Die Ressource Kinder- und Jugendhilfe GmbH

 
Ansprechpartner_in
Dr. Björn Tesmer, Sandra Tesmer
Strasse und Hausnummer
Grosse Strasse 71e
Postleitzahl, Ort
24855 Jübek
Telefonnummer
04625189765
Homepage
www.dieressource.de
Dachverband
Er.Ste. Trägergesellschaft
 

Wir bieten Jugendhilfe mit traumapädagogischer Schwerpunktsetzung in Schleswig-Holstein. In der Binnendifferenzierung unterscheiden wir unsere Regelgruppe (10 Plätze) von unseren beiden traumapädagogischen Intensivgruppen (je 6 Plätze). Für alle Gruppen bieten wir ein lernherapeutisches Zusatzangebot ("Schulmodul").

Bei unseren traumapädagogischen Intensivgruppen handelt sich um stationäre Einrichtungen, die Traumapädagogik mit interner Beschulung sowie therapeutischen Elementen verzahnen. Das speziell dafür ausgebildete Team besteht größtenteils aus PädagogInnen mit traumapädagogischen oder therapeutischen Zusatzqualifikationen.

Von der Grundhaltung her sind wir humanistisch orientiert und in der Umsetzung systemisch ausgerichtet.

 

Homepage
besuchen
 

Angebote des Trägers

Haus SOC 2

Träger
Die Ressource Kinder- und Jugendhilfe GmbH
 
Hilfeform
§ 34 Heimerziehung
§ 42 Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Intensivgruppe, Schuldistanz / Schulprojekt, Systemischer Ansatz, Traumatisierung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
6
 
Kostensatz
292.19 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
nein
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Dr. Björn Tesmer
 
Telefon
0176 2410 2955
 
Fax
046382224393
 
E-Mail
dr.tesmer@dieressource.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Hauptstr. 50
24852 Eggebek
 
2 freie Plätze
verfügbar ab 11.10.2018
 
Alter
4 - 18 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Schleswig-Flensburg
 
 
Kurzbeschreibung
Im Haus SOC verzahnen wir Traumapädagogik mit interner Beschulung sowie therapeutischen Elementen. Das speziell dafür ausgebildete Team besteht größtenteils aus PädagogInnen mit traumapädagogischen oder therapeutischen Zusatzqualifikationen.

Die interne Beschulung im Rahmen des ergänzenden Lernmoduls Discimus ist im Kostensatz enthalten. Mehr Details gern auf Anfrage.
 

Homepage
besuchen
 

Haus SOC

Träger
Die Ressource Kinder- und Jugendhilfe GmbH
 
Hilfeform
§ 34 Heimerziehung
§ 42 Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Intensivgruppe, Schuldistanz / Schulprojekt, Systemischer Ansatz, Traumatisierung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
6
 
Kostensatz
292.19 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Dr. Björn Tesmer
 
Telefon
0176 2410 2955
 
Fax
046382224393
 
E-Mail
dr.tesmer@dieressource.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Dorfstr. 20
24963 Jerrishoe
 
2 freie Plätze
verfügbar ab 11.10.2018
 
Alter
4 - 18 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Schleswig-Flensburg
 
 
Kurzbeschreibung
Im Haus SOC verzahnen wir Traumapädagogik mit interner Beschulung sowie therapeutischen Elementen. Das speziell dafür ausgebildete Team besteht größtenteils aus PädagogInnen mit traumapädagogischen oder therapeutischen Zusatzqualifikationen.

Die interne Beschulung im Rahmen des ergänzenden Lernmoduls Discimus ist im Kostensatz enthalten. Mehr Details gern auf Anfrage.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf