Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

DRK Kreisverband Germersheim e.V.

DRK Kreisverband Germersheim e.V.
 
Ansprechpartner_in
Frau Sibel Aydin, Frau Natalie Fischer
Strasse und Hausnummer
Friedrichstraße 38
Postleitzahl, Ort
76744 Wörth am Rhein
Telefonnummer
01746232448
 

Kurzbeschreibung

Kinder- und Jugendhilfe im DRK Germersheim e.V.

Das DRK des Kreisverbandes Germersheim e.V. bietet ab sofort zwei vollstationäre Wohngruppen für Kinder und Jugendliche an. In der ersten Wohngruppe können bis zu 6 Kinder/Jugendliche im Alter von 10-15 Jahren und in der zweiten Wohngruppe 8 Kinder/Jugendliche für eine vollstationäre Betreuung aufgenommen werden. 

Weiterhin bieten wir ambulante Hilfen im Bereich der Sozialpädagogischen Familienhilfe und des Erziehungsbeistandes an.

Aufgenommen werden Kinder und Jugendliche

  • zur Abklärung der Diagnostik u. weiteren Behandlung bzw. Betreuung
  • aus problematischen familiären Verhältnissen
  • mit Auffälligkeiten in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Verhalten und Schule
  • mit Traumatisierung
  • mit individuellem Förderbedarf
  • bei sex. Missbrauch
  • zur Krisenintervention
  • zum Kinderschutz
  • unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Kurzdarstellung unseres Angebots:

Hilfeform:

  • §34    Erziehungswohngruppe
  • §42    Inobhutnahme
  • §41    Hilfe für junge Volljährige mit Verselbständigungsprogramm
  • §18.3 Begleitete Umgänge
  • §30    Erziehungsbeistandschaft
  • §31    Familienhilfe

Projektausrichtung:

  • Interkulturelle vollstationäre Kinder- u. Jugendhilfeeinrichtung
  • Systemisch-, lösungsorientierter u. ressourcenorientierter Ansatz
  • Diagnostik und Psychotherapie durch niedergelassene Kinder- u. Jugendpsychiaterin
  • Begleitende Elternarbeit, Familienerhalt
  • Bezugsbetreuersystem
  • Individuelle Förderung
  • Verselbständigung

Alter:

  • 10-18

Geschlecht:

  •  gemischt, ohne Einschränkung

Aufnahmeplätze:

  • 14 Plätze im vollstationärem Bereich,aufgeteilt in 2 Wohngruppen

Standort:

  • Wörth am Rhein
 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Vollstationäre interkulturelle Kinder- u. Jugendhilfeeinrichtung

Detailansicht

aktualisiert am 05.11.2020

2 freie Plätze
ab 09.11.2020
 

Vollstationäre Wohngruppe 10-15 Jahre

Träger:
DRK Kreisverband Germersheim e.V.
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz / Clearing
(§ 18.3)Begleiteter Umgang
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Familienerhalt, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Sexueller Missbrauch, Systemischer Ansatz, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
 
Alter:
10 - 15 Jahre
Standort:
Germersheim, Rhein-Pfalz-Kreis
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
197.00 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Reisch oder Herr Ghazaei
 
Telefon
017645661344 oder 015758239701
 
Fax
072714995856
 
E-Mail
s.reisch@drk-kv-germersheim.de
 

Standort des Angebotes

Friedrichstr. 38, 76744 Wörth am Rhein
 
 

Kurzbeschreibung

Interkulturelle vollstationäre Jugendhilfeeinrichtung
ab 10-5 Jahren, gemischtgeschlechtlich ohne Einschränkung
Systemisch, lösungsorientierter und ressourcenorientierter Ansatz
Diagnostik und Psychotherapie
Individuelle Förderung mit Perspektivenerarbeitung
Begleitete Elternarbeit, Familienerhalt
Stärkung der Erziehungskompetenzen
Krisenintervention
Clearing
Traumatisierung
Sex. Missbrauch
 
 

aktualisiert am 05.11.2020

Vollstationäre interkulturelle Kinder- u. Jugendhilfeeinrichtung

Detailansicht

aktualisiert am 05.11.2020

1 freier Platz
ab 09.11.2020
 

Vollstationäre Wohngruppe 15-18 Jahre

Träger:
DRK Kreisverband Germersheim e.V.
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz / Clearing
(§ 18.3)Begleiteter Umgang
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Clearing, Familienerhalt, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Migration, Sexueller Missbrauch, Systemischer Ansatz, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Germersheim, Rhein-Pfalz-Kreis
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
197.00 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Reisch oder Herr Ghazaei
 
Telefon
017645661344 oder 015758239701
 
Fax
072714995856
 
E-Mail
s.reisch@drk-kv-germersheim.de
 

Standort des Angebotes

Friedrichstr. 387, Wörth Wörth
 
 

Kurzbeschreibung

Interkulturelle vollstationäre Jugendhilfeeinrichtung
ab 10-15 Jahren, gemischtgeschlechtlich ohne Einschränkung
Systemisch, lösungsorientierter und ressourcenorientierter Ansatz
Diagnostik und Psychotherapie
Individuelle Förderung mit Perspektivenerarbeitung
Begleitete Elternarbeit, Familienerhalt
Verselbständigung
Krisenintervention
Clearing
Traumatisierung
Sex. Missbrauch
 
 

aktualisiert am 05.11.2020