Gleis B gGmbH

Gleis B gGmbH
 
Ansprechpartner_in
Ulrich Krechting, Sandra Wieck
Strasse und Hausnummer
Hansestrasse 3
Postleitzahl, Ort
48653 Coesfeld
Telefonnummer
025418433670
Fax
025418433679
Homepage
www.gleis-b.de
Dachverband
- kein Dachverband -
 

Die Gleis B gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die sich die Förderung von Kindern und Jugendlichen mit speziellemHilfebedarf zum Ziel gesetzt hat. Zu diesem Zweck bieten wir stationäre, teilstationäre und ambulante Kinder-, Jugend- undFamilienhilfeleistungen im Großraum Coesfeld an.

Die Hauptverantwortung für die pädagogischen und betriebswirtschaftlichen Entwicklungen der Gleis B gGmbH tragenSandra Wieck und Ines Krechting in ihrer Funktion als pädagogische Leitung (Sozialpädagogin, Erzieherin, traumazentrierteFachberaterinnen).

Grundsätzlich bietet die Gleis B gGmbH auf die benötigte Hilfe individuell zugeschnittene Formen von Betreuung an. Diese Betreuung findet in Form von einem Training Verselbstständigung / Betreutes Wohnen statt. Optimale und intensive Versorgung und Betreuung, mit der Möglichkeit des Rückzug in die eigenen Appartements, bieten den betreuten jungen Menschen die Möglichkeit ohne Überforderung sich sukzessiv den Anforderungen an zu passen.

Besondere Erfahrungen und Qualifikationen haben wir im Umgang mit traumatisierten Jugendlichen und unbegleiteten Minderjährigen Asylsuchenden.Viele unserer Mitarbieter sind fortgebildet durch das FachInstitut für angewandte Traumatologie im Bereich der Traumapädagogik und Traumazentrierten Fachberatung.

Zudem ist unser Team mehrsprachig. Arabisch, Türkisch, Albanisch und Bosnisch gehören zu den fließend gesprochenen Sprachen.

 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Angebote des Trägers

Intensivtraining Verselbstständigung / Betreutes Wohnen

Träger
Gleis B gGmbH
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Betreutes Einzelwohnen
§ 34 Jugendwohngemeinschaft
§ 35 Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung, Traumatisierung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
17
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Ulrich Krechting
 
Telefon
025418433670
 
E-Mail
u.krechting@gleis-b.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Hansestrasse 3
48653 Coesfeld
 
2 freie Plätze
verfügbar ab 05.09.2017
 
Alter
15 - 21 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Coesfeld
 
 
Kurzbeschreibung
Essstörung, Gewalt, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Selbstverletzendes Verhalten, Sexueller Missbrauch, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung

24Std. Rufbereitschaft die kurzfristig aufnehmen kann.
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben