FrauSuchtZukunft - Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen e.V.

FrauSuchtZukunft - Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen e.V.
 
Ansprechpartner_in
Sabine Heintze
Strasse und Hausnummer
Pichelsdorfer Straße 124
Postleitzahl, Ort
13595 Berlin
Telefonnummer
030-12029920
Fax
030-12029921
Homepage
www.frausuchtzukunft.de
Dachverband
Paritätischer Wohlfahrtsverband
 

Wir sind ein frauenspezifischer Suchthilfeträger mit mehreren Einrichtungen in den Bezirken Spandau, Charlottenburg - Wilmersdorf, Mitte und Tempelhof – Schöneberg.  Wir arbeiten mit Frauen in alle Phasen ihrer Sucht – suchtbegleitend, ausstiegsorientiert oder abstinenzstabilisierend. Unsere aufeinander abgestimmte Angebotspalette reicht über Beratungs - und  Therapieangebote, verschiedene Wohnformen und  Arbeits- und Beschäftigungsmaßnahmen. 

 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Angebote des Trägers

MutterKindWohnen

Träger
FrauSuchtZukunft - Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen e.V.
 
Hilfeform
§ 19 Betreutes Wohnen für Mütter / Väter-Kinder
 
Projektausrichtung
Sucht
 
Betreuungsumfang
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität
22
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Sabine Heintze
 
Telefon
030-2804 68 55
 
Fax
030-2804 68 50
 
E-Mail
s.heintze@frausuchtzukunft.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Badstraße 35
13357 Berlin
 
1 freier Platz
verfügbar ab 01.07.2017
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
nur Mädchen / Frauen
 
Standort
Mitte, Spandau
 
 
Kurzbeschreibung
Wir unterstützen süchtige Mütter und Schwangere, die clean / trocken leben wollen oder substituiert (ohne Beikonsum) sind. Die Betreuung erfolgt in angemieteten Trägerwohnungen, mindestens ein Kind muss unter sechs Jahre alt sein. Es gibt eine 24 - Stunden Rufbereitschaft.
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben