Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

FamilienbandeBerlin gGmbH

FamilienbandeBerlin gGmbH
 
Ansprechpartner_in
Ramo Weinhold
Strasse und Hausnummer
Frankfurter Allee 199
Postleitzahl, Ort
10365 Berlin
Telefonnummer
030 86329076
Fax
030 8680 3767
Homepage
www.familienbandeberlin.de
Dachverband
VPK (Verband Privater Träger)
 

Kurzbeschreibung

Freier Träger der Jugendhilfe

Stationäre Kinder- und Jugendhilfe nach § 34 SGBVIII (Regelwohngruppe, JWG, BEW)

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Intensivwohngruppe (Paula) für Mädchen in Berlin-Mahlsdorf

Detailansicht

aktualisiert am 20.07.2024

1 freier Platz
ab 05.08.2024
 

Aufnahmealter ab ca. 12 Jahre

Träger:
FamilienbandeBerlin gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Gewalt, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Reisen / gem. Gruppenreisen, Rückführung, schulische / berufliche Perspektive, Sexueller Missbrauch, Sexuell übergriffiges Verhalten, Systemischer Ansatz, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
12 - 18 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Dörte Marth / Maria Weller
 
Telefon
+49 30 56 737 179
 
Mobile Nummer
+49 152 56 197 924
 
E-Mail
doerte.marth@familienbandeberlin.de
 

Standort des Angebotes

12623 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

- Haus mit großzügigem Garten in ruhiger Einfamilienhaussiedlung
- gute BVG Anbindung
- geschlechtergemischtes Team an Fachkräften
- Begleitung und Förderung aller lebenspraktischen Bereiche wie Schule, Haushalt, etc.
- Freizeitaktivitäten und Reisen als Gruppe
- 3 Plätze zur Verselbstständigung stehen bereit (WG-Charakter)
 
 

aktualisiert am 20.07.2024

Intensivwohngruppe (Alfred 4) für Kinder in Berlin-Lichtenberg

Detailansicht

aktualisiert am 18.07.2024

2 freie Plätze
ab 12.08.2024
 

Aufnahmealter ca. 10-14 Jahre

Träger:
FamilienbandeBerlin gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Reisen / gem. Gruppenreisen, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz
 
Alter:
6 - 16 Jahre
Standort:
Lichtenberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Martina Podlucki / Maria Weller
 
Telefon
Telefon Wohngruppe: 030 57 79 55 72
 
E-Mail
maria.weller@familienbandeberlin.de
 

Standort des Angebotes

10365 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

- Wohngruppe in zentraler Lage von Lichtenberg mit guter Infrastruktur (Schulen, BVG, Sportvereine, Spielplätze)
- geschlechtergemischtes Team, welches sehr klare Strukturen bieten kann
- Gruppe für mittel- und langfristige Unterbringungen
- Gruppenreisen, Freizeitgestaltung
- Elternarbeit
- Rückführungsprozesse werden begleitet
 
 

aktualisiert am 18.07.2024

Intensivwohngruppe (Dascha) für Kinder in Berlin-Hohenschönhausen

Detailansicht

aktualisiert am 18.07.2024

1 freier Platz
ab 12.08.2024
 

Aufnahmealter 6-9 Jahre

Träger:
FamilienbandeBerlin gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Depressive Störung, Doppeldiagnose, Fetales Alkoholsyndrom, Frühförderung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Inklusion, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Psychische Erkrankung, Reisen / gem. Gruppenreisen, Rückführung, Systemischer Ansatz, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
6 - 12 Jahre
Standort:
Lichtenberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Till Heimann
 
Mobile Nummer
+49 176 214 43 779
 
E-Mail
till.heimann@familienbandeberlin.de
 

Standort des Angebotes

13057 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

- kleine Wohngruppe mit 6 Plätzen
- Wohngruppe mit großem Garten, guter Infrastruktur in der Umgebung (BVG, Schulen, Freizeitangebote)
- geschlechtergemischtes Team, sehr kindzentrierte Haltung
- klare Tagesstruktur durch Schule, Therapien und Hobbys der Kinder
- intensive Elternarbeit möglich
- Rückführungsprozesse werden begleitet
 
 

aktualisiert am 18.07.2024

Stellenanzeigen des Trägers

Innewohnende Fachkraft

Anstellungsbeginn:
01.08.2024
Anstellungsart:
Vollzeit
Arbeitsbereich:
Hilfen zur Erziehung- stationär
Personenkreis:
Kinder 6-14 Jahre
Kinder 3-6 Jahre
Berufsabschluss:
Sozialarbeiter-/Sozialpädagog:in
Erzieher:in

Berufserfahrung:
mehrjährige Berufserfahrung vorausgesetzt
fundierte Fachkenntnisse notwendig
Berufserfahrung fachlich

Arbeitsort:
-Haus Biesdorf-, Frankfurter Allee 199 , 10365 Berlin

Veröffentlicht am: 27.05.2024