Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

mia-sozial Netzwerk eG

mia-sozial Netzwerk eG
 
Ansprechpartner_in
Tom
Strasse und Hausnummer
Weg am Hang 32
Postleitzahl, Ort
17033 Neubrandenburg
Telefonnummer
+49 395 571 887 15
Mobile Nummer
+49 162 950 142 8
Fax
+49 395 453 099 88
Homepage
www.mia-sozial.de
Dachverband
- kein Dachverband -
 

Kurzbeschreibung

mia-sozial ist ein genossenschaftlicher Zusammenschluss aus freiberuflichen pädagogischen Fachkräften und kleinen, inhabergeführten freien Trägern der Jugendhilfe in Deutschland und Europa. Unser Ziel ist es, möglichst unterschiedliche und individuelle Projekte der Kinder- und Jugendhilfe zu bündeln und Ihnen im Jugendamt zur Verfügung zu stellen. Egal, ob Sie eine Auszeit- oder Clearingmaßnahme für kurze Dauer oder ein langfristiges Projekt suchen, aus unserem Pool von pädagogischen Fachkräften und deren Angeboten in der Reise- und Individualpädagogik im In- und Ausland suchen wir die passende Lösung für Ihre Anfragen.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Profipflege "Ikigai" Mecklenburgische Seenplatte

Detailansicht

aktualisiert am 10.06.2024

1 freier Platz
ab 10.06.2024
 
Träger:
mia-sozial Netzwerk eG
 
Hilfeform:
(§ 33 )Vollzeitpflege / Pflegefamilie
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Erlebnispädagogik, Familienanaloger Ansatz, Fetales Alkoholsyndrom, Hochbegabung, Individuelle Förderung, Inklusion, Innenwohnende Fachkraft, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Mediation, Menschen mit geistiger Behinderung, Migration, Sport, Tiergestützte Pädagogik, Verselbstständigung
 
Alter:
2 - 13 Jahre
Standort:
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
1
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
nicht erforderlich
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Steffi
 
Telefon
+491773420760
 
Mobile Nummer
+49 395 571 887 15
 
Fax
+49 395 453 099 88
 
E-Mail
Steffi@mia-sozial.de
 

Standort des Angebotes

Quastenberger Damm 5, 17094 Burg Stargard
 
 

Kurzbeschreibung

Familienanaloge Pflegestelle einer Staatlich anerkannten Erzieherin und B.A. Kindheitspädagogin
 
 

aktualisiert am 10.06.2024

Fachpflege Flohhupferl in Oberbayern (Soyen)

Detailansicht

aktualisiert am 07.06.2024

1 freier Platz
ab 07.06.2024
 
Träger:
mia-sozial Netzwerk eG
 
Hilfeform:
(§ 33 )Vollzeitpflege / Pflegefamilie
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Familienanaloger Ansatz, Fetales Alkoholsyndrom, Individuelle Förderung, Inklusion, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention
 
Alter:
6 - 18 Jahre
Standort:
Landkreis Rosenheim
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
nein
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Carmen
 
Telefon
+491766345612
 
E-Mail
flohhupferl@mia-sozial.de
 

Standort des Angebotes

Bergstr, 83564 Soyen
 
 

Kurzbeschreibung

anerkannte kommunale Pflegestelle mit vielen Jahren Berufserfahrung
 
 

aktualisiert am 07.06.2024

Bereitschaft/Dauerpflegestelle - Engelade

Detailansicht

aktualisiert am 07.06.2024

1 freier Platz
ab 01.07.2024
 
Träger:
mia-sozial Netzwerk eG
 
Hilfeform:
(§ 33 )Vollzeitpflege / Pflegefamilie
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Autismus-Spektrum-Störung, Fetales Alkoholsyndrom, Migration, Rückführung, Sport, Tiergestützte Pädagogik
 
Alter:
0 - 1 Jahre
Einsatzgebiet:
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
1:1 Betreuung
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
2
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
nicht erforderlich
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anja Brylski
 
Telefon
+49 395 571 887 15
 
Mobile Nummer
017620908794
 
Fax
+49 395 453 099 88
 
E-Mail
engelade@mia-sozial.de
 

Standort des Angebotes

Berliner Straße 4, 38723 Seesen
 
 

Kurzbeschreibung

Angeboten wird ein Platz für Bereitschaftspflege, mit Option der Dauerpflege für Säuglinge, gern mit Migrationshintergrund. Alter von 0-6 Monaten
 
 

aktualisiert am 07.06.2024

EU- und bundesweit - Auszeit / Time-out / Reiseprojekte / Krisenintervention

Detailansicht

aktualisiert am 04.06.2024

1 freier Platz
ab 05.06.2024
 

Wir sind keine Einrichtung mit BE und Qualitäts- und LV!

Träger:
mia-sozial Netzwerk eG
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 35) Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Individuelle Förderung, Innenwohnende Fachkraft, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Reisen / gem. Gruppenreisen, Systemischer Ansatz, Systemsprenger, Trebegang, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
13 - 19 Jahre
Einsatzgebiet:
bundesweit
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
1:1 Betreuung
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
1
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
nicht erforderlich
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Tom
 
Telefon
+4939557188715
 
Mobile Nummer
+33749641848
 
Fax
+4939545309988
 
E-Mail
tom@mia-sozial.de
 

Kurzbeschreibung

Auszeit, Krisenintervention, Reiseprojekt, ISE, ISE-Reise, Einzelbetreuung
per Airbnb, Bokking und Co. durch Deutschland oder die EU
 
 

aktualisiert am 04.06.2024