Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Diakonische Stiftung Wittekindshof

Diakonische Stiftung Wittekindshof
 
Ansprechpartner_in
Matthias Jacobstroer
Strasse und Hausnummer
Bahnhofstraße 13
Postleitzahl, Ort
44623 Herne
Telefonnummer
02323 91 92 648
Fax
02323 91 92 682
Homepage
www.wittekindshof.de
Dachverband
Diakonie
 

Kurzbeschreibung

Die Diakonische Stiftung Wittekindshof bietet für Menschen mit Behinderung eine große Auswahl verschiedener Wohnformen.Unsere Angebote richten sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Erwachsene bis ins hohe Alter.Eine weitgehend selbstständige Lebensführung ist ebenso möglich wie umfassende Intensivbetreuung.Für Menschen mit besonderem Bedarf stehen spezialisierte Angebote zur Verfügung.Leben heißt aber nicht nur wohnen! Der Wittekindshof begleitet auch den Weg ins Schul- und Arbeitsleben.Und für Menschen, die nicht, noch nicht oder nicht mehr arbeiten können, hat der Wittekindshof alternative Angebote, die helfen, den Tag sinnvoll zu gestalten. Inklusion charakterisiert die Arbeit des Wittekindshofes.Im Mittelpunkt aller Ansätze stehen die individuellen Lebenswünsche und die Möglichkeiten der Menschen mit Behinderungen.Die Angebote beinhalten Förderung und Assistenz.Wir unterstützen Klienten mit der Teilhabeplanung darin, ihre Möglichkeiten und Grenzen einer eigenständigen Lebensgestaltung herauszufinden und zu erproben.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Intensiv Ambulantes Wohnen (IAW)

Detailansicht

aktualisiert am 22.02.2023

kapazitaeten freie Plätze
ab 01.01.1970
 
Träger:
Diakonische Stiftung Wittekindshof
 
Hilfeform:
Betreute Wohngemeinschaft
Einzelfallhilfe
 
Projektausrichtung
Doppeldiagnosen, Junge Erwachsene, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperl. Behinderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Personenzentrierte Förderung
 
Alter:
18 - 65 Jahre
Einsatzgebiet:
Kreisfreie Stadt Herne
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Matthias Jacobstroer
 
Telefon
02323-91 92 648
 
Fax
02323-91 92 682
 
E-Mail
herne@wittekindshof.de
 

Standort des Angebotes

Vinckestraße 3, 44623 Herne
 
 

Kurzbeschreibung

In der IAW können auch Menschen mit einem höheren sozial-emotionalen und pflegerischen Unterstützungsbedarf, die bisher auf eine stationäre Wohnform angewiesen waren, mit ambulanter Unterstützung weitestgehend selbstbestimmt leben.
Die Wohnungen für jeweils zwei Personen befinden sich in einem barrierefreien Mehrfamilienhaus in der Herner Innenstadt in unmittelbarer Nähe der Fußgängerzone.
 
 

aktualisiert am 22.02.2023

Besondere Wohnform der Eingliederungshilfe für erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung

Detailansicht

aktualisiert am 22.02.2023

0 freie Plätze
 
Träger:
Diakonische Stiftung Wittekindshof
 
Hilfeform:
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Barrierefrei, Doppeldiagnosen, Eigengefährdung, Gruppe, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Schwerstmehrfachbehinderung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Kreisfreie Stadt Herne
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
12
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Matthias Jacobstroer
 
Telefon
02323 / 919 26 48
 
Fax
02323 / 919 26 82
 
E-Mail
herne@wittekindshof.de
 

Standort des Angebotes

Emsring 7, 44628 Herne
 
 

Kurzbeschreibung

Menschen mit geistiger, seelischer oder mehrfacher Behinderung benötigen Aufmerksamkeit, ein sicheres Umfeld und Unterstützung – eine Begleitung, die nicht immer von Angehörigen übernommen werden kann. Der Wittekindshof unterstützt sie individuell mit Wohnmöglichkeiten in Besonderen Wohnformen. Die Mitarbeitenden haben viel Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Behinderungen.
 
 

aktualisiert am 22.02.2023