Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
 
Ansprechpartner_in
Silke Schmitt, Nathalie Gentes
Strasse und Hausnummer
Schlossstraße 37
Postleitzahl, Ort
56068 Koblenz
Telefonnummer
0261 50081740
Fax
0261 50081755
Homepage
www.johanniter.de/koblenz
Dachverband
Diakonie
 

Der Regionalverband Mittelrhein erstreckt sich über das Gebiet des nördlichen Rheinland-Pfalz. An unseren Standorten Koblenz, Höhr-Grenzhausen, Bad Breisig und Liesenich bieten wir ein breit angelegtes Dienstleistungsspektrum an.

Wir helfen Menschen in allen Lebenslagen: Wir leisten Bevölkerungsschutz, arbeiten im Rettungsdienst und Krankentransport, betreuen und pflegen ältere Menschen sowie Kranke und Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Wir bieten außerdem Hausnotruf an und engagieren uns in der Jugendarbeit. Rund 20 ehrenamtliche und 180 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Verband arbeiten täglich daran, die Lebenssituationen von Menschen, die unsere Hilfe brauchen, zu verbessern. So sind es nicht nur die zeitgemäßen Mittel und mehr als 50 Jahre Erfahrung, die die Johanniter zu einer der größten Hilfsorganisationen Europas gemacht haben, sondern die Menschen, die sich engagieren und so unsere Arbeit ermöglichen. An unserer Regionalgeschätsstelle in Koblenz liegen die Schwerpunkte auf den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe und Hausnotruf. Im Herzen der Stadt helfen wir aus Liebe zum Leben!

 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Angebote des Trägers

Betreutes Wohnen für Mütter mit Kind oder Schwangere

Träger
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
 
Hilfeform
§ 19 Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
§ 19 Betreutes Wohnen für Mütter / Väter-Kinder
 
Projektausrichtung
Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität
2
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Silke Schmitt
 
Telefon
0261 50081740
 
Fax
0261 50081755
 
E-Mail
silke.schmitt@johanniter.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Weißer Gasse 3
56068 Koblenz
 
1 freier Platz
verfügbar ab 03.07.2019
 
Alter
16 - 40 Jahre
 
Geschlecht
nur Mädchen / Frauen
 
Standort
Koblenz
 
 
Kurzbeschreibung
Das Betreute Wohnen richtet sich an Mütter mit Kind unter sechs Jahren oder Schwangere, die keine Rund-um-die-Uhr-Versorgung (mehr) brauchen oder annehmen können, für die jedoch eine regelmäßige und verbindliche Betreuung notwendig und hinreichend ist, um den betreuerischen Bedarf abzudecken.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Intensivpädagogische Jugendwohngruppe Liesenich

Träger
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
 
Hilfeform
§ 34 Heimerziehung
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Asperger Autismus, Intensivgruppe, Individuelle Förderung, schulische / berufliche Perspektive, Selbstverletzendes Verhalten
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
7
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Silke Schmitt
 
Telefon
0261 50081740
 
Fax
0261 50081755
 
E-Mail
silke.schmitt@johanniter.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Römerstraße 12
56858 Liesenich
 
2 freie Plätze
verfügbar ab 01.07.2019
 
Alter
11 - 21 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Cochem-Zell
 
 
Kurzbeschreibung
Gemeinsamkeit die wächst - Zusammen neue Wege finden

Für uns ist dieses Motto von besonderer Bedeutung. Im Umgang mit unseren Jugendlichen ebenso wie in der Zusammenarbeit mit Eltern, Kooperationspartnern oder Kostenträgern. In unserer Jugendwohngruppe in Liesenich im Landkreis Cochem-Zell begleiten wir sieben Jugendliche auf ihrem Weg in ein eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Leben.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben