Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Evangelische Jugendhilfe Freiburg-Zähringen

Evangelische Jugendhilfe Freiburg-Zähringen
 
Ansprechpartner_in
Stefan Dilger
Strasse und Hausnummer
Burgackerweg 12
Postleitzahl, Ort
79104 Freiburg
Telefonnummer
0761/5 04 30-11
Homepage
www.jugendhilfe-freiburg.de
Dachverband
Diakonie
 

Kurzbeschreibung

Die Evangelische Jugendhilfe Freiburg–Zähringen ist eine sonderpädagogische Jugendhilfeeinrichtung für junge Menschen im Alter von 6 bis 21 Jahren. Die jungen Menschen werden u. a. in Wohngruppen, Jugendwohngemeinschaften, Tagesgruppen und in Erziehungsbeistandschaften begleitet. Die sozialpädagogischen Angeboten werden durch den psychologischen Dienst unterstützt, der auch für Fallbesprechungen zur Verfügung steht. Ergänzt wird das Angebot durch die Carl-Mez-Schule (SBBZ ESENT).

Darüber hinaus ist die Evangelische Jugendhilfe Freiburg-Zähringen Träger von Schulsozialarbeit und von verschiedenen Betreuungsangeboten an Freiburger Schulen.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Jugendwohngemeinschaften

Detailansicht

aktualisiert am 06.05.2024

0 freie Plätze
 
Träger:
Evangelische Jugendhilfe Freiburg-Zähringen
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Stadtkreis Freiburg im Breisgau
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Andreas Fritz
 
Telefon
0761/50430-38
 
E-Mail
info@jugendhilfe-freiburg.de
 

Standort des Angebotes

Burgackerweg 12, 79104 Freiburg
 
 

Kurzbeschreibung

Die Jugendwohngemeinschaften sind für junge Frauen ab 16 Jahren konzipiert, die entweder aus ihrem Elternhaus, einer stationären Wohngruppe oder als unbegleitete minderjährige Ausländer zu uns gekommen sind. Sie verfügen über ein gewisses Maß an Eigenständigkeit und haben sich schon eine Alltagsstruktur erarbeitet oder sie bringen die Motivation und Fähigkeit mit, diese zeitnah aufzubauen.
 
 

aktualisiert am 06.05.2024

Stationäre Wohngruppe Hildastraße

Detailansicht

aktualisiert am 06.05.2024

0 freie Plätze
 
Träger:
Evangelische Jugendhilfe Freiburg-Zähringen
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz
 
Alter:
12 - 21 Jahre
Standort:
Stadtkreis Freiburg im Breisgau
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Andreas Fritz
 
Telefon
0761/50430-38
 
E-Mail
info@jugendhilfe-freiburg.de
 

Standort des Angebotes

Hildastraße 26, 79102 Freiburg
 
 

Kurzbeschreibung

Betreut werden Mädchen und junge Frauen in persönlichen, familiären und sozialen Krisen, deren Schutz, Erziehung und Persönlichkeitsentwicklung innerhalb der Familie derzeit nicht gewährleistet ist und die deshalb eine stationäres Betreuungsangebotes brauchen.
 
 

aktualisiert am 06.05.2024

Stationäre Wohngruppe Zähringen

Detailansicht

aktualisiert am 06.05.2024

0 freie Plätze
 
Träger:
Evangelische Jugendhilfe Freiburg-Zähringen
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz
 
Alter:
12 - 21 Jahre
Standort:
Stadtkreis Freiburg im Breisgau
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Andreas Fritz
 
Telefon
0761/50430-38
 
E-Mail
info@jugendhilfe-freiburg.de
 

Standort des Angebotes

Burgackerweg 12, 79104 Freiburg
 
 

Kurzbeschreibung

Betreut werden Mädchen und junge Frauen in persönlichen, familiären und sozialen Krisen, deren Schutz, Erziehung und Persönlichkeitsentwicklung innerhalb der Familie derzeit nicht gewährleistet ist und die deshalb eine stationäres Betreuungsangebotes brauchen.
 
 

aktualisiert am 06.05.2024