Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

EJF gemeinnützige AG - HzE in Nordrhein-Westfalen

EJF gemeinnützige AG - HzE in Nordrhein-Westfalen
 
Ansprechpartner_in
Helmut Sorger, Christoph Derks
Strasse und Hausnummer
Heyestr.152
Postleitzahl, Ort
40625 Düsseldorf
Telefonnummer
0211/22062031
Mobile Nummer
016099699190
 

Kurzbeschreibung

Das Evangelische Jugend- und Fürsorgewerk (EJF gemeinnützige AG) ist Träger von Einrichtungen und Diensten für Menschen aller Altersgruppen, die eine besondere persönliche und soziale Zuwendung und Begleitung suchen.

Aufbauend auf einer 125-jährigen Geschichte, vereint das EJF Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, der Behindertenhilfe, der Altenhilfe und Flüchtlingshilfe in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bayern, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen sowie grenzüberschreitende Bildungsarbeit unter einem Dach.

Als gemeinnützige AG ist das EJF steuerbegünstigt und zugleich verpflichtet, seine Überschüsse für gemeinnützige Zwecke zu reinvestieren.

Wir sind Mitglied im Diakonischen Werk und sind Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft. In unserer sozialen Arbeit lassen wir uns von Prinzipien christlicher Ethik leiten, vor allem von der Überzeugung, dass die Würde des Menschen unantastbar ist.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Betreutes Jugendwohnen Düsseldorf-Lohausen, fließend arabisch sprechender Mitarbeiter vor Ort

Detailansicht

aktualisiert am 22.07.2021

2 freie Plätze
ab 13.07.2021
 

Betreutes Jugendwohnen, Verselbständigung

Träger:
EJF gemeinnützige AG - HzE in Nordrhein-Westfalen
 
Hilfeform:
(§ 13.1) Jugendsozialarbeit / sozialpädagogische Hilfen
(§ 13.3) Sozialpäd. begleitete Wohnform
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Besondere Sprachkenntnis, Bezugsbetreuersystem, Careleaver, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 26 Jahre
Einsatzgebiet:
Düsseldorf
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
sonstiges
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
4
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Helmut Sorger
 
Telefon
0211/22062031
 
Mobile Nummer
016099699190
 
E-Mail
anfragen.hze-nrw@ejf.de
 

Standort des Angebotes

An den Vier Winden 11, 40474 Düsseldorf
 
 

Kurzbeschreibung

Verselbstständigung
Betreutes Jugendwohnen
 
 

aktualisiert am 22.07.2021

Betreutes Jugendwohnen Düsseldorf-Gerresheim

Detailansicht

aktualisiert am 22.07.2021

6 freie Plätze
ab 22.07.2021
 
Träger:
EJF gemeinnützige AG - HzE in Nordrhein-Westfalen
 
Hilfeform:
(§ 13.1) Jugendsozialarbeit / sozialpädagogische Hilfen
(§ 13.3) Sozialpäd. begleitete Wohnform
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung
 
Alter:
16 - 26 Jahre
Standort:
Düsseldorf
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Helmut Sorger
 
Telefon
0211/22062031
 
Mobile Nummer
0160 99699190
 
E-Mail
sorger.helmut@ejf.de
 

Standort des Angebotes

Heyestr.152, 40625 Düsseldorf
 
 

Kurzbeschreibung

Betreutes Jugendwohnen
Verselbständigung
Gespräche /Beratung bei persönlichen Problemen
Anwesenheit der Pädaginnen punktuell tagsüber/durchgängige Rufbereitschaft
Hilfe und Beratung bei schulischen und beruflichen Angelegenheiten
 
 

aktualisiert am 22.07.2021