Diakonisches Werk Tempelhof-Schöneberg gGmbH

 
Ansprechpartner_in
Leitung: Nicole Zimmerling, Geschäftsführung: Frank Fechner, Sabine Grübler, Heinrich Winkelmann
Strasse und Hausnummer
Rathausstraße 29a
Postleitzahl, Ort
12105 Berlin
Telefonnummer
030/ 319825-100/ -101
Fax
030/319825-102
Homepage
www.server-dwts.de
Dachverband
Diakonie
 

Das Diakonische Werk Tempelhof-Schöneberg gGmbH (DWTS) ist eine Tochter des Diakoniewerkes Simeon gGmbH.

Die Tagesgruppe JugendManufaktur des DWTS gGmbH ist ein tagesstrukturierendes Ganztagesangebot für schuldistanzierte/schulverweigernde Jugendliche

(nach § 32 KJHG) und ein außerschulischer Lernort der Johanna-Eck-Schule in Tempelhof (Kooperationsschule).

Aufnahme finden Jugendliche aus allen Berliner Bezirken!

 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Angebote des Trägers

Tagesgruppe Mariendorf

Träger
Diakonisches Werk Tempelhof-Schöneberg gGmbH
 
Hilfeform
§ 32 Tagesgruppe
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung
 
Betreuungsumfang
teilstationär
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
10
 
Kostensatz
113.37 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Nicole Zimmerling
 
Telefon
319825100
 
Fax
319825102
 
E-Mail
n.zimmerling@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Rathausstr. 29a
12105 Berlin
 
2 freie Plätze
verfügbar ab 04.10.2017
 

Anfragen und Termine für Infos: 030/ 319825-100 oder - 101

Alter
7 - 12 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Tempelhof-Schöneberg
 
 
Kurzbeschreibung
Die Tagesgruppe Mariendorf ist eine familienorientierte Erziehungshilfe nach § 32 SGB VIII.
Das Angebot unserer Tagesgruppe richtet sich an Kinder im Grundschulalter und an ihre Eltern, bei denen ein entsprechender Bedarf der pädagogisch-therapeutischen Unterstützung festgestellt wurde und deren persönliche und familiäre Situation durch eine besondere Problemdichte gekennzeichnet ist.
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Schulverweigerungsprojekt - außerschulischer Lernort - JugendManufaktur

Träger
Diakonisches Werk Tempelhof-Schöneberg gGmbH
 
Hilfeform
§ 32 Tagesgruppe
§ 35a Teilstationäre Eingliederungshilfe
§ 35a Therapeutische Leistung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Psychische Erkrankung, Schuldistanz / Schulprojekt, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
teilstationär
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
15
 
Kostensatz
109.72 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Nicole Zimmerling (Leitung)
 
Telefon
030/ 319825100
 
E-Mail
juma@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Rathausstraße 29a
12105 Berlin
 
0 freie Plätze
 

Anfragen und Termine für Infos: 030/ 319825-100 oder - 101

Alter
12 - 17 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Tempelhof-Schöneberg
 
 
Kurzbeschreibung
Schulverweigerungsprojekt f. Schüler*innen von 12-17 J. außerschulischer Lernort
Zielsetzung: Reintegration in d. Regelschule, Erwerb d. (erweiteten) Berufsbildungsreife, Überleitung in weiterführende (berufsorientierende) Maßnahmen, Entwicklung einer notwendigen Tagesstruktur/Lernmotivation/Bildungsbereitschaft, Aneignung stabiler Lerntechniken/Strategien, Aufbau stabiler fam./soz. Strukturen.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben