Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

entwicklungswerk gGmbH

entwicklungswerk gGmbH
 
Ansprechpartner_in
Herr Marcus Diehl
Strasse und Hausnummer
Hanauer Landstraße 146
Postleitzahl, Ort
60314 Frankfurt
Telefonnummer
069 - 269 108 770
Fax
069 - 269 108 789
Homepage
www.entwicklungs-werk.de
Dachverband
Paritätischer Wohlfahrtsverband
 

Kurzbeschreibung

Erfahrungsräume schaffen, Entwicklung ermöglichen

Entwicklungswerk ist ein gemeinnütziges Unternehmen in Frankfurt am Main mit wirkungsvollen Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien. Wir freuen und über Ihr Interesse an unseren Angeboten.

Unser Selbstverständnis ist geprägt durch…

Vertrauen
Ein Leben ohne Vertrauen ist nicht vorstellbar. Wir geben positiven Begegnungen eine Chance, setzen uns mit uns und anderen auseinander und suchen gemeinsam Lösungen. Wir vertrauen uns und schenken Vertrauen.
Wertschätzung
Unser Umgang mit den jungen Menschen und deren Familien ist von Wertschätzung geprägt. Sämtliche Handlungen und Deutungsmuster von Klienten, mögen diese fragwürdig erscheinen, geben in ihrer Lebenswelt einen Sinn. Unser Auftrag ist, diese zu Verstehen und Anregungen zu konstruktiven Entwicklungsprozessen zu geben.
Empowerment
Empowerment macht deutlich, dass wir den Menschen gegenüber verpflichtet sind. Wir setzen an deren Stärken an und unterstützen sie bei der (Rück-)Gewinnung ihrer Entscheidungs- und Wahlfreiheit, ihrer autonomen Lebensgestaltung und motivieren sie zur Weiterentwicklung.
Transparenz
Wir pflegen Transparenz in sämtlichen Prozessschritten. Dies bedeutet, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Wertschätzung der Fähigkeiten der jungen Menschen und deren Familien und selbstbewusste Darstellung der eigenen Arbeit gegenüber den Auftraggebern.
 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Jugendwohngruppe Hausener Weg

Detailansicht

aktualisiert am 31.10.2019

1 freier Platz
ab 15.10.2019
 
Träger:
entwicklungswerk gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Therapeutische Leistung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Barrierefrei, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Queer, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Frankfurt am Main
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
12
 
Kostensatz:
167.21 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Marthe May
 
Telefon
069 – 26 49 31 25
 
Fax
069 – 26 49 31 23
 
E-Mail
jwg-hausener@entwicklungs-werk.de
 

Standort des Angebotes

Hausener Weg 19, 60489 Frankfurt am Main
 
 

Kurzbeschreibung

Jugendwohngruppe Hausener Weg

Unsere Jugendwohngruppe bewohnt ein eigenes Haus in Frankfurt-Rödelheim und bietet 12 Jugendlichen (Jungen) ab dem 14. Lebensjahr Platz für einen neuen Lebensmittelpunkt.

In der Jugendwohngruppe leben Jugendliche die i.d.R. nicht mehr nach Hause zurückziehen, sondern sich auf ein selbständiges Leben vorbereiten möchten.
 
 

aktualisiert am 31.10.2019