Jugend und Beruf

Jugend und Beruf
 
Ansprechpartner_in
D. Pickny, A. Schönmehl
Strasse und Hausnummer
Bahnhofstr.5
Postleitzahl, Ort
55232 Alzey
Telefonnummer
06241 204311
Fax
06241 204320
Homepage
www.kijufa.drk-rlp.de/hajufa_worms.html
Dachverband
Deutsches Rotes Kreuz
 

Wohngruppe Jugend und Beruf

Leistungen nach §§34, 35 und §41 SGB VIII

Das Angebot der Außenstelle des HaJuFa Worms in Alzey richtet sich an zehn Klienten/innen (geschlechtlich gemischt), die zuvo stationär untergebracht waren und/oder in seelischen oder psychischen Entwicklungskrisen leben.

Ziel ist es, die Jugendlichen weiterhin zu stablisieren, zu verselbständigen, sie bei ihrer sozialen Reintegration zu unterstützen und den Start ins Berufsleben zu ermöglichen.

Dies geschieht durch die Anbindung an das Berufsbildungswerk (BBW) Worms oder andere Anbieter in Form einer beruflichen Rehabilitierung. Ein professionelles und interdisziplinäres Team steht den Jugendlichen bei beiden Angeboten zur Seite.

Die Maßnahme ist in zwei Module unterteilt:

Modul 1: Wohnen - HaJuFa Worms

Verselbständigung, Stabilisierung und die soziale Reintegration stehen im Vordergrund. Die Jugendlichen werden mit Unterstütztung der Fachkräfte angeregt Ideen für ihren eigenen Lebensentwurf zu entwickeln.

Modul 2: Beruf - BBW Worms und ähnliche Anbieter

Den Jugendlichen wird der Start ins Berufsleben durch eine berufsvorbereitende Maßnahme (BVB) oder eine zwei- bis dreijährige Berufsausbildung ermöglicht. Eine Anbindung an die Arbeitstherapie des HaJuFa Worms ist ebenfalls denkbar.

 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf
 

Angebote des Trägers

Jugend und Beruf

Träger
Jugend und Beruf
 
Hilfeform
§ 34 Erziehungswohngruppe
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Psychische Erkrankung, Systemischer Ansatz
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
10
 
Kostensatz
153.30 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
D. Pickny
 
Telefon
06241 204311
 
Fax
06241 204320
 
E-Mail
D.Pickny@hajufa.drk.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Bahnhofstr. 5
55232 Alzey
 
2 freie Plätze
verfügbar ab 10.04.2018
 
Alter
16 - 25 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Alzey-Worms
 
 
Kurzbeschreibung
Das Angebot der Außenstelle des HaJuFa Worms in Alzey richtet sich an zehn Klienten/innen, die zuvo stationär untergebracht waren und/oder in seelischen oder psychischen Entwicklungskrisen leben. Ziel ist es, die Jugendlichen weiterhin zu stablisieren, zu verselbständigen, und ihren Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen. Die Jugendlichen können div. Bildungsmaßnahmen des BBW Worms besuchen
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf