Hof Kremper Au gGmbH

Hof Kremper Au gGmbH
 
Ansprechpartner_in
Wolf H. Koch
Strasse und Hausnummer
Hauptstraße 1
Postleitzahl, Ort
23744 Schönwalde am Bungsberg
Telefonnummer
04528 372
Fax
04528 9106005
Homepage
www.hofkremperau.de
Dachverband
- kein Dachverband -
 

Als Träger der freien, privaten Jugendhilfe leistet der Hof Kremper Au einen Beitrag zur Verwirklichung der Rechte junger Menschen auf Förderung ihrer Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Der Hof Kremper Au ist politisch und konfessionell unabhängig. Die Einrichtung befindet sich auf einem 38.000 qm großen Grundstück. Das Haupthaus aus dem Jahre 1909 wurde 2017 modernisiert und bietet auf fast 400 qm Platz für eine Gruppe mit bis zu 6 Kindern und Jugendlichen.
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Angebote des Trägers

Familienähnliche Wohngemeinschaft

Träger
Hof Kremper Au gGmbH
 
Hilfeform
§ 34 Heimerziehung
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 42 Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Tiergestützte Arbeit, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verhaltensauffälligkeit
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
6
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Wolf H. Koch
 
Telefon
04528 372
 
E-Mail
info@hofkremperau.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Hauptstraße 1
23744 Schönwalde am Bungsberg
 
3 freie Plätze
verfügbar ab 10.01.2018
 
Alter
6 - 18 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Ostholstein
 
 
Kurzbeschreibung
Als Träger der freien, privaten Jugendhilfe leistet der Hof Kremper Au einen Beitrag zur Verwirklichung der Rechte junger Menschen auf Förderung ihrer Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.
Der Hof Kremper Au ist politisch und konfessionell unabhängig.

Die Einrichtung befindet sich auf einem 38.000 qm großen Grundstück. Das Haupthaus aus dem Jahre 1909
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben