Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Ev. Jugend- und Familienhilfe gGmbH

Ev. Jugend- und Familienhilfe gGmbH
 
Ansprechpartner_in
Geschäftsführer Herr Wiecha
Strasse und Hausnummer
Sebastianusstr. 1
Postleitzahl, Ort
41564 Kaarst
Telefonnummer
02131 9258-0
Fax
02131 9258-38
Homepage
www.jugend-und-familienhilfe.de/startseite/
Dachverband
Diakonie
 

Kurzbeschreibung

Die Evangelische Jugend- und Familienhilfe gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft der Evangelischen Jugend und Familienhilfe.

Sie zählt mit ihren zahlreichen Angeboten zu den größten Trägern der Jugendhilfe im Rheinland und ist der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. angeschlossen. Sie ist dezentral aufgebaut und in den unterschiedlichsten Regionen mit ihren differenzierten Angeboten auf den Bedarf vor Ort ausgerichtet.

Das Stammhaus mit Sitz der Geschäftsführung liegt in Büttgen, einem Ortsteil von Kaarst, im Rhein-Kreis Neuss. Mit den derzeitig angebotenen Wohngruppen, Abteilungen der Ambulanten Dienste, Tagesgruppen,der Kooperation im Bereich der Inobhutnahme mit 25 Jugendämtern im Umkreis und ihren weiteren Angeboten ist sie in den Städten Jülich, Kaarst, Krefeld, Mönchengladbach, Neuss, den Kreisen Heinsberg, Mettmann, Viersen, Wesel, dem Rhein-Kreis Neuss und der Städteregion Aachen vertreten. Die Einzugsgebiete der einzelnen Angebote reichen noch weit über diese Gebiete hinaus.

Unsere Erziehungsarbeit geschieht auf der Basis der gesetzlichen Bestimmungen des BGB, SGB VIII, BSHG in Form der stationären Unterbringung, ambulanter Hilfeangebote und beratender Angebote.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Intensiv-Betreutes Wohnen (IBW) für Mutter und Kind

Detailansicht

aktualisiert am 30.10.2019

2 freie Plätze
ab 23.10.2019
 
Träger:
Ev. Jugend- und Familienhilfe gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 19)Betreutes Wohnen für Mütter / Väter-Kinder
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Stärkung Erziehungskompetenz, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 27 Jahre
Einsatzgebiet:
Mönchengladbach
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
sonstiges
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Andrea Laufs
 
Telefon
02166 9698450 oder 0173 7406650
 
Fax
02166 9698459
 
E-Mail
laufs@jugend-und-familienhilfe.de
 

Standort des Angebotes

Markgrafenstr. 19, 41069 Mönchengladbach
 
 

Kurzbeschreibung

Im Rahmen des Masterplans erlernt die junge Mutter unter fachlicher Aufsicht stufenweise aufbauend alle lebenspraktischen Fertigkeiten der Alltagsbewältigung für sich und ihr Kind, die Pflege, Ernährung, Förderung und Betreuung ihres Kindes. Angestrebt wird auch der Schulbesuch od. das Absolvieren einer Berufsausbildung.Gemeinsame Aktivitäten fördern das soziale Miteinander der Mütter im Haus.
 
 

aktualisiert am 30.10.2019

Kinderwohngruppe Viersen

Detailansicht

aktualisiert am 23.10.2019

1 freier Platz
ab 23.10.2019
 
Träger:
Ev. Jugend- und Familienhilfe gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung
 
Alter:
3 - 18 Jahre
Standort:
Viersen
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Simone Breuer
 
Telefon
02162 8903291 oder 0172 2893842
 
Fax
02162 8903294
 
E-Mail
breuer@jugend-und-familienhilfe.de
 

Standort des Angebotes

Gereonstr. 96, 41747 Viersen
 
 

Kurzbeschreibung

Aufnahmealter 3 - 12 Jahre
Die Kinder können vom Kindergarten bis zur Verselbsständigung begleitet werden.

Die Gruppe ist langjährig in Viersen angesiedelt und gut in den Sozialraum eingebunden. Es bestehen tragfähige Kontakte zu Grund-, Förder - und weiterführenden Schulen, Kindergärten, TherapeutInnen, Kirchengemeinden etc.
 
 

aktualisiert am 23.10.2019

Internationale Wohngruppe Neuss

Detailansicht

aktualisiert am 23.10.2019

1 freier Platz
ab 23.10.2019
 
Träger:
Ev. Jugend- und Familienhilfe gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung
 
Alter:
12 - 18 Jahre
Standort:
Rhein-Kreis Neuss
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Christoph Paulzen
 
Telefon
02131 9258-28
 
Fax
02131 9258-38
 
E-Mail
paulzen@jugend-und-familienhilfe.de
 

Standort des Angebotes

Kanalstraße 43, 41460 Neuss
 
 

Kurzbeschreibung

Zusammenleben einheimischer Jugendlicher und Jugendlicher mit Migrationshintergrund/unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.

Integration in die deutsche Gesellschaft, Förderung eines friedlichen Zusammenlebens, Verselbstständigung, Erlernen der deutschen Sprache, Erreichung eines Schulabschlusses, aufenthaltsrechtliche & berufliche Perspektivklärung, Ausbildung.
 
 

aktualisiert am 23.10.2019

Mädchenwohngemeinschaft Neuss-Nord

Detailansicht

aktualisiert am 23.10.2019

1 freier Platz
ab 23.10.2019
 
Träger:
Ev. Jugend- und Familienhilfe gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung
 
Alter:
14 - 18 Jahre
Standort:
Rhein-Kreis Neuss
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Christoph Paulzen
 
Telefon
02131 9258-28 oder 0173 2593753
 
Fax
02131 9258-38
 
E-Mail
paulzen@jugend-und-familienhilfe.de
 

Standort des Angebotes

Gladbacher Str. 69, 41462 Neuss
 
 

Kurzbeschreibung

Verselbständigung innerhalb einer reinen Mädchenwohngruppe
Im geschützten Rahmen wird den Mädchen / jungen Frauen die Möglichkeit geboten, ihr Selbstbewusstsein weiterzuentwickeln. Ein stabilisierendes Umfeld und zuverlässige Bezugspersonen ermöglichen es, sich mit der Rolle als Frau auseinanderzusetzen und Hilfestellung bei der eigenen weiblichen Identitätsfindung zu erhalten.
 
 

aktualisiert am 23.10.2019

Jugendwohngruppe koedukativ

Detailansicht

aktualisiert am 23.10.2019

2 freie Plätze
ab 23.10.2019
 
Träger:
Ev. Jugend- und Familienhilfe gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung
 
Alter:
14 - 18 Jahre
Standort:
Rhein-Kreis Neuss
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Christoph Paulzen
 
Telefon
02131 9258-28 oder 0173 2593753
 
Fax
02131 9258-38
 
E-Mail
paulzen@jugend-und-familienhilfe.de
 

Standort des Angebotes

Gnadentaler Allee 36, 41468 Neuss
 
 

Kurzbeschreibung

Verselbstständigung der Jugendlichen und Rückführung in den elterlichen Haushalt. Möglichkeit aus der Gruppe heraus in eines der 3 im Haus integrierten Appartements zu wechseln. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Bereich Schule und Ausbildung. Nachmittags steht ein Hausaufgabenlehrer zur Verfügung. Ein langjährig eingespieltes Team bietet den Jugendlichen die notwendige Struktur und Bindungssicherheit.
 
 

aktualisiert am 23.10.2019

Regelwohngruppe

Detailansicht

aktualisiert am 23.10.2019

2 freie Plätze
ab 23.10.2019
 
Träger:
Ev. Jugend- und Familienhilfe gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung
 
Alter:
8 - 10 Jahre
Standort:
Rhein-Kreis Neuss
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Gabriele Katthagen
 
Telefon
02131 9258-14 oder 0172 2893870
 
Fax
02131 9258-38
 
E-Mail
katthagen@jugend-und-familienhilfe.de
 

Standort des Angebotes

Sebastianusstr. 1, 41564 Kaarst
 
 

Kurzbeschreibung

Arbeitsschwerpunkte: Stabilisierung des Kindes, Erhalt und Ausbau des Kontaktes zum häuslichen Umfeld, Elternarbeit, intensives soziales Lernen, Freizeitgestaltung und Sportangebote, individuelle Förderung der Kinder, Beheimatung wenn nötig.

Zum Gruppenalltag gehören u. a. das gemeinsame Schwimmengehen am Wochenende, Sportturniere, die Nikolausfeier für Kinder, Eltern und die vielen Ehemaligen!
 
 

aktualisiert am 23.10.2019

Regelwohngruppe

Detailansicht

aktualisiert am 23.10.2019

1 freier Platz
ab 23.10.2019
 
Träger:
Ev. Jugend- und Familienhilfe gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung
 
Alter:
6 - 18 Jahre
Standort:
Rhein-Kreis Neuss
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Gabriele Katthagen
 
Telefon
02131 9258-14 / 0172 2893870
 
Fax
02131 9258-38
 
E-Mail
katthagen@jugend-und-familienhilfe.de
 

Standort des Angebotes

Sebastianusstr. 1, 41564 Kaarst
 
 

Kurzbeschreibung

Die Gruppenleiterin arbeitet seit 13 Jahren für unseren Träger und ein Kollege ist ebenfalls seit 14 Jahren im Gruppendienst bei uns tätig.

Arbeitsschwerpunkte: Stabilisierung des Kindes, Erhalt und Ausbau des Kontaktes zum häuslichen Umfeld, Elternarbeit, intensives soziales Lernen, Freizeitgestaltung und Sportangebote, individuelle Förderung der Kinder , Beheimatung, wenn nötig.
 
 

aktualisiert am 23.10.2019