Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

GPWO mbH

GPWO mbH
 
Ansprechpartner_in
Holger Kunert
Strasse und Hausnummer
Ostrower Damm 9
Postleitzahl, Ort
03046 Cottbus
Telefonnummer
0355797165
Homepage
www.gpwo-cottbus.de
Dachverband
VPK (Verband Privater Träger)
 

Kurzbeschreibung

Die GPWO stellt sich vor

Die GPWO versteht sich als Einrichtungs- und Fachkräfteverbund. Wir sind als klassische dezentrale Aufbauorganisation strukturiert. Seit 1995 bietet die GPWO unterschiedlichste Leistungen aus dem Bereich der Hilfen zur Erziehung an. Unser Fachwissen und unsere Leistungsfähigkeit bringen wir in regionalen Gremien und Arbeitsgemeinschaften zum Wohle der Kinder, Jugendlichen und Familien ein.

Hier erfahren Sie mehr über uns: www.gpwo-cottbus.de

Unsere Angebote

» Betreute Wohngemeinschaften » Betreutes Einzelwohnen » Familienwohngruppe » Therapeutische Wohngruppe (TWG) » Ambulante Hilfen (SGB VIII / SGBXII)» Jugendwohngruppe » Mädchenwohngruppe / Mutter-Kind-WG » Wohngruppen mit innewohnendem Erzieher» Kompetenz-Trainings-Wohnen» Erziehungsstelle» helipädagogische-orientierte Wohngruppe» Individualwohnen (BEW)

Unser Dachverband

Die Gesellschaft für Persönlichkeitsentwicklung und individuelles Wohnen mbH ist Mitglied im VPK-Bundesverband privater Träger der freien Kinder-, Jugend-und Sozialhilfe e.V.

Link zum Dachverband: www.vpk.de

Unser Leitbild

http://www.gpwo-cottbus.net/index.php/features/leitbild

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Individualwohnen /Trainingswohnen

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

1 freier Platz
ab 24.03.2020
 

Anfragen unter: fallanfragen@gpwo-Cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Gruppe / soziale Kompetenzen, Psychische Erkrankung, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 18 Jahre
Standort:
Cottbus
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Rocco Materna
 
Telefon
035528890521
 
Fax
03553831506
 
E-Mail
fallanfragen@gpwo-cottbus.de
 

Standort des Angebotes

Wasserstraße 4, 03046 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Adressiert ist diese Leistung an Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr. Erwartet werden, nachweisliche Grundfertigkeiten in der Alltagsbewältigung, eine ausreichende innere Struktur und Stabilität sowie eine erkennbare eigene Grundhaltung zum eigenen Hilfebedarf (Kriterien).
Ausrichtung:
- Einzelfallarbeit
- Gruppenarbeit
- Familienarbeit
Die Jugendlichen leben in einem 1 Zimmer Apartment.
 
 

aktualisiert am 24.03.2020

Betreutes Einzelwohnen/ Betreute Wohngemeinschaft

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

1 freier Platz
ab 24.03.2020
 

Anfragen unter: fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, Schuldistanz / Schulprojekt, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Cottbus
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
16
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
herr Michael Nerger
 
Telefon
0355.35553964
 
E-Mail
michael.nerger@gpwo-cottbus.de
 

Standort des Angebotes

Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Das BEW/ BWG bietet Verselbständigung im eigenen Wohnraum, unterstützt bei Ämter- und Behördengängen, leitet die Jugendlichen in der Finanz- und Haushaltsstrukturierung an, unterstützt bei der Gesundheitsfürsorge und motiviert bei der beruflichen Perspektivplanung.
 
 

aktualisiert am 24.03.2020

Wohngruppe mit innewohnender Erzieherin in Cottbus - IWE Diesterweg

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

1 freier Platz
ab 24.03.2020
 

Anfragen unter: fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz / Clearing
(§ 20)Betreuung, Versorgung des Kindes in Notsituation
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
 
Projektausrichtung
Delinquenz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Stärkung Erziehungskompetenz, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
0 - 18 Jahre
Standort:
Cottbus
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Michael Nerger
 
Telefon
0355.35553964
 
E-Mail
michael.nerger@gpwo-cottbus.de
 

Standort des Angebotes

Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Den Schwerpunkt in unserer Arbeit legen wir auf die Bereiche Gesundheit, Bewegung und gesunde Ernährung. Das Haus verfügt über einen großzügigen Entspannungsraum, welcher die Sinne der Kinder durch visuelle und körperliche Reize fördern soll. Besonderes Augenmerk legen wir auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung wobei die Kinder in die Zubereitung der Mahlzeiten aktiv einbezogen werden.
 
 

aktualisiert am 24.03.2020

Wohngruppe mit innewohnender Erzieherin in Cottbus - IWE Pappelallee

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

1 freier Platz
ab 02.04.2020
 

Anfragen unter: fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz / Clearing
(§ 20)Betreuung, Versorgung des Kindes in Notsituation
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Heilpädagogischer Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
0 - 18 Jahre
Standort:
Cottbus
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Michael Nerger
 
Telefon
0355.35553964
 
E-Mail
michael.nerger@gpwo-cottbus.de
 

Standort des Angebotes

Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Im Vordergrund des Betreuungskonzeptes steht den Kindern/Jugendlichen eine lebensorientierte Erziehung, Bildung und vor allem individuelle Förderung zu sichern. Durch die Verbindung von Alltagserleben und vielfältigen pädagogischen Aufgaben mit heilpädadagogischem Hintergrund sollen die Kinder/Jugendlichen in ihrer Entwicklung gefördert werden.
 
 

aktualisiert am 24.03.2020

Jugendwohngruppe

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

1 freier Platz
ab 24.03.2020
 

Anfragen unter: fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 19 Jahre
Standort:
Cottbus
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Michael Nerger
 
Telefon
0355.35553964
 
E-Mail
michael.nerger@gpwo-cottbus.de
 

Standort des Angebotes

Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Ältere Jugendliche, deren Grad an Selbständigkeit noch eine 24h- Betreuung rechtfertigen, werden hier sozialpädagogisch begleitet. Die Integration von psych. auffälligen Jugendlichen gelingt uns durch eine offene und akzeptierende Atmosphäre innerhalb der Gruppe.
 
 

aktualisiert am 24.03.2020

Familienwohngruppe

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

1 freier Platz
ab 24.03.2020
 

Anfragen unter: fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 20)Betreuung, Versorgung des Kindes in Notsituation
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, schulische / berufliche Perspektive, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
12 - 16 Jahre
Standort:
Cottbus
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Holger Kunert
 
Telefon
0355.4949836
 
E-Mail
h.kunert@gpwo-cottbus.de
 

Standort des Angebotes

Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Wir bieten den Jugendlichen familiennahe Alltagsstrukturen, welche es ihnen ermöglichen sich persönlich zu entfalten und in der Gesellschaft ihren Platz zu finden.
Ein besondres Augenmerk liegt auf der Bewältigung des Schulalltags und der Bearbeitung damit verbundener Schwierigkeiten.
Wir arbeiten gemeinsam mit den Eltern im Rahmen der HzE, auch in Vorbereitung auf eine Rückführung ins Elternhaus
 
 

aktualisiert am 24.03.2020

Therapeutische Wohngruppe TWG

Detailansicht

aktualisiert am 28.02.2020

2 freie Plätze
ab 28.02.2020
 

Anfragen unter h.kunert@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe, Individuelle Förderung, Therapeutischer Ansatz
 
Alter:
12 - 18 Jahre
Standort:
Cottbus
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Holger Kunert
 
Telefon
015119533017
 
E-Mail
h.kunert@gpwo-cottbus.de
 

Kurzbeschreibung

Das Angebot richtet sich an Kindern und Jugendliche beiden Geschlechtes ab dem 13. Lebensjahr, die Hilfe zur Erziehung benötigen, aber einen solchen Entwicklungsstand einhergehend mit psychischen Entwicklungsaufgaben aufzeigen, dass eine stationäre Hilfe zur Erziehung angezeigt und notwendig ist.

- Einzel- und Gruppenpsychotherapie
- Intensive Betreuung und Förderung
- Familienarbeit u.v
 
 

aktualisiert am 28.02.2020

Kompetenz-Trainingswohnen

Detailansicht

aktualisiert am 28.02.2020

2 freie Plätze
ab 28.02.2020
 

Anfragen unter h.kunert@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Cottbus, Spree-Neiße
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Holger Kunert
 
Telefon
0355.4949836
 
E-Mail
h.kunert@gpwo-cottbus.de
 

Standort des Angebotes

Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Das Kompetenz-Trainingswohnen richtet sich an Jugendliche im Alter von 16-21 Jahren, die bei der Konkretisierung der eigenen Lebensperspektive Begleitung und Unterstützung benötigen.
Diese Hilfeform ist geeignet für Jugendliche:
- Die keine 24-Stunden Betreuung brauchen.
- Die zur Bewältigung ihrer Perspektivfindung einen zeitlich begrenzten Wohnplatz mit Betreuung und Begleitung benötigen.
 
 

aktualisiert am 28.02.2020

Sozialpädagogische Familienhilfe

Detailansicht

aktualisiert am 28.02.2020

kapazitaeten freie Plätze
ab 28.02.2020
 

Anfragen unter: h.kunert@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 31)Familienhilfe
 
Projektausrichtung
Familienerhalt, Krisenintervention, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Trennung / Scheidung
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Cottbus, Spree-Neiße
 
Geschlecht:
nur Familien
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
nein
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Holger Kunert
 
Telefon
0355.4949836
 
E-Mail
h.kunert@gpwo-cottbus.de
 

Standort des Angebotes

Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Modularisierte Sozialpädagogische Familienhilfe
> Sozialpädagogsiche Leistungen
> Kindzentrierte Familienbegleitung
> Alltagsbegleitender Dienst
> Systemische Krisenintervention
 
 

aktualisiert am 28.02.2020

IWE Grießen Thurm

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

0 freie Plätze
 

Anfragen unter fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Erlebnispädagogik, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Tiergestützte Pädagogik, Traumatisierung, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Spree-Neiße
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
4
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
 
E-Mail
fallanfragen@gpwo-cottbus.de
 

Kurzbeschreibung

 
 

aktualisiert am 24.03.2020

IWE Jänickendorf

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

0 freie Plätze
 

Anfragen unter fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, schulische / berufliche Perspektive, Tiergestützte Pädagogik, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
0 - 18 Jahre
Standort:
Teltow-Fläming
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
4
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Rocco Materna
 
Fax
03553831506
 
E-Mail
fallanfragen@gpwo-cottbus.de
 

Kurzbeschreibung

 
 

aktualisiert am 24.03.2020

Erziehungsstelle Claas Bremsdorf

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

0 freie Plätze
 

Anfragen unter fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Erziehungsstelle
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Kunstpädagogisch gestützte Arbeit, Lebenspraktische Unterstützung, Reizarme Umgebung, schulische / berufliche Perspektive
 
Alter:
0 - 18 Jahre
Standort:
Oder-Spree
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
 
Fax
03553831506
 
E-Mail
fallanfragen@gpwo-cottbus.de
 

Standort des Angebotes

Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

 
 

aktualisiert am 24.03.2020

Familienorientierte Einrichtung Laubusch

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

0 freie Plätze
 

Anfagen unter fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung
 
Alter:
2 - 18 Jahre
Standort:
Bautzen
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Rocco Materna
 
Telefon
0151 19533021
 
E-Mail
fallanfragen@gpwo-cottbus.de
 

Kurzbeschreibung

Ziel dieses Leistungsangebotes ist es , eine besonders familiennahe Förderung und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu erreichen. Der stabile und zuverlässige familienähnliche Bezugsrahmen, mit der Möglichkeit intensiv gelebter Beziehung, bildet die Grundlage des pädagogischen Angebotes.
 
 

aktualisiert am 24.03.2020

Wohngruppe mit innewohnender Erzieherin - IWE Streichwitz

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

0 freie Plätze
 

Anfragen unter fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
 
Projektausrichtung
Barrierefrei, Erlebnispädagogik, Frühförderung
 
Alter:
0 - 18 Jahre
Standort:
Oder-Spree
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Rocco Materna
 
E-Mail
fallanfragen@gpwo-cottbus.de
 

Kurzbeschreibung

Innewohnende Pädagogen mit folgender Ausrichtung
- Arbeit mit Kleinstkindern U4 Jahre
- in Einzelfallprüfung kann eine Betreuung nach § 35 a SGB VIII stattfinden
- erlebnispädagogische Angebote
- Bewegungs- und Entspannungsangebote
 
 

aktualisiert am 24.03.2020

Wohngruppe mit innewohnender Erzieherin am Mellensee OT Klausdorf

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

0 freie Plätze
 

Anfragen unter: fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz / Clearing
(§ 20)Betreuung, Versorgung des Kindes in Notsituation
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Delinquenz, Erlebnispädagogik, Gewalt, Lebenspraktische Unterstützung, Stärkung Erziehungskompetenz, Traumatisierung, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
0 - 18 Jahre
Standort:
Teltow-Fläming
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Michael Nerger
 
Telefon
0355.35553964
 
E-Mail
michael.nerger@gpwo-cottbus.de
 

Standort des Angebotes

Heidekampstraße 6/2, 15838 Am Mellensee OT Klausdorf
 
 

Kurzbeschreibung

Unsere Wohngruppe mit innewohnender Erzieherin am Mellensee liegt in dem Ortsteil Klausdorf in der Nähe zu den Städten Zossen und Luckenwalde. Das Einfamilienhaus verfügt über eine moderne und kindgerechte Ausstattung. Die ländliche Umgebung ist ideal für bewegungsfreudige Kinder. Besonderen Vorzug bietet hier der erlebnispädagogische Ansatz.
 
 

aktualisiert am 24.03.2020

Mädchenprojekt / Mutter- Kind

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

0 freie Plätze
 

Anfragen unter: fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 19)Betreutes Wohnen für Mütter / Väter-Kinder
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Mutter / Vater-Kind, schulische / berufliche Perspektive, Sexueller Missbrauch, Stärkung Erziehungskompetenz, Traumatisierung, Trennung / Scheidung, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Cottbus
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Michael Nerger
 
Telefon
0355.35553964
 
E-Mail
michael.nerger@gpwo-cottbus.de
 

Standort des Angebotes

Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Das Mädchenprojekt bietet minderj. Schwangeren, alleinerz. Müttern, die für ein Kind unter 6 Jahren verantwortlich sind, jungen Mädchen ein geschlechtssprezif. Betreuungssetting, welches individuell auf den Hilfebedarf abgestimmt werden kann.
 
 

aktualisiert am 24.03.2020

Erziehungsstelle Schulz Cottbus

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

0 freie Plätze
 

Anfragen unter: fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Erziehungsstelle
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Verselbstständigung
 
Alter:
3 - 18 Jahre
Einsatzgebiet:
Cottbus
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
sonstiges
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
2
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Michael Nerger
 
Telefon
0355.35553964
 
E-Mail
fallanfragen@gpwo-cottbus.de
 

Standort des Angebotes

Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Die Erziehungsstelle stellt ihre Fachlichkeit innerhalb der eigenen Familie bzw. Lebensgemeinschaft zur Verfügung und öffnet ihren privaten Lebensraum für das Kind, die Fachberatung, die Herkunftsfamilie und das Jugendamt. Auf der Basis eines individuell gestalteten Vermittlungsprozesses bieten wir einen natürlichen und familiären Lebensraum, in dem das Kind in seiner Gesamtheit angenommen wird.
 
 

aktualisiert am 24.03.2020

heilpädagogisch orientierte Wohngruppe in Spremberg

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

0 freie Plätze
 

Anfragen unter: fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz / Clearing
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
 
Projektausrichtung
Delinquenz, Familienerhalt, Gewalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Heilpädagogischer Ansatz, Sexueller Missbrauch, Stärkung Erziehungskompetenz, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
4 - 12 Jahre
Standort:
Spree-Neiße
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Michael Nerger
 
Telefon
0355.35553964
 
E-Mail
michael.nerger@gpwo-cottbus.de
 

Standort des Angebotes

Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Aufbauend auf dem ganzheitlichen Ansatz der Heilpädagogik erarbeiten wir gezielte individuelle Förder- und Trainingsprogramme, gestalten die unterschiedlichsten Varianten, und wenden verschiedene Methoden sicher an.
Auch für Eltern gibt es spezielle Übungs- und Trainingsprogramme, welche die Gestaltung von Alltagsabläufen oder/und eine bessere Eltern-Kind-Beziehung fördern.
 
 

aktualisiert am 24.03.2020

Wohngruppe mit innewohnender Erzieherin in Sergen

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

0 freie Plätze
 

Anfragen unter: fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz / Clearing
(§ 20)Betreuung, Versorgung des Kindes in Notsituation
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Delinquenz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Stärkung Erziehungskompetenz, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
0 - 18 Jahre
Standort:
Cottbus, Spree-Neiße
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Michael Nerger
 
Telefon
0355.35553964
 
E-Mail
michael.nerger@gpwo-cottbus.de
 

Standort des Angebotes

Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Unsere Teileinrichtung liegt in ländlicher Idylle zwischen den Städten Cottbus und Forst/Lausitz. Die Schwerpunkte unserer Arbeit haben wir in den Bereichen gesunde Ernährung, aktive Gartengestaltung und Nutzung, Kleintierhaltung, Bewegung und Entspannung sowie Sprachentwicklung und Sprachförderung gesetzt.
 
 

aktualisiert am 24.03.2020

Wohngruppe mit innewohnender Erzieherin in Cottbus - IWE Marienstraße

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

0 freie Plätze
 

Anfragen unter: fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz / Clearing
(§ 20)Betreuung, Versorgung des Kindes in Notsituation
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Stärkung Erziehungskompetenz, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
0 - 18 Jahre
Standort:
Cottbus
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Michael Nerger
 
Telefon
0355.35553964
 
E-Mail
michael.nerger@gpwo-cottbus.de
 

Standort des Angebotes

Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Die gute Erreichbarkeit und zentrale Lage im Zentrum von Cottbus machen eine enge Zusammenarbeit mit den Herkunftsfamilien möglich. Eltern werden aktiv an der Entwicklung ihrer Kinder beteiligt, wir arbeiten familienaktivierend und stärken elterliche Kompetenzen.
 
 

aktualisiert am 24.03.2020

Wohngruppe mit innewohnender Erzieherin in Cottbus - IWE Branitz

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

0 freie Plätze
 

Anfragen unter: fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz / Clearing
(§ 20)Betreuung, Versorgung des Kindes in Notsituation
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Stärkung Erziehungskompetenz, Trennung / Scheidung, Verselbstständigung
 
Alter:
0 - 18 Jahre
Standort:
Cottbus
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
4
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Michael Nerger
 
Telefon
0355.35553964
 
E-Mail
michael.nerger@gpwo-cottbus.de
 

Standort des Angebotes

Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Ziel dieses Leistungsangebotes ist es , eine besonders familiennahe Förderung und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu erreichen. Der stabile und zuverlässige familienähnliche Bezugsrahmen, mit der Möglichkeit intensiv gelebter Beziehung, bildet die Grundlage des pädagogischen Angebotes.
 
 

aktualisiert am 24.03.2020

Wohngruppe mit innewohnendem Erzieherpaar in Dissenchen

Detailansicht

aktualisiert am 24.03.2020

0 freie Plätze
 

Anfragen unter: fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz / Clearing
(§ 20)Betreuung, Versorgung des Kindes in Notsituation
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Menschen mit geistiger Behinderung, Sexueller Missbrauch, Tiergestützte Pädagogik, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
0 - 18 Jahre
Standort:
Cottbus
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Michael Nerger
 
Telefon
0355.35553964
 
E-Mail
michael.nerger@gpwo-cottbus.de
 

Standort des Angebotes

Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Unsere Wohngruppe liegt in dem Vorort Dissenchen von Cottbus und ist von Wald und Wiesen umgeben. Das Außengelände beträgt 13000 m² und lädt zu zahlreichen Sport- und Spielangeboten ein. Das Haus verfügt über ein eigenes Kino und den Kindern stehen zahlreiche Freizeitangebote zur Verfügung.
 
 

aktualisiert am 24.03.2020

Wohngruppe mit innewohnender Erzieherin in Eisenhüttenstadt

Detailansicht

aktualisiert am 09.01.2020

0 freie Plätze
 

Anfragen unter: fallanfragen@gpwo-cottbus.de

Träger:
GPWO mbH
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz / Clearing
(§ 20)Betreuung, Versorgung des Kindes in Notsituation
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Stärkung Erziehungskompetenz, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
0 - 18 Jahre
Standort:
Oder-Spree
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
4
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Michael Nerger
 
Telefon
0355.35553964
 
E-Mail
michael.nerger@gpwo-cottbus.de
 

Standort des Angebotes

Ostrower Damm 9, 03046 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Die pädagogische Begleitung und die emotionale Beziehungsgestaltung obliegen vor allem dem mit den Kindern im Haus lebenden Paar, mit langjähriger Erfahrung in der stationären Jugendhilfe. Das Spezifikum dieser Teileinrichtung liegt in der deutlichen Ausrichtung auf Kinder unter 4 Jahre. Hierbei möchten wir eine sinnvolle Ergänzung zu den Angeboten im Bereich des
Pflegekinderwesens machen.
 
 

aktualisiert am 09.01.2020