Lebenshilfe Berlin gGmbH - Begleitete Elternschaft

Lebenshilfe Berlin gGmbH - Begleitete Elternschaft
 
Ansprechpartner_in
Annegret Simon-Sack, Sybille Althaber
Strasse und Hausnummer
Heinrich-Heine-Str. 15
Postleitzahl, Ort
10179 Berlin
Telefonnummer
030-82 99 98-172
Fax
030-82 99 98-211
Homepage
lebenshilfe-berlin.de
Dachverband
Paritätischer Wohlfahrtsverband
 
Homepage
besuchen
Flyer als Pdf
 

Angebote des Trägers

Begleitete Elternschaft - BEW

Träger
Lebenshilfe Berlin gGmbH - Begleitete Elternschaft
 
Hilfeform
Betreutes Einzelwohnen
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
 
Telefon
030 - 82 99 98 - 248
 
Fax
030 - 82 99 98 - 211
 
E-Mail
begleiteteelternschaft@lebenshilfe-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Heinrich-Heine-Straße 15
10179 Berlin
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 01.03.2018
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
nur Familien
 
Einsatzgebiet
Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg
 
 
Kurzbeschreibung
In der Begleiteten Elternschaft werden Eltern oder Elternteile mit geistiger Beeinträchtigung ambulant unterstützt und begleitet. Aus einer Hand bieten wir Leistungen der Eingliederungshilfe und der Kinder- und Jugendhilfe an.
Die pädagogischen Fachkräfte arbeiten aufsuchend und mit Treffpunktangeboten. Treffpunkte befinden sich in Neukölln, Marzahn, Wedding und Spandau.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf
 

Begleitete Elternschaft Spandau

Träger
Lebenshilfe Berlin gGmbH - Begleitete Elternschaft
 
Hilfeform
§ 18.3 Begleiteter Umgang
§ 30 Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
§ 31 Familienhilfe
 
Projektausrichtung
Familienerhalt, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Mutter / Vater-Kind, Stärkung Erziehungskompetenz, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
nur Familien
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Kok / Enge
 
Telefon
0176 - 101 79 251 / 007
 
Fax
030-34 66 65 80
 
E-Mail
bel04@lebenshilfe-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Schönwalder Straße 11
13585 Berlin
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 01.03.2018
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
nur Familien
 
Einsatzgebiet
Spandau
 
 
Kurzbeschreibung
Die Begleitete Elternschaft bietet ambulante Unterstützung für Mütter und Väter mit geistiger und Lernbeeinträchtigung und deren Kinder. Ziel ist ein stabiles Familienleben im eigenen Wohnraum.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf
 

Begleitete Elternschaft Berlin West

Träger
Lebenshilfe Berlin gGmbH - Begleitete Elternschaft
 
Hilfeform
§ 18.3 Begleiteter Umgang
§ 30 Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
§ 31 Familienhilfe
 
Projektausrichtung
Alleinerziehend, Familienerhalt, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Mutter / Vater-Kind, Stärkung Erziehungskompetenz
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
nur Familien
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
 
Telefon
030-45 34 076
 
Fax
030-59 00 10 771
 
E-Mail
bel03@lebenshilfe-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Tegeler Str. 22
13353 Berlin
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 01.03.2018
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
nur Familien
 
Einsatzgebiet
Charlottenburg-Wilmersdorf, Mitte, Pankow, Reinickendorf
 
 
Kurzbeschreibung
Die Begleitete Elternschaft bietet ambulante Unterstützung für Mütter und Vater mit geistiger und/oder Lernbeeinträchtigung und deren Kinder.
Ziel ist ein stabiles Familienleben im eigenen Wohnraum.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf
 

Begleitete Elternschaft Berlin Süd

Träger
Lebenshilfe Berlin gGmbH - Begleitete Elternschaft
 
Hilfeform
§ 18.3 Begleiteter Umgang
§ 30 Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
§ 31 Familienhilfe
 
Projektausrichtung
Familienerhalt, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Mutter / Vater-Kind, Stärkung Erziehungskompetenz, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
nur Familien
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
 
Telefon
030-60 64 835
 
Fax
030-59 00 34 45
 
E-Mail
bel01@lebenshilfe-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Karl-Marx-Str. 212
12055 Berlin
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 01.03.2018
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
nur Familien
 
Einsatzgebiet
Friedrichshain-Kreuzberg, Neukölln, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg
 
 
Kurzbeschreibung
Die Begleitete Elternschaft bietet ambulante Unterstützung für Mütter und Vater mit geistiger oder Lernbeeinträchtigung. Ziel ist ein stabiles Familienleben im eigenen Wohnraum.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf
 

Begleitete Elternschaft Berlin Ost

Träger
Lebenshilfe Berlin gGmbH - Begleitete Elternschaft
 
Hilfeform
§ 18.3 Begleiteter Umgang
§ 30 Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
§ 31 Familienhilfe
 
Projektausrichtung
Alleinerziehend, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Mutter / Vater-Kind, Stärkung Erziehungskompetenz
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
nur Familien
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
 
Telefon
030-933 0226
 
Fax
030-54782000
 
E-Mail
bel02@lebenshilfe-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Allee der Kosmonauten 151e
12685 Berlin
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 01.03.2018
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
nur Familien
 
Einsatzgebiet
Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf
 
 
Kurzbeschreibung
Die Begleitete Elternschaft bietet ambulante Unterstützung für Mütter und Vater mit geistiger oder Lernbeeinträchtigung und ihren Kindern. Ziel ist ein stabiles Familienleben im eigenen Wohnraum.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf