Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Jugendhilfe Nordwestbrandenburg

Jugendhilfe Nordwestbrandenburg
 
Ansprechpartner_in
Heike Kulick, Fabian Bartel
Strasse und Hausnummer
Junckerstraße 10
Postleitzahl, Ort
16816 Neuruppin
Telefonnummer
03391 512544
Fax
03391 512524
Homepage
www.jnwb.de/
Dachverband
Paritätischer Wohlfahrtsverband
 
 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Mutter/Vater-Kind-Haus "Brücke"

Detailansicht

aktualisiert am 12.04.2024

0 freie Plätze
 
Träger:
Jugendhilfe Nordwestbrandenburg
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Familienerhalt, Lebenspraktische Unterstützung, Mutter- / Vater-Kindbindung, Systemischer Ansatz
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Landkreis Prignitz
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Mandy Bartoll
 
Telefon
03877 902096
 
Fax
03877565889
 
E-Mail
bartoll@jnwb.de
 

Standort des Angebotes

Wahrenberger Straße 6, 19322 Wittenberge
 
 

Kurzbeschreibung

- Mutter/Vater-Kind-Einrichtung
- werdende Mütter ab 14 Jahren
- ggf. Geschwisterkinder
- systemisch ausgerichtetes Familienhaus, lebensweltorientiert
 
 

aktualisiert am 12.04.2024

Malvenhof Storbeck

Detailansicht

aktualisiert am 08.02.2024

0 freie Plätze
 

Neu eröffnet!! Vollstationär mit tiergestützter Intervention

Träger:
Jugendhilfe Nordwestbrandenburg
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Systemischer Ansatz, Tiergestützte Pädagogik
 
Alter:
6 - 21 Jahre
Standort:
Landkreis Ostprignitz-Ruppin
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
272.42 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Heike Kulick
 
Telefon
03391-5101677
 
Mobile Nummer
0173-9836200
 
E-Mail
kulick@jnwb.de
 

Standort des Angebotes

Dorfstr. 35, 16818 Storbeck
 
 

Kurzbeschreibung

Der Schwerpunkt unseres Angebotes liegt in der tiergestützten Arbeit. Darüber hinaus arbeiten wir opferorientiert. Das heißt, bei uns leben Kinder und Jugendliche, welche Opfer körperlicher, seelischer oder häuslicher Gewalt wurden ohne im späteren Verlauf selbst schwerpunktmäßig als Täter in Erscheinung getreten zu sein. Ausschlusskriterien sind Klienten mit Impulskontrollverlusten und "Zündeln"
 
 

aktualisiert am 08.02.2024

HABITAS Ambulant betreutes Apartmentwohnen

Detailansicht

aktualisiert am 08.02.2024

0 freie Plätze
 
Träger:
Jugendhilfe Nordwestbrandenburg
 
Hilfeform:
Betreutes Einzelwohnen
Betreute Wohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Menschen mit seelischer Behinderung, Psychische Erkrankung
 
Alter:
18 - 100 Jahre
Einsatzgebiet:
Landkreis Havelland, Landkreis Ostprignitz-Ruppin
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
sonstiges
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
35
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Kathleen Pickert
 
Telefon
03391 5101678
 
Mobile Nummer
0173 98366696
 
Fax
03391 515244
 
E-Mail
pickert@jnwb.de
 

Standort des Angebotes

Franz-Künstler-Str. 10, 16816 Neuruppin
 
 

Kurzbeschreibung

Ambulant betreute Wohnform/Apartmentwohnen für erwachsene Menschen mit psychischer, seelischer, sozialer Beeinträchtigung. Wir bieten Einzelbetreuung durch ein multiprofessionelles Team in 2-3er Appartements als auch im eigenen Wohnraum . Gruppenarbeit und Angebote der Tagesstruktur werden in einem Raum des Trägers angeboten.
 
 

aktualisiert am 08.02.2024

Sonnenhof Radensleben

Detailansicht

aktualisiert am 25.10.2023

0 freie Plätze
 

Vollstationäre Jugendhilfe mit Tiergestützter Intervention

Träger:
Jugendhilfe Nordwestbrandenburg
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Systemischer Ansatz, Tiergestützte Pädagogik
 
Alter:
6 - 21 Jahre
Standort:
Landkreis Ostprignitz-Ruppin
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
236.47 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Fabian Bartel
 
Telefon
03391512597
 
Fax
03391 512524
 
E-Mail
bartel@jnwb.de
 

Standort des Angebotes

Dorfstraße 35, 16818 Radensleben
 
 

Kurzbeschreibung

Der Schwerpunkt unseres Angebotes liegt in der tiergestützten Arbeit.Darüber hinaus arbeiten wir opferorientiert.Das heißt, bei uns leben Kinder und Jugendliche,welche Opfer körperlicher,seelischer oder psychischer Gewalt wurden ohne im späteren Verlauf selbst schwerpunktmäßig als Täter in Erscheinung getreten zu sein. Die Tiere bilden dabei oft die ersten notwendigen Brücken in der Beziehung.
 
 

aktualisiert am 25.10.2023