Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

JobA GmbH

JobA GmbH
 
Ansprechpartner_in
Janina Golchert, Kirsten Schritt
Strasse und Hausnummer
Marienstraße 37a
Postleitzahl, Ort
23795 Bad Segeberg
Telefonnummer
04551-8916460
Mobile Nummer
015114655923
Fax
04551-889324
Homepage
www.joba-sh.de
Dachverband
- kein Dachverband -
 

Kurzbeschreibung

Wohngruppe am See - Wir finden den Weg. Gemeinsam.

Die Wohngruppe am See bietet jungen Menschen, die vorübergehend oder dauerhaft nicht in ihren Familien leben können, ein neues Zuhause. In unserer Einrichtung, direkt am Segeberger See, können bis zu 8 Kinder und Jugendliche einen geschützten und festen Lebensort finden. Jeder Jugendliche bewohnt ein eigenes Zimmer. Zur gemeinsamen Nutzung stehen ein Wohnzimmer, ein Esszimmer, eine Küche und ein Freizeitraum zur Verfügung. Unser Außengelände bietet viel Platz zum Spielen und für Freizeit-aktivitäten, einen großen Garten und die Nähe zum Segeberger See. Die Innenstadt, Schulen, Vereine u.v.m. sind fußläufig schnell erreichbar.

Unsere Zielgruppe:

Unser Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren. Unsere päd. Begleitung können wir in folgenden Bereichen anbieten:

  • Trauma sensibles Arbeiten
  • Musikpädagogische Angebote
  • Kreativangebote
  • Förderung der Lese – Kompetenz
  • Angebot der weiteren ambulanten Betreuung und Nachbetreuung
  • Verselbständigungswohnungen im Haus 37, nebenan
  • Anti- Gewalt- Training
  • Freizeit- und Erlebnispädagogik
  • Berufspädagogische Angebote

Durch unser familiär gestaltetes Zusammenleben bieten wir ideale Bedingungen für eine positive Entwicklung und geben den Rahmen für Schutz und Sicherheit und ausreichend Zeit, um den individuellen Bedürfnissen der Bewohner gerecht zu werden.

Unsere Wohngruppe richtet sich an Kinder und Jugendliche, die

  • einen festen Platz zum Leben finden möchten,
  • eine Bereitschaft zur Mitwirkung hinsichtlich ihrer Lebensplanung und -gestaltung zeigen,
  • Begleitung und Unterstützung annehmen möchten,
  • sofern möglich, die Einbindung und Mitarbeit der Eltern möchten.

Leider können junge Menschen mit körperlicher Behinderung mit hohem pflegerischem Aufwand, akuter psychiatrischer Indikation oder akuter Suchterkrankung (ausgenommen PC -Sucht) nicht aufgenommen werden.

Unser Team:

Das Team ist multidisziplinär aufgestellt. Hierdruch erlangen wir die Möglichkeit, jeden einzelnen Bewohner, aber auch die Gruppe aus verschiedensten Blickwinkeln wahrzunehmen. Es verfügt über vielfältige Zusatzausbildungen (z.B. Anti-Gewalt-Training, Musikpädagogik, Lernbeeinträchtigung, u.v.m.).

Unser pädagogisches Verständnis:

Wir unterstützen die Kinder und Jugendlichen bei ihrer individuellen Entwicklung zu selbstständigen und verantwortungsbewussten Persönlichkeiten: Flexibel, partizipativ,  individuell und immer eng im Sozialraum verankert.

Der Leitsatz „Wir finden den Weg. Gemeinsam.“ bestimmt das Leben in der Wohngruppe. Wesentliche Bezugspersonen aus der Familie, vor allem Eltern und Geschwister, sowie das soziale Umfeld werden – sofern möglich - in unsere Arbeit integriert.

Bei uns finden die Bewohner einen geschützten Lebensort. Wir bauen gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen einen strukturierten, familienähnlichen Tagesablauf auf: Gemeinsame Mahlzeiten, Lern- & Spielzeiten, Freizeitaktivitäten, aber auch „Für-mich“ Zeiten prägen unsere Strukturen.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Wohngruppe am See - vollstationäre Wohngruppe

Detailansicht

aktualisiert am 19.11.2020

4 freie Plätze
ab 19.11.2020
 
Träger:
JobA GmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 35a)Teilstationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Kunstpädagogisch gestützte Arbeit, Lebenspraktische Unterstützung, Musikgestützte Arbeit, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
 
Alter:
10 - 18 Jahre
Standort:
Hansestadt Lübeck, Kiel, Neumünster, Ostholstein, Pinneberg, Plön, Segeberg, Stormarn
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
127.65 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Kirsten Schritt
 
Telefon
04551-8916460
 
Mobile Nummer
0151-14655923
 
Fax
04551-889324
 
E-Mail
janina.golchert@joba-sh.de
 

Standort des Angebotes

Marienstraße 37a, 23795 Bad Segeberg
 
 

Kurzbeschreibung

vollstationäre Wohngruppe in verkehrsberuhigter, naturnaher Wohngegend mit fußläufiger Nähe an Innenstadt, Trauma sensibles Arbeiten, Musikpädagogische Angebote, Berufspädagogische Angebote, Anti- Gewalt- Training, Möglichkeit der Verselbständigungswohnungen, Lernbeeinträchtigung, umfangreiches Netzwerk, intensive Zusammenarbeit mit regionalen Schulen, Jugendamt, Agentur für Arbeit und Jobcenter
 
 

aktualisiert am 19.11.2020