Kindersprachbrücke Jena e.V.

Kindersprachbrücke Jena e.V.
 
Ansprechpartner_in
Matthias Menge, Nadine Treffkorn
Strasse und Hausnummer
Fregestraße 3
Postleitzahl, Ort
07747 Jena
Telefonnummer
03641 2229975
Fax
03641 877237
Homepage
www.kindersprachbruecke.de/in-jena/wohngruppen-fuer-jugendliche/
Dachverband
Paritätischer Wohlfahrtsverband
 

Die Kindersprachbrücke ist ein gemeinnützig arbeitender Verein, der stationäre Jugendhilfeeinrichtungen für Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund sowie ambulante Hilfen für Jugendliche und Familien anbietet. 

Neben Wohngruppen haben wir uns der Förderung von Kindern nichtdeutscher Muttersprache  verschrieben. Im weiteren sind wir auch Träger des Inklusionsprojektes "Teamteaching" und der Schulsozialarbeit an einer Gemeinschaftsschule. Von den Angeboten profitieren weit über 200 Kinder im Alter von sechs bis 18 Jahren und deren Eltern in ganz Jena.

Unsere zwei Wohngruppen liegen im Jenaer Zentrum. Bei uns können insgesamt 20 Kindern, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 21 Jahren untergebracht werden. Aktuell haben wir eine Wohngruppe speziell fürn Careleaver ab dem 16 Lebensjahr bis zum erreichen des 21 Lebensjahrs in Betrieb genommen. Hier arbeiten wir an den klassischen Grundpfeilern der Verselbstaändigung und können ggf. zum Übergangsmanagement eine ambulante Nachbetreuung vor Ort gewährleisten.

Bei uns wohnen Jugendliche ab 12 Jahren bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres und gegebenenfalls darüber hinaus. Alle zwei Wohngruppen sind integrativ. Unsere Wohngruppe in der Neugasse ist zu dem koedukativ aufgestellt.

Wir betreuen Kinder und Jugendliche basierend auf den rechtlichen Grundlagen nach §§ 27 ff. SGB VIII, § 34 SGB VIII und § 41 SGB VIII.

Die von uns betreuten Kinder und Jugendliche profitieren von den durch den Träger angebotenen Bildungsangeboten sowie der starken Vernetzung in der örtlichen Bildungslandschaft und einem breiten Netzwerk an Ehrenamtlichen und Paten. 

Zudem sind wir spezialisiert auf asylrechtliche Fragen in Bezug auf UmA sowie Familiennachzug und Auslandssuchdienst. Im Weiteren verfügen wir über einen Sprachmittlerpool sowie Mitarbeiter mit interkulturellen Kompetenzen und Fremdsprachenkenntnissen (u.a. Arabisch, Kurdisch, Englisch, Spanisch). 

Unser Team ist multiprofessionell aufgestellt. Unser Gruppendienst kann bei Bedarf durch eine Psychologin, Traumapädagogen und Anti-Gewalt-Trainer begleitet werden. 

 

Homepage
besuchen
 

Angebote des Trägers

Wohngruppe für Kinder und Jugendliche der Kindersprachbrücke Jena e.V.

Träger
Kindersprachbrücke Jena e.V.
 
Hilfeform
§ 34 Heimerziehung
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Besondere Sprachkenntnis, Bezugsbetreuersystem, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Migration, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität
11
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Matthias Menge
 
Telefon
3641 2229975
 
Fax
03641 877237
 
E-Mail
menge@kindersprachbruecke.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Kritzegraben 3
07747 Jena
 
0 freie Plätze
 
Alter
16 - 21 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Jena
 
 
Kurzbeschreibung
Die Wohngruppe liegt im Jenaer Zentrum mit Platz für 11 Jugendliche ab 16J. in Einzelzimmern. Wir arbeiten stark an der Verselbständigung der jungen Menschen und haben einem ganzheitlichen Blick auf die personellen und strukturellen Ressourcen sowie einen kultursensiblen Arbeitsansatz.
ein Ehrenamt/ Patensystem untermauert adäquate Zusatzangebote im Bereich Schule/ Ausbildung/Freizeit
 

Homepage
besuchen
 

Wohngruppe für Kinder- und Jugendliche der Kindersprachbrücke Jena e.V.

Träger
Kindersprachbrücke Jena e.V.
 
Hilfeform
§ 34 Heimerziehung
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Besondere Sprachkenntnis, Bezugsbetreuersystem, Gewalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Migration, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
20
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Matthias Menge
 
Telefon
3641 2229975
 
Fax
03641 877237
 
E-Mail
menge@kindersprachbruecke.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Neugasse 33
07743 Jena
 
0 freie Plätze
 
Alter
12 - 21 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Jena
 
 
Kurzbeschreibung
Unsere Wohngruppe liegt im Jenaer Zentrum und bietet Platz für 9 Kinder und Jugendliche in Einzel- und Doppelzimmern. An unser Haus ist noch ein kleiner Garten angeschlossen. Wir sind eine familienähnliche Wohngruppe und haben einem ganzheitlichen Blick auf die personellen und strukturellen Ressourcen der Jugendlichen sowie einen kultursensiblen Arbeitsansatz.
 

Homepage
besuchen