Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH

Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH
 
Ansprechpartner_in
Britta Knopp - Leitung Rehabilitation
Strasse und Hausnummer
Sydower Feld 1
Postleitzahl, Ort
16359 Brandenburg - Biesenthal
Telefonnummer
03337430210
Fax
03337430102
Homepage
www.lobetal.de/
Dachverband
Diakonie (DWBO)
 

Kurzbeschreibung

Die Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH (Anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen) bietet 903 Menschen mit Behinderung an acht Standorten in Brandenburg Teilhabe am Arbeitsleben. Davon 771 Plätze im Arbeitsbereich, 83 Plätze im Berufsbildungsbereich und 49 Plätze im Förder- und Beschäftigungsbereich.

 

Die Beschäftigten der Hoffnungstaler Werkstätten sind tätig in den Arbeitsfeldern:

• Lobetaler Bio-Molkerei

• Lobetaler Bio-Gärtnerei

• Gartenlandschaftspflege

• Barnimer Baumschulen Biesenthal

• Zierpflanzenbau

• Service und Dienstleistungen

• Industrielle Fertigung

• Event-Gastronomie

 

Der Förder- und Beschäftigungsbereich der Werkstätten bietet Menschen mit Behinderungen, die nicht oder noch nicht im Arbeitsbereich tätig sein können, Teilhabe am Arbeitsleben.  Im Berufsbildungsbereich erhalten Menschen mit Behinderung berufliche Bildung in verschiedenen Arbeitsfeldern. Hauptstandort der Werkstätten ist Biesenthal.

 

Die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal ist 100 % Gesellschafter der Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH.
 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Unterstützung im Bereich Baumschule

Detailansicht

aktualisiert am 01.12.2023

1 freier Platz
ab 01.12.2023
 
Träger:
Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH
 
Hilfeform:
Werkstatt
 
Projektausrichtung
Doppeldiagnosen, Inklusion, Junge Erwachsene, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperl. Behinderung, Nachbetreuung / Forensik, Psychische Erkrankung, Reizarme Umgebung, Sinnstiftende Tätigkeit, Soziale Landwirtschaft, Sprachbehinderung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
18 - 67 Jahre
Standort:
Landkreis Barnim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
907
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Ines Küter oder Steffi Manzke
 
Telefon
03337 430-213
 
Mobile Nummer
01573 5305003
 
E-Mail
s.manzke@lobetal.de
 

Standort des Angebotes

Sydower Feld 1, 16359 Biesenthal
 
 

Kurzbeschreibung

Arbeit in der Natur, Vermehrung und Aufzucht von vielen Gehölzen in unserer Baumschule, freundliches Team an Kollegen mit und ohne Behinderung, Kennenlernen von Gehölzen, Arbeiten mit Technik, abwechslungsreiche Arbeiten in kleinen Gruppen.
 
 

aktualisiert am 01.12.2023

Industrielle Fertigung - Standort Bernau

Detailansicht

aktualisiert am 01.12.2023

1 freier Platz
ab 01.12.2023
 
Träger:
Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH
 
Hilfeform:
Werkstatt
 
Projektausrichtung
Autismus, Barrierefrei, Doppeldiagnosen, Diabetes, Eigengefährdung, Gruppe, Hörbehinderung, Inklusion, Junge Erwachsene, Lebenspraktische Unterstützung, Medienkompetenz, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperl. Behinderung, Nachbetreuung / Forensik, Personenzentrierte Förderung, Psychische Erkrankung, Reizarme Umgebung, Schwerstmehrfachbehinderung, Sehbehinderung, Selbstverletzendes Verhalten, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung, Wochenende
 
Alter:
18 - 67 Jahre
Standort:
Landkreis Barnim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
907
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frank Müller
 
Telefon
03338 768-971
 
Mobile Nummer
0152-26201720
 
Fax
03337 430-102
 
E-Mail
f.mueller@lobetal.de
 

Standort des Angebotes

Ulitzkastraße 1-3, 16321 Bernau bei Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Fahrradbereich (Reparatur), Montage, Kosmetik, Ausgelagerte Arbeitsgruppe
 
 

aktualisiert am 01.12.2023

Industrielle Fertigung - Standort Biesenthal

Detailansicht

aktualisiert am 01.12.2023

1 freier Platz
ab 01.12.2023
 
Träger:
Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH
 
Hilfeform:
Werkstatt
 
Projektausrichtung
Autismus, Barrierefrei, Doppeldiagnosen, Diabetes, Eigengefährdung, Gruppe, Hörbehinderung, Inklusion, Junge Erwachsene, Lebenspraktische Unterstützung, Medienkompetenz, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperl. Behinderung, Nachbetreuung / Forensik, Personenzentrierte Förderung, Psychische Erkrankung, Reizarme Umgebung, Schwerstmehrfachbehinderung, Sehbehinderung, Selbstverletzendes Verhalten, Sinnstiftende Tätigkeit, Sport, Sprachbehinderung, Umgang mit Gewaltbereitschaft, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung, Wochenende
 
Alter:
18 - 67 Jahre
Standort:
Landkreis Barnim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
907
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Tobias Nentwich
 
Telefon
03337 430-410
 
Mobile Nummer
0152-26201720
 
Fax
03334 430-102
 
E-Mail
t.nentwich@lobetal.de
 

Standort des Angebotes

Sydower Feld 1, 16359 Biesenthal
 
 

Kurzbeschreibung

Montage, Metallbearbeitung, Mechanische Bearbeitung, Holzmontage, Brennholz, Kosmetik
 
 

aktualisiert am 01.12.2023

Freie Werkstattplätze in der Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH - Bereich Bio-Ei

Detailansicht

aktualisiert am 01.12.2023

1 freier Platz
ab 01.12.2023
 
Träger:
Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH
 
Hilfeform:
Werkstatt
 
Projektausrichtung
Autismus, Diabetes, Hörbehinderung, Junge Erwachsene, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperl. Behinderung, Nachbetreuung / Forensik, Personenzentrierte Förderung, Psychische Erkrankung, Soziale Landwirtschaft, Sprachbehinderung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung, Wochenende
 
Alter:
18 - 67 Jahre
Standort:
Landkreis Barnim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
907
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
R. Manger
 
Telefon
03334 430-431
 
Mobile Nummer
0172-4228270
 
Fax
03337 430-432
 
E-Mail
r.manger@lobetal.de
 

Standort des Angebotes

Sydower Feld 1, 16359 Biesenthal
 
 

Kurzbeschreibung

Bio, Bio Ei, Arbeit mit Tieren, Lebensmittel, Lobetaler Bio, Hühner, Hennen, Ei, Eier, Hähne, Landwirtschaft,
 
 

aktualisiert am 01.12.2023

Unterstützung im Bereich Garten- und Landschaftspflege

Detailansicht

aktualisiert am 01.12.2023

1 freier Platz
ab 01.12.2023
 
Träger:
Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH
 
Hilfeform:
Werkstatt
 
Projektausrichtung
Autismus, Doppeldiagnosen, Gruppe, Hörbehinderung, Junge Erwachsene, Menschen mit geistiger Behinderung, Nachbetreuung / Forensik, Psychische Erkrankung, Sinnstiftende Tätigkeit, Soziale Landwirtschaft, Sport, Sprachbehinderung
 
Alter:
18 - 67 Jahre
Standort:
Landkreis Barnim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
907
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Ines Küter oder Steffi Manzke
 
Telefon
03337430213
 
Mobile Nummer
0173-5305003
 
Fax
03337-430120
 
E-Mail
i.kueter@lobetal.de
 

Standort des Angebotes

Sydower Feld 1, 16359 Biesenthal
 
 

Kurzbeschreibung

Unser Bereich Garten- und Landschaftspflege in Lobetal sucht Unterstützung beim Anlegen und der Pflege von Grünflächen und Schmuckbeeten, beim Rasen mähen, Laub harken und Unkraut entfernen, beim Pflanzen von neuen Bäumen und und Sträuchern und vielem mehr.
Es gibt verschiedene Einsatzorte zu denen man mit dem Transporter in Begleitung eines Mitarbeiters fährt.
 
 

aktualisiert am 01.12.2023

Industrielle Fertigung - Standort Dreibrück

Detailansicht

aktualisiert am 01.12.2023

1 freier Platz
ab 01.12.2023
 
Träger:
Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH
 
Hilfeform:
Werkstatt
 
Projektausrichtung
Autismus, Barrierefrei, Doppeldiagnosen, Diabetes, Eigengefährdung, Gruppe, Hörbehinderung, Inklusion, Junge Erwachsene, Lebenspraktische Unterstützung, Medienkompetenz, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperl. Behinderung, Nachbetreuung / Forensik, Personenzentrierte Förderung, Psychische Erkrankung, Reizarme Umgebung, Schwerstmehrfachbehinderung, Sehbehinderung, Selbstverletzendes Verhalten, Sinnstiftende Tätigkeit, Sport, Sprachbehinderung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung, Wochenende
 
Alter:
18 - 67 Jahre
Standort:
Landkreis Barnim, Landkreis Ostprignitz-Ruppin
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
907
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Tobias Nentwich
 
Telefon
03337 340-410
 
Mobile Nummer
0152-26201720
 
Fax
03337 430-102
 
E-Mail
t.nentwich@lobetal.de
 

Standort des Angebotes

Platanenweg 3a, 16818 Deutschhof OT Dreibrück
 
 

Kurzbeschreibung

Montage, Landwirtschaft, Küche, Garten- und Landschafspflege, Dienstleistung & Hausreinigung, Näherei
 
 

aktualisiert am 01.12.2023

Freie Werkstattplätze in der Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH - Betrieb Molkerei

Detailansicht

aktualisiert am 01.12.2023

1 freier Platz
ab 01.12.2023
 
Träger:
Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH
 
Hilfeform:
Werkstatt
 
Projektausrichtung
Autismus, Diabetes, Gruppe, Hörbehinderung, Junge Erwachsene, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperl. Behinderung, Nachbetreuung / Forensik, Personenzentrierte Förderung, Psychische Erkrankung, Soziale Landwirtschaft, Sprachbehinderung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung, Wochenende
 
Alter:
18 - 67 Jahre
Standort:
Landkreis Barnim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
907
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
R. Manger
 
Telefon
03337430431
 
Mobile Nummer
01724228270
 
Fax
03337430432
 
E-Mail
r.manger@lobetal.de
 

Standort des Angebotes

Sydower Feld 1, 16359 Brandenburg - Biesenthal
 
 

Kurzbeschreibung

Bio, Bio Molkerei, Molkerei, Bio Ei, Arbeit mit Tieren, Lebensmittel, Lobetaler Bio, Joghurt, Hühner, Hennen, Ei, Eier, Hähne, Landwirtschaft,
 
 

aktualisiert am 01.12.2023

Freie Werkstattplätze in der Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH - Berufsbildungsbereich

Detailansicht

aktualisiert am 01.12.2023

3 freie Plätze
ab 01.12.2023
 
Träger:
Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH
 
Hilfeform:
Werkstatt
 
Projektausrichtung
Autismus, Doppeldiagnosen, Junge Erwachsene, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperl. Behinderung, Nachbetreuung / Forensik, Personenzentrierte Förderung, Psychische Erkrankung, Schwerstmehrfachbehinderung, Sehbehinderung, Sinnstiftende Tätigkeit, Sprachbehinderung
 
Alter:
18 - 67 Jahre
Standort:
Landkreis Barnim, Landkreis Oder-Spree, Landkreis Ostprignitz-Ruppin
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
903
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Mike Pfennig
 
Telefon
03337 430316
 
Mobile Nummer
0172 7867057
 
Fax
03337 430242
 
E-Mail
m.pfennig@lobetal.de
 

Standort des Angebotes

Sydower Feld 1, 16359 Biesenthal
 
 

Kurzbeschreibung

Wir bieten ein breites Angebot an Plätzen im Berufsbildungsbereich in unterschiedlichsten Berufsfeldern: Baumschule, Zierpflanzenbau, Bio-Gärtnerei, Bio-Molkerei, Eierproduktion, Montage, Verpackung, Fahrradwerkstatt, Dienstleistung / Hauswirtschaft, Gastronomie, Lagertätigkeiten, Holzbearbeitung, Verkauf, ausgelagerte Berufliche Bildung in Betrieben des 1. AM. Zertifizierter Träger nach AZAV.
 
 

aktualisiert am 01.12.2023