Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Malteser Werke gGmbH

Malteser Werke gGmbH
 
Ansprechpartner_in
Jennifer Küritz, Oliver Berghammer
Strasse und Hausnummer
Marker Allee 8
Postleitzahl, Ort
59063 Hamm
Telefonnummer
02381-87730 40 / -41
Mobile Nummer
0171-8116114 / 0171-6837637
Fax
02381-8773032
Homepage
www.malteser-jusoz.de/
Dachverband
Caritas
 

Kurzbeschreibung

Malteser Werke gGmbH

Abteilung Jugend & Soziales

Nicht alle Menschen haben die gleichen Voraussetzungen, um ein selbstbestimmtes, erfülltes Leben zu führen. Viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden in ihrer Entwicklung und ihrer Lebensführung durch unterschiedlichste Probleme stark eingeschränkt. Sie erfahren zum Teil schon in frühester Kindheit kritische Lebensereignisse wie Vernachlässigung, Verlust von wichtigen Bezugspersonen, physische oder sexuelle Gewalt, oder sie sind betroffen durch suchtkranke oder psychisch kranke Eltern.
Mit unseren Angeboten konzentrieren wir uns auf Zielgruppen, die aus anderen Hilfsangeboten herauszufallen drohen und positionieren uns mit diesen Spezialisierungen.
Als anerkannter freier Träger der Jugendhilfe engagieren wir uns für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die Begleitung, Unterstützung und Orientierungshilfe benötigen.
Wir bieten Kindern und Jugendlichen Schutzräume an und gestalten mit ihnen ihren jetzigen und künftigen Lebensraum. Dabei bieten wir konkrete Unterstützung zur Bearbeitung von Verhaltensauffälligkeiten oder psychischen Leiden an.
Für manche Kinder und Jugendliche, die in stationären Einrichtungen der Jugendhilfe untergebracht sind, bedeuten Konzepte, die ausschließlich pädagogisch gehalten sind, oftmals eine Grenze in der Weiterentwicklung. Aus diesem Grund haben wir insbesondere für Kinder und Jugendliche mit seelischen Beeinträchtigungen Wohngruppen geschaffen, deren pädagogische Konzeptionen mit therapeutischen Elementen bereichert worden sind: Einzel-, Gruppen- und Familientherapie runden das Angebot ab.
Ziel ist die Wiedereingliederung in die Gesellschaft durch eine schrittweise Verselbständigung. Dabei spielt die Vernetzung mit anderen Trägern der Jugendhilfe sowie die Kooperation mit kinder- und jugendpsychiatrischen Einrichtungen eine wesentliche Rolle.
 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Auxilium – Therapeutisches Wohnen® Phase I

Detailansicht

aktualisiert am 09.05.2022

2 freie Plätze
ab 15.05.2022
 
Träger:
Malteser Werke gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Doppeldiagnose, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Kinder- und Jugendlichentherapie, Lebenspraktische Unterstützung, Sucht, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 25 Jahre
Standort:
Hamm
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
16
 
Kostensatz:
236.72 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Oliver Berghammer
 
Telefon
02381-8773040
 
Mobile Nummer
0171-8116114
 
Fax
02381-8773032
 
E-Mail
oliver.berghammer@malteser.org
 

Standort des Angebotes

Ewald Wortmann-Weg 4, 59069 Hamm
 
 

Kurzbeschreibung

Auxilium Therapeutisches Wohnen® ist ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene mit vorliegender Abhängigkeit von Suchtmitteln oder mit nicht-stofflicher Sucht.
Ziele: Vermittlung von Fertigkeiten, sozialen Verhaltensweisen und einer inneren Stabilität.
In der Phase I wird der Grundstein für eine erfolgreiche schulische, berufliche und soziale Eingliederung in die Gesellschaft gelegt.
 
 

aktualisiert am 09.05.2022