Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Kind.Gerecht Kinder-und Jugendhilfe GmbH

 
Ansprechpartner_in
Niklas Brockmann
Strasse und Hausnummer
Hemsener Weg 15a
Postleitzahl, Ort
29640 Schneverdingen
Telefonnummer
05193 80698 21
Mobile Nummer
01604363395
Dachverband
- kein Dachverband -
 

Kurzbeschreibung

Die Kind.Gerecht Kinder- und Jugendhilfe GmbH besteht aus einem Zusammenschluss von pädagogischen Fachkräften die sich auf die Förderung von jungen Menschen spezialisiert haben und dessen Ziel es ist unter Einbeziehung von Individual- und Abenteuerpädagogik sowie aktiver Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit, gemeinsam mit den jungen Klient*innen individuelle und maßgeschneiderte ambulante und stationäre Hilfen zur Erziehung zu leisten.
 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Vollstationäre Unterbringung in Kleinstgruppe

Detailansicht

aktualisiert am 30.11.2021

3 freie Plätze
ab 01.01.2022
 
Träger:
Kind.Gerecht Kinder-und Jugendhilfe GmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Medienkompetenz, Menschen mit seelischer Behinderung, Personenzentrierte Förderung, Reizarme Umgebung, Rückführung, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Stärkung Erziehungskompetenz, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
9 - 18 Jahre
Standort:
Heidekreis
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
nein
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Sonja Dreyer
 
Telefon
05193 80698 22
 
E-Mail
sonja.Dreyer@kindgerecht.org
 

Standort des Angebotes

An der Koppel 2, 29663 Munster
 
 

Kurzbeschreibung

Unsere Wohngruppe "An der Koppel" in Oerrel, Munster ist ein stationäres Angebot im Rahmen der Hilfen zur Erziehung und umfasst 5 Plätze für Jungen und Mädchen ab 9 Jahren. Zwei der Plätze bieten ein inklusives Angebot im Sinne des §35a SGB VIII.
Wir bieten ein intensives Betreuungssetting in einer Kleinstgruppe in ländlicher, reizarmer Umgebung.
 
 

aktualisiert am 30.11.2021