Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Jugendausbildungszentrum Berlin

Jugendausbildungszentrum Berlin
 
Ansprechpartner_in
Frau Bochow-Rey, Frau Preuß
Strasse und Hausnummer
Lissabonallee 6
Postleitzahl, Ort
14129 Berlin
Telefonnummer
030-90299-8310
Homepage
steglitz-zehlendorf.de/jaz
Dachverband
- kein Dachverband -
 

Kurzbeschreibung

Das Jugendausbildungszentrum bie­tet Plätze für Praktika, sozialpädagogisch geförderte Berufsorientierung, Berufs­vorbereitung und Berufsausbildung gemäß §13 (2) SGB VIII.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Ausbildung als Raumausstatter*in

Detailansicht

aktualisiert am 03.05.2021

1 freier Platz
ab 01.05.2021
 
Träger:
Jugendausbildungszentrum Berlin
 
Leistungsangebot:
sozialpäd. begleitete Berufsausbildung
 
Berufsfeld:
Design, Musik & Kunst
Berufe:
Raumausstatter*in
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anja Bochow-Rey
 
Telefon
030-90299-8310
 
E-Mail
anja.bochow-rey@ba-sz.berlin.de
 

Standort des Angebotes

Lissabonallee 6, 14129 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

In unserem Ausbildungsbetrieb kann nach 3 Jahren der Gesellenbrief "Raumausstatter" erreicht werden.

Die Ausbildung findet im dualen System statt.
Auszubildende werden von Sozialpädagogen, Förderlehrern und Psychologen vor Ort zusätzlich betreut.
 
 

aktualisiert am 03.05.2021

Ausbildung als Metallbauer*in

Detailansicht

aktualisiert am 03.05.2021

4 freie Plätze
ab 01.05.2021
 
Träger:
Jugendausbildungszentrum Berlin
 
Leistungsangebot:
sozialpäd. begleitete Berufsausbildung
 
Berufsfeld:
Metall, Maschinenbau & Technik
Berufe:
Metallbauer*in
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anja Bochow-Rey
 
Telefon
030-90299-8310
 
E-Mail
anja.bochow-rey@ba-sz.berlin.de
 

Standort des Angebotes

Lissabonallee 6, 14129 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

In unserem Ausbildungsbetrieb kann nach 3 Jahren der Gesellenbrief "Metallbauer" mit Schwerpunkt Konstruktionstechnik erreicht werden.

Die Ausbildung findet im dualen System statt.
Auszubildende werden von Sozialpädagogen, Förderlehrern und Psychologen vor Ort zusätzlich betreut.
 
 

aktualisiert am 03.05.2021

Ausbildung als Maler*in und Lackierer*in

Detailansicht

aktualisiert am 03.05.2021

4 freie Plätze
ab 01.04.2021
 
Träger:
Jugendausbildungszentrum Berlin
 
Leistungsangebot:
sozialpäd. begleitete Berufsausbildung
 
Berufsfeld:
Baugewerbe
Berufe:
Maler:in, Lackierer:in
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
15
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anja Bochow-Rey
 
Telefon
030-90299-8310
 
E-Mail
anja.bochow-rey@ba-sz.berlin.de
 

Standort des Angebotes

Lissabonallee 6, 14129 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

In unserem Ausbildungsbetrieb kann nach 3 Jahren der Gesellenbrief "Maler- und Lackierer" mit Schwerpunkt Instandhaltung und Gestaltung erreicht werden.

Die Ausbildung findet im dualen System statt.
Auszubildende werden von Sozialpädagogen, Förderlehrern und Psychologen vor Ort zusätzlich betreut.
 
 

aktualisiert am 03.05.2021

Ausbildung als Feintäschnerin

Detailansicht

aktualisiert am 19.03.2021

2 freie Plätze
ab 01.04.2021
 
Träger:
Jugendausbildungszentrum Berlin
 
Leistungsangebot:
sozialpäd. begleitete Berufsausbildung
 
Berufsfeld:
Mode, Bekleidung & Leder
Berufe:
Sattler:in / Feintäschner:in
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anja Bochow-Rey
 
Telefon
030-90299-8310
 
E-Mail
anja.bochow-rey@ba-sz.berlin.de
 

Standort des Angebotes

Lissabonallee 6, 14129 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

In unserem Ausbildungsbetrieb kann nach 3 Jahren der Gesellenbrief "Sattlerin" in der Fachrichtung Feintäschnerei erreicht werden.

Die Ausbildung findet im dualen System statt.
Auszubildende werden von Sozialpädagogen, Förderlehrern und Psychologen vor Ort zusätzlich betreut.
 
 

aktualisiert am 19.03.2021