Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

EJF gemeinnützige AG - KJHZ Neukölln

EJF gemeinnützige AG - KJHZ Neukölln
 
Ansprechpartner_in
Elke Heßmann
Strasse und Hausnummer
Girlitzweg 1
Postleitzahl, Ort
12357 Berlin
Telefonnummer
030 660 664 0
 

Kurzbeschreibung

Das Evangelische Jugend- und Fürsorgewerk (EJF gemeinnützige AG) ist Träger von Einrichtungen und Diensten für Menschen aller Altersgruppen, die eine besondere persönliche und soziale Zuwendung und Begleitung suchen.

Aufbauend auf einer 125-jährigen Geschichte, vereint das EJF Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, der Behindertenhilfe, der Altenhilfe und Flüchtlingshilfe in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bayern, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen sowie grenzüberschreitende Bildungsarbeit unter einem Dach.

Als gemeinnützige AG ist das EJF steuerbegünstigt und zugleich verpflichtet, seine Überschüsse für gemeinnützige Zwecke zu reinvestieren.

Wir sind Mitglied im Diakonischen Werk und sind Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft. In unserer sozialen Arbeit lassen wir uns von Prinzipien christlicher Ethik leiten, vor allem von der Überzeugung, dass die Würde des Menschen unantastbar ist.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

EJF gAG KJHZ Neukölln WaB Fritz-Werner-Str.

Detailansicht

aktualisiert am 24.06.2020

2 freie Plätze
ab 28.06.2020
 
Träger:
EJF gemeinnützige AG - KJHZ Neukölln
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
 
Projektausrichtung
Intensivgruppe / Intensivwohnform
 
Alter:
6 - 14 Jahre
Standort:
Tempelhof-Schöneberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
169.58 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Klaus Engelmann
 
Telefon
66066439
 
Fax
66066430
 
E-Mail
Engelmann.Klaus@ejf.de
 

Standort des Angebotes

Girlitzweg 1, 12357 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

In der Gruppe wohnen junge Menschen, die auf Grund ihrer Schwierigkeiten und Störungen im sozialen, familiären und schulischen Bereich auffällig sind und in ihrem Umfeld schwer zu recht kommen. Die Probleme äußern sich in Auffälligkeiten im Sozialverhalten, Schwierigkeiten in der Schule, Konflikten in der Herkunftsfamilie, konsumorientiertem Freizeitverhalten, Delinquenz und Suchtgefährdung
 
 

aktualisiert am 24.06.2020

intensivpädagogische Kinderwohngruppe Madagaskar

Detailansicht

aktualisiert am 24.06.2020

2 freie Plätze
ab 28.06.2020
 
Träger:
EJF gemeinnützige AG - KJHZ Neukölln
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Heilpädagogischer Ansatz, Individuelle Förderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
6 - 12 Jahre
Standort:
Neukölln
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
191.25 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Klaus Engelmann
 
Telefon
030 66066439
 
Fax
030 66066430
 
E-Mail
Klaus.Engelmann@ejf.de
 

Standort des Angebotes

Girlitzweg1, 12357 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Intensivpädagogische Gruppe für Kinder mit besonderen Betreuungsanforderungen , die in einem gut strukturierten Rahmen in geringerer Gruppengröße engmaschig pädagogisch und ergotherapeutisch betreut werden.
 
 

aktualisiert am 24.06.2020

ZuSa Minis

Detailansicht

aktualisiert am 24.06.2020

2 freie Plätze
ab 01.07.2020
 

Kleinkinder ab 1 Jahr mit Aufnahmemöglichkeit der Eltern

Träger:
EJF gemeinnützige AG - KJHZ Neukölln
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Clearing, Familienerhalt, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Systemischer Ansatz
 
Alter:
1 - 6 Jahre
Standort:
Neukölln
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Janina Althoff
 
Telefon
030 660664 44
 
Fax
030 60664 30
 
E-Mail
althoff.janina@ejf.de
 

Standort des Angebotes

Girlitzweg 1, 12357 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Vollstationäre Krisen/ Clearinggruppe für Kinder von 1-6 Jahren mit Möglichkeit der Aufnahme der Eltern, bzw. eines Elternteils.

Neben Schutz, Versorgung und Sicherheit für die Kinder steht die Aktivierung und Stärkung der Elternrolle im Vordergrund der Betreuung. Zeitgleich findet ein Clearing mit Perspektiventwicklung für die ganze Familie statt.statt
 
 

aktualisiert am 24.06.2020

Schulwohngruppe DEIN WEG

Detailansicht

aktualisiert am 24.06.2020

1 freier Platz
ab 01.09.2020
 

ab 1.Mai 2019 vollstationäre Aufnahme

Träger:
EJF gemeinnützige AG - KJHZ Neukölln
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Schuldistanz / Schulprojekt
 
Alter:
11 - 14 Jahre
Standort:
Neukölln, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Ismail Ünsal
 
Telefon
030 660 664 43
 
Mobile Nummer
0160 705 4142
 
Fax
030 660 664 30
 
E-Mail
uensal.ismail@ejf.de
 

Standort des Angebotes

Girlitzweg, 1, 12357 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

In der Schulwohngruppe "Dein Weg" betreuen wir acht schuldistanzierte Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Die Jugendlichen wohnen durchgehend in der Wohngruppe und gehen in der Regel in die „Schule an der Windmühle“.
 
 

aktualisiert am 24.06.2020

Tagesgruppe im Kiez

Detailansicht

aktualisiert am 24.06.2020

1 freier Platz
ab 02.08.2020
 

Tagesgruppe Schillerpromenade

Träger:
EJF gemeinnützige AG - KJHZ Neukölln
 
Hilfeform:
(§ 32 )Tagesgruppe
 
Projektausrichtung
Lerntraining / Leistungsverbesserung, Schuldistanz / Schulprojekt, schulische / berufliche Perspektive
 
Alter:
8 - 12 Jahre
Standort:
Neukölln
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Schidzick-Arning
 
Telefon
030 346 294 39
 
Mobile Nummer
0151 44557089
 
Fax
030 346 294 38
 
E-Mail
Schidzick-Arning.Barbara@ejf.de
 

Standort des Angebotes

Schillerpromenade 29, 12049 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Jungen und Mädchen werden in einer kleinen Gruppe am Nachmittag betreut: die auf Grund erheblicher Verhaltensauffälligkeiten in ihrer persönlichen und schulischen Entwicklung besondere Unterstützung benötigen; in ihrer Familie bleiben sollen; einen konfliktfreien Umgang mit anderen Kindern lernen sollen; in ihrer Freizeit mehr Eigenverantwortung und weniger risikoreiches Verhalten lernen müssen.
 
 

aktualisiert am 24.06.2020

EJF gAG KJHZ Neukölln Kurz und Krise KUK

Detailansicht

aktualisiert am 24.06.2020

2 freie Plätze
ab 28.06.2020
 
Träger:
EJF gemeinnützige AG - KJHZ Neukölln
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Clearing, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention
 
Alter:
6 - 12 Jahre
Standort:
Neukölln
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
157.78 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Christina Lühr
 
Telefon
030 66066433
 
E-Mail
Kurz-und-Krise@ejf.de
 

Standort des Angebotes

Girlitzweg 1, 12357 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Die Clearinggruppe ist ein sozialraumbezogenes Angebot für Krisenintervention im regionalen Bereich Neukölln. Durch kurzfristige Aufnahme wird sie dem regionalen Bedarf gerecht, Familien in Krisensituationen schnell und wirkungsvoll zu unterstützen. Hilfestellung und Entlastung, sowie das Erarbeiten von tragfähigen Lösungswegen im Sinne einer kindgerechten Zukunftsgestaltung steht im Fordergrund.
 
 

aktualisiert am 24.06.2020

EJF gAG KJHZ Neukölln Kinderschutzwohngruppe

Detailansicht

aktualisiert am 24.06.2020

1 freier Platz
ab 28.06.2020
 

Kinder im Alter von 0 bis unter 3 Jahren, §34/42

Träger:
EJF gemeinnützige AG - KJHZ Neukölln
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz / Clearing
(§ 34)Heimerziehung
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Clearing, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Stärkung Erziehungskompetenz
 
Alter:
0 - 3 Jahre
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
233.68 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Nicole Pirsch
 
Telefon
030 53027627 / 030 53027682
 
E-Mail
kinderschutz.insel@ejf.de
 

Standort des Angebotes

Alt Treptow 6, 12435 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

In dem familienanalogen Angebot betreuen wir Kinder,die aus den unterschiedlichsten Gründen kurzfristig oder für einen längeren Zeitraum nicht im elterlichen Haushalt leben können und die zur Abwendung einer Gefährdung des Kindeswohls untergebracht werden müssen.Schwerpunkt der Arbeit ist der intensive Clearingprozess.Gemeinsam mit allen am Hilfeprozess Beteiligten wird eine Perspektive entwickelt
 
 

aktualisiert am 24.06.2020

Ambulante Jugendhilfe im Deutsch Arabischen Zentrum MAHATTA

Detailansicht

aktualisiert am 02.06.2020

kapazitaeten freie Plätze
ab 04.07.2020
 

Besonders für Familien mit arabischem Hintergrund

Träger:
EJF gemeinnützige AG - KJHZ Neukölln
 
Hilfeform:
(§ 30)Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
(§ 31)Familienhilfe
 
Projektausrichtung
Interkultureller Ansatz, Migration
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Mitte, Neukölln, Reinickendorf, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Abed Chaaban
 
Telefon
030 568 266 72
 
Fax
030 568 248 78
 
E-Mail
daz-jh-kjhz-nk@ejf.de
 

Standort des Angebotes

Uthmannstr. 23, 10369 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Niedrigschwellige und flexible Unterstützung für Familien und Jugendlichen
mit arabischem Hintergrund. Wir bieten sozialpädagogische Begleitung und Betreuung für
• Familien in Krisensituationen
• Mütter und Väter in besonderen Belastungssituationen
• Jugendliche in konfliktreichen Lebenssituationen
 
 

aktualisiert am 02.06.2020

elternaktivierende Kinderwohngruppe ZuSa

Detailansicht

aktualisiert am 24.06.2020

0 freie Plätze
 
Träger:
EJF gemeinnützige AG - KJHZ Neukölln
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Familienerhalt, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Krisenintervention, Systemischer Ansatz
 
Alter:
5 - 13 Jahre
Standort:
Neukölln
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
162.- EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Elke Heßmann
 
Telefon
030 660 664 14 /0
 
E-Mail
hessmann.elke@ejf.de
 

Standort des Angebotes

Girlitzweg 1, 12357 Neukölln
 
 

Kurzbeschreibung

ZuSa ist ein stationäres, familienorientiertes Angebot für Kinder mit intensiver Eltern- und Familienarbeit,sowie Begleitung. Ziel ist die mittelfristige Rückkehr der Kinder in den familären Haushalt. Die Eltern werden- je nach individueller Voraussetzung- von Beginn bis zum Ende der Unterbringung am gesamten Prozess aktiv beteiligt.
 
 

aktualisiert am 24.06.2020

EJFgAG KJHZ Neukölln Verselbständigungsgruppe

Detailansicht

aktualisiert am 24.06.2020

0 freie Plätze
 
Träger:
EJF gemeinnützige AG - KJHZ Neukölln
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 18 Jahre
Standort:
Neukölln
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
133.10 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Manuel Krogoll
 
Telefon
03066066436
 
Fax
3066066430
 
E-Mail
Krogoll.Manuel@ejf.de
 

Standort des Angebotes

Girlitzweg 1, 12357 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Die Verselbständigungsgruppe bietet Jugendlichen auf dem Weg zu Autonomie und Eigenverantwortung die Möglichkeit die eigenen Ressourcen zu erproben und im Übergang zum betreuten Einzelwohnen oder in die eigene Wohnung noch für eine befristete Zeit die eigenen Fähigkeiten in Bezug auf Selbständigkeit zu entwickeln und zu verstärken.
 
 

aktualisiert am 24.06.2020

EJF gAG KJHZ Neukölln BEW Girlitzweg

Detailansicht

aktualisiert am 24.06.2020

0 freie Plätze
 
Träger:
EJF gemeinnützige AG - KJHZ Neukölln
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Neukölln
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
74.80 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr M. Krogoll
 
Telefon
030 66066436
 
E-Mail
bew-girlitzweg@ejf.de
 

Standort des Angebotes

Girlitzweg 1, 12357 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Individuelle Einzelbetreuung und Beratung in der eigenen Wohnung; Einübung lebenspraktischer Fertigkeiten; Struktuierung des Alltags; Klärung und Abbau der Schulden; Umgang mit Geld; Aufbau und Pflege sozialer Kontakte und Erwerb sozialer Kompetenzen; Bewältigung der familiären und persönlichen Krisen; Gestaltung der individuellen Lebensentwürfe, vorbereiten auf die Zeit nach der Maßnahme.
 
 

aktualisiert am 24.06.2020

EJF gAG KJHZ Neukölln WaB Greifenberger Str.

Detailansicht

aktualisiert am 24.06.2020

0 freie Plätze
 
Träger:
EJF gemeinnützige AG - KJHZ Neukölln
 
Hilfeform:
(§ 34 )WAB
(§ 35a)Ambulante Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Intensivgruppe / Intensivwohnform
 
Alter:
6 - 14 Jahre
Standort:
Neukölln
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
169.58 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Klaus Engelmann
 
Telefon
066066439
 
Fax
66066430
 
E-Mail
Klaus.Engelmann@ejf.de
 

Standort des Angebotes

Girlitzweg 1, 12357 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Innewohnende Betreuung

In der Gruppe wohnen junge Menschen, die auf Grund ihrer Schwierigkeiten und Störungen im sozialen, familiären und schulischen Bereich auffällig sind und in ihrem Umfeld schwer zu recht kommen. Die Probleme äußern sich in Auffälligkeiten im Sozialverhalten, Schwierigkeiten in der Schule, Konflikten in der Herkunftsfamilie, konsumorientiertem Freizeitverhalten, Delinquenz un
 
 

aktualisiert am 24.06.2020

EJF gAG KJHZ Neukölln Familiengruppe "TopTen"

Detailansicht

aktualisiert am 24.06.2020

0 freie Plätze
 
Träger:
EJF gemeinnützige AG - KJHZ Neukölln
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Stärkung Erziehungskompetenz, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
6 - 18 Jahre
Standort:
Neukölln
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
135.66 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Klaus Engelmann
 
Telefon
030 660 664 39
 
Fax
66066430
 
E-Mail
engelmann.klaus@ejf.de
 

Standort des Angebotes

Girlitzweg 1, 12357 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Regelgruppe mit insgesamt 10 Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 - 15 Jahren, im Schicht- und Wochenenddienst,
Dort wohnen junge Menschen, die auf Grund ihrer Schwierigkeiten und Störungen im sozialen, familiären und schulischen Bereich auffällig sind und in ihrem Umfe
 
 

aktualisiert am 24.06.2020

EJF gAG KJHZ Neukölln BEW NKA

Detailansicht

aktualisiert am 24.06.2020

0 freie Plätze
 
Träger:
EJF gemeinnützige AG - KJHZ Neukölln
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
 
Projektausrichtung
schulische / berufliche Perspektive, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Neukölln
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
74.80 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Torsten Jakutsch
 
Telefon
030 6845570
 
E-Mail
BEW-NKA@ejf.de
 

Standort des Angebotes

Neuköllnische Allee 95, 12057 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Die Betreuung findet vorwiegend in sieben trägereigenen Einzimmer Wohnungen in einem Miethaus in der Neuköllnischen Allee statt. Das Erlernen von Fähigkeiten zur erfolgreichen Strukturierung und Bewältigung des Alltags,einüben von lebenspraktischen Fertigkeiten,Bewältigung von familiären und persönlichen Krisen und die Entwicklung von individuellen Lebensentwürfen sind zentrale Betreuungsinhalte.
 
 

aktualisiert am 24.06.2020

EJF gAG KJHZ Neukölln Jugendwohngemeinschaft Wildhüterweg

Detailansicht

aktualisiert am 24.06.2020

0 freie Plätze
 
Träger:
EJF gemeinnützige AG - KJHZ Neukölln
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
schulische / berufliche Perspektive, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 19 Jahre
Standort:
Neukölln
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
73.85 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Carmen Kühme
 
Telefon
030 6056952
 
E-Mail
WG-Wildhueterweg@ejf.de
 

Standort des Angebotes

Wildhüterweg 34, 12353 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Die Jugendwohngemeinschaft bietet 6 jungen Menschen genügend Platz zum Leben, sich Entfalten,Loslassen,Erreichen,Wünschen und sich trauen. Es wird großer Wert auf Gemeinschaft gelegt und dies auch in gemeinsamen Aktivitäten und Gruppenabenden gelebt. Die Jugendlichen werden unterstützt bei der Entwicklung von Zukunftsperspektiven,der Alltagsgestaltung und den Anforderungen in Schule und Ausbildung
 
 

aktualisiert am 24.06.2020

EJF gAG KJHZ Neukölln Mädchenwohngruppe auf der Insel der Jugend

Detailansicht

aktualisiert am 24.06.2020

0 freie Plätze
 
Träger:
EJF gemeinnützige AG - KJHZ Neukölln
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Sexueller Missbrauch, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
12 - 19 Jahre
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
119.96 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Schlüter
 
Telefon
030 5337828
 
E-Mail
maedchengruppe-insel@ejf.de
 

Standort des Angebotes

Alt Treptow 6, 12435 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Die Wohngruppe befähigt zu eigenständiger Lebensführung und Alltagsgestaltung; Übernahme von Verantwortung für sich und andere; Partizipation; Erkennen der eigenen Grenzen und die der anderen; Stärkung des Selbstwertes; Erkennen und Entwickeln der eigenen Ressourcen; Geschlechtsidentität und Rollenverständnis; Toleranz und Akzeptanz von Religion, Hautfarbe und sexueller Orientierung; Biographie
 
 

aktualisiert am 24.06.2020