Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Don Bosco Helenenberg

Don Bosco Helenenberg
 
Ansprechpartner_in
Herr Weinand
Strasse und Hausnummer
Puricellistrasse 1
Postleitzahl, Ort
54298 Welschbillig / Trier
Telefonnummer
06506/899-0
Homepage
www.helenenberg.de
Dachverband
Caritas
 

Kurzbeschreibung

Das Jugendhilfezentrum Don Bosco Helenenberg ist eine Einrichtung in der Trägerschaft der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos. Nahegelegen der Stadt Trier betreut die Einrichtung mehr als 200 Jugendliche im Alter von ca. 6 -22 Jahren in unterschiedlichen Wohn- und Betreuungsformen. Neben den spezialisierten stationären Regelangeboten für Kinder-, Schüler und Auszubildene hält die Jugendhilfeeinrichtung ebenfalls Intensivangebote für junge Menschen mit dem Asperger-Syndrom, als auch pädagogische und therapeutische Hilfen zur Erziehung jugendlicher, sexueller Misshandler vor. Mit einer Expertise von über 20 Jahren ist die Einrichtung zudem Ansprechpartner für Jugendämter im Bereich der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge (UMA) und verfügt auch hier über unterschiedliche ambulante und Wohngruppenangebote.

Das Jugendhilfezentrum ist zudem fest verankert in der Sozialraumorientierung.

Als Auftrag sehen wir es jeden einzelnen jungen Menschen zu begleiten, diesen individuell ganzheitlich zu fördern und zu einer selbstverantwortlichen Lebensführung zu befähigen, um diesem so einen guten Weg ins Leben zu ermöglichen.

Das Jugendhilfezentrum Don Bosco Helenenberg ist ebenfalls eine anerkannte Berufsbildungsstätte und hat sich zur Aufgabe gemacht, Jugendlichen flexible und individuelle Schul- und Ausbildungsangebote zur Verfügung zu stellen. Nach dem Prinzip der kurzen Wege werden diese Angebote von einer eigenen Schule mit Förderschwerpunkt sozial-emotionale Entwicklung und einer hausinternen Berufsschule im Jugendhilfezentrum unterstützt. Unter der Prämisse den Weg in ein dauerhaftes, sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis zu unterstützen, bieten wir eine große Palette an zukunftsträchtigen Qualifizierungs- und Ausbildungsmöglichkeiten. Beginnend mit einer individuellen Berufsorientierung, bis hin zu der Zusammenarbeit mit zukünftigen Arbeitgebern stehen vielfältige Hilfsangebote bereit
 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Wohngruppe Don Bosco Haus - Jugendhilfezentrum Don Bosco Helenenberg

Detailansicht

aktualisiert am 23.09.2020

1 freier Platz
ab 14.09.2020
 
Träger:
Don Bosco Helenenberg
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Interne (Integrations-)Beschulung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung, Wochenende
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Trier, Trier-Saarburg
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
14
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Marcel Weinand
 
Telefon
06506/899-199
 
Mobile Nummer
0151/16860619
 
Fax
06506/899-109
 
E-Mail
marcel.weinand@helenenberg.de
 

Standort des Angebotes

Puricellistrasse 1, 54298 Welschbillig / Trier
 
 

Kurzbeschreibung

Das Angebot der Wohngruppe richtet sich an männliche Jugendliche und junge Erwachsene, die im Verselbständigungsprozess sind und aufgrund ihrer persönlichen Problemlage, einer besonderen Lebenssituation bzw. sozialer Benachteiligung noch individuelle Hilfe, Unterstützung, Begleitung und Beratung benötigen. Durch geschultes Ausbildungspersonal können die Jugendlichen individuell gefördert werden.
 
 

aktualisiert am 23.09.2020

Wohngruppe Moritz - Jugendhilfezentrum Don Bosco Helenenberg

Detailansicht

aktualisiert am 23.09.2020

1 freier Platz
ab 14.09.2020
 
Träger:
Don Bosco Helenenberg
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Delinquenz, Erlebnispädagogik, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Interne (Integrations-)Beschulung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Schuldistanz / Schulprojekt, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
12 - 17 Jahre
Standort:
Trier, Trier-Saarburg
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Michael Schneider
 
Telefon
06506/899-180
 
Mobile Nummer
0151/12590239
 
Fax
06506/899-109
 
E-Mail
michael.schneider@helenenberg.de
 

Standort des Angebotes

Puricellistrasse 1, 54298 Welschbillig / Trier
 
 

Kurzbeschreibung

Das Angebot der Wohngruppe ist ein vollstationäres Angebot für Schüler und Auszubildende, die aufgrund mehrdimensionaler Verhaltensauffälligkeiten im sozialen und persönlichen Bereich an eigene und an die Grenzen ihrer Umwelt stoßen.
Sport ist ein zentrales Element unserer Arbeit. Unsere Angebote reichen vom Ausdauersport über Mannschaftssport bis hin zu erlebnispädagogischen Aktivitäten.
 
 

aktualisiert am 23.09.2020

Wohngruppe Max - Jugendhilfezentrum Don Bosco Helenenberg

Detailansicht

aktualisiert am 23.09.2020

1 freier Platz
ab 14.09.2020
 
Träger:
Don Bosco Helenenberg
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Delinquenz, Erlebnispädagogik, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Interne (Integrations-)Beschulung, Krisenintervention, Schuldistanz / Schulprojekt, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Verselbstständigung, Wochenende
 
Alter:
11 - 16 Jahre
Standort:
Trier, Trier-Saarburg
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Michael Schneider
 
Telefon
06506/899-180
 
Mobile Nummer
0151/12590239
 
Fax
06506/899-109
 
E-Mail
michael.schneider@helenenberg.de
 

Standort des Angebotes

Puricellistrasse 1, 54298 Welschbillig / Trier
 
 

Kurzbeschreibung

Die Gruppe Max richtet sich an Jugendliche im Schulalter. In der Regel sind die Jugendlichen zwischen 11 und 16 Jahre und besuchen oftmals die interne Förderschule SE, das Berufsvorbereitungsjahr oder externe Schulen. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt im Sport- und erlebnispädagogischen Bereich. Zudem liegt die Beziehungsarbeit im Fokus der täglichen Arbeit.
 
 

aktualisiert am 23.09.2020

Ausbildungs- und Förderbereiche - Jugendhilfezentrum Don Bosco Helenenberg

Detailansicht

aktualisiert am 23.09.2020

5 freie Plätze
ab 14.09.2020
 
Träger:
Don Bosco Helenenberg
 
Hilfeform:
(§ 13.2) Ausbildungs- / Beschäftigungsmaßnahme
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Careleaver, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Personenzentrierte Förderung, schulische / berufliche Perspektive
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Einsatzgebiet:
Trier, Trier-Saarburg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
sonstiges
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
60
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
nein
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Wolfgang Marx
 
Telefon
06506/899-113
 
Mobile Nummer
06506
 
Fax
06506/899-109
 
E-Mail
wolfgang.marx@helenenberg.de
 

Standort des Angebotes

Puricellistrasse 1, 54298 Welschbillig / Trier
 
 

Kurzbeschreibung

- Ausbildungs- und Förderbereiche
- Berufsvorbereitende Maßnahmen
- Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)
- Orientierungs- und Trainingswerkstatt
- Berufsvorbereitungsjahr (BVJ)
- Berufliche Ausbildung in über 20 Arbeitsfeldern
- Don Bosco Halle Aktivcenter Trier-West
- Übergangslotse
 
 

aktualisiert am 23.09.2020

Wohngruppe Papillon - Jugendhilfezentrum Don Bosco Helenenberg

Detailansicht

aktualisiert am 23.09.2020

1 freier Platz
ab 14.09.2020
 
Träger:
Don Bosco Helenenberg
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Careleaver, Fremdgefährdung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interne (Integrations-)Beschulung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Schuldistanz / Schulprojekt, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung, Wochenende
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Trier, Trier-Saarburg
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Weinand
 
Telefon
06506/899-199
 
Mobile Nummer
0151/16860619
 
Fax
06506/899-109
 
E-Mail
marcel.weinand@helenenberg.de
 

Standort des Angebotes

Puricellistrasse 1, 54298 Welschbillig / Trier
 
 

Kurzbeschreibung

Das vollstationäre Angebot der Gruppe Papillon richtet sich an männliche Jugendliche und junge Erwachsene, die sich in einer Ausbildung, einer Phase der beruflichen Orientierung oder im Berufsvorbereitungsjahr befinden.
Im Vordergrund steht die Entwicklung einer ressourcenorientierten Lebens- und Zukunftsperspektive mit Möglichkeit der beruflichen Unterstützung in den hausinternen Werkstätten.
 
 

aktualisiert am 23.09.2020

Wohngruppe Robert Schuman - Don Bosco Helenenberg

Detailansicht

aktualisiert am 23.09.2020

4 freie Plätze
ab 18.10.2020
 

Neues Angebot!

Träger:
Don Bosco Helenenberg
 
Hilfeform:
(§ 32 / 35a)Förderschule
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Delinquenz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Lebenspraktische Unterstützung, Schuldistanz / Schulprojekt, schulische / berufliche Perspektive, Sport
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Trier-Saarburg
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Weinand
 
Telefon
06506/899-199
 
Mobile Nummer
0151/16860619
 
Fax
06506/899-109
 
E-Mail
marcel.weinand@helenenberg.de
 

Standort des Angebotes

Puricellistrasse 1, 54298 Welschbillig / Trier
 
 

Kurzbeschreibung

Das Angebot der Wohngruppe orientiert sich an den Voraussetzungen und Möglichkeiten des einzelnen Jugendlichen. Hauptziel der pädagogischen Arbeit in der Wohngruppe ist es, den Teufelskreis aus Ablehnung, Beziehungsabbrüchen und Motivationslosigkeit zu durchbrechen, Strukturen neu zu erlernen und einen geeigneten Lebens- (Tages-)rhythmus zu entwickeln.
 
 

aktualisiert am 23.09.2020

Wohngruppe Pinardi - Don Bosco Helenenberg

Detailansicht

aktualisiert am 23.09.2020

1 freier Platz
ab 01.09.2020
 
Träger:
Don Bosco Helenenberg
 
Hilfeform:
(§ 32 / 35a)Förderschule
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Therapeutische Leistung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Clearing, Erlebnispädagogik, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Interne (Integrations-)Beschulung, Kinder- und Jugendlichentherapie, schulische / berufliche Perspektive, Sexuell übergriffiges Verhalten, Therapeutischer Ansatz
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Trier-Saarburg
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Michael Schneider
 
Telefon
06506/899-180
 
Mobile Nummer
0151/12590239
 
Fax
06506/899-109
 
E-Mail
michael.schneider@helenenberg.de
 

Standort des Angebotes

Puricellistrasse 1, 54298 Welschbillig / Trier
 
 

Kurzbeschreibung

Die Gruppe Pinardi bietet Hilfen für maximal zehn männliche Jugendliche oder junge Erwachsene im Alter zwischen 14 und 21 Jahren, welche sexuelle Gewalt ausgeübt haben und kognitiv normalbegabt sind. Die Diagnostik und die Therapie des sexuell grenzverletzenden Verhaltens steht für alle Beteiligten im Vordergrund. Ausschlusskriterien sind eine schwerwiegende psychiatrische Erkrankungen
 
 

aktualisiert am 23.09.2020

Wohngruppe Turin - Don Bosco Helenenberg

Detailansicht

aktualisiert am 23.09.2020

1 freier Platz
ab 01.09.2020
 
Träger:
Don Bosco Helenenberg
 
Hilfeform:
(§ 32 / 35a)Förderschule
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Therapeutische Leistung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Erlebnispädagogik, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Interne (Integrations-)Beschulung, schulische / berufliche Perspektive, Sexuell übergriffiges Verhalten, Therapeutischer Ansatz
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Trier-Saarburg
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Michael Schneider
 
Telefon
06506/899-180
 
Mobile Nummer
0151/12590239
 
Fax
06506/899-109
 
E-Mail
michael.schneider@helenenberg.de
 

Standort des Angebotes

Puricellistrasse 1, 54298 Welschbillig / Trier
 
 

Kurzbeschreibung

Die Gruppe Turin bietet Hilfen für maximal sieben männliche Jugendliche oder junge Erwachsene im Alter zwischen 14 und 21 Jahren, welche sexuelle Gewalt ausgeübt haben und lernbehindert sind oder einen besonderen Förderbedarf haben. Die Diagnostik und die Therapie des sexuell grenzverletzenden Verhaltens steht für alle Beteiligten im Vordergrund.
 
 

aktualisiert am 23.09.2020

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge - Wohngruppe Hope - Jugendhilfezentrum Don Bosco Helenenberg

Detailansicht

aktualisiert am 23.09.2020

4 freie Plätze
ab 15.09.2020
 
Träger:
Don Bosco Helenenberg
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Clearing, Interkultureller Ansatz, Interne (Integrations-)Beschulung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Migration, Stärkung Erziehungskompetenz, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
 
Alter:
15 - 18 Jahre
Standort:
Trier, Trier-Saarburg
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Weinand
 
Telefon
06506/899-199
 
Mobile Nummer
0151/16860619
 
Fax
06506/899-109
 
E-Mail
marcel.weinand@helenenberg.de
 

Standort des Angebotes

Puricellistrasse 1, 54298 Welschbillig / Trier
 
 

Kurzbeschreibung

Im Rahmen eines Clearings werden primär folgende Leistungen angeboten:
- Betreuung, Erziehung, Versorgung im Rahmen der Inobhutnahme
- Sozialpädagogische Diagnostik mit unter psychologischer Expertise
- Unterstützung und Begleitung im Rahmen des Asylverfahrens
- Klärung der Situation und von Perspektiven im Rahmen des Clearings
- Durchschnittliche Aufenthaltsdauer 4 Monate
- Ambulantes Clearing
 
 

aktualisiert am 23.09.2020