN im Wuhletal gGmbH bietet verschiedene betreute Wohnformen für erwachsene Menschen mit Lernschwierigkeiten oder leichter geistiger Behinderung in Marzahn- Hellersdorf und Köpenick an. In betreuten Wohngemeinschaften, sowie im Betreuten Einzelwohnen, aber auch in unserer Wohnform des Intensiv betreuten Einzelwohnens stehen insgesamt 70 Plätze zur Verfügung. Durch Angebote, die  mit jedem einzelnen Betreuten abgestimmt werden, durch verschiedene Gruppenaktivitäten, sowie Projektgruppen wird ein möglichst selbständiges Leben in der Gesellschaft ermöglicht.
 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Intensiv Betreutes Einzelwohnen

Detailansicht

aktualisiert am 16.10.2019

kapazitaeten freie Plätze
ab 01.11.2019
 
Träger:
MITTENDRIN im Wuhletal gGmbH
 
Hilfeform:
Betreutes Einzelwohnen
 
Projektausrichtung
Junge Erwachsene, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Ulrike Gobes
 
Telefon
030/56044934
 
Fax
030/56045170
 
E-Mail
ulrike.gobes@mittendrin-im-wuhletal.de
 

Standort des Angebotes

Hönower Straße 152, 12623 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Das IBEW bietet Appartements in einem Haus, welche durch das BEW betreut werden.
Das Angebot richtet sich an erwachsene Menschen mit Lernschwierigkeiten oder geistiger Behinderung, die erstmalig aus dem Elternhaus und sich noch keine eigene Wohnung allein zutrauen, aus WGs ausziehen, aber noch nicht ganz allein leben wollen oder in ihrer Wohnung allein lebten und dieses nicht mehr wollen.
 
 

aktualisiert am 16.10.2019

Betreute Wohngemeinschaft Pohlestraße

Detailansicht

aktualisiert am 16.10.2019

kapazitaeten freie Plätze
ab 01.11.2019
 
Träger:
MITTENDRIN im Wuhletal gGmbH
 
Hilfeform:
Betreute Wohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Verselbstständigung, Wochenende
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Ulrike Gobes
 
Telefon
030/56044934
 
Fax
030/56045170
 
E-Mail
ulrike.gobes@mittendrin-im-wuhletal.de
 

Standort des Angebotes

Pohlestraße 14, 12557 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Wir bieten an diesem Standort eine Wohngemeinschaft des Leistungstyps 2. Hier leben erwachsene Menschen im Alter von 20-50 Jahren. Die Betreuer sind ab der Mittagszeit bis in die frühen Abendstunden, sowie am Wochenende vor Ort. Jeder hat sein eigenes Zimmer und teilt die Gemeinschaftsräume wie Küche und Wohnzimmer.
 
 

aktualisiert am 16.10.2019