Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Diakoniewerk Jerusalem e.V.

Diakoniewerk Jerusalem e.V.
 
Ansprechpartner_in
Linda Sartor, Catharina Hauser
Strasse und Hausnummer
Röbbeler Straße 20
Postleitzahl, Ort
29549 Bad Bevensen
Telefonnummer
0582198300
Fax
05821983040
Homepage
www.diakoniewerk-jerusalem.de/
Dachverband
Diakonie
 

Kurzbeschreibung

Wir sind anerkannter freier Träger der Wohlfahrtspflege. Das Diakoniewerk Jerusalem e.V. ist Mitglied im Diakonischen Werk.
Unsere Angebote:
Die gesetzlichen Grundlagen unserer Arbeit ergeben sich aus dem SGB VIII und SGB XII.

Auf dieser Basis bieten wir folgende Angebotspalette an:

  • Lebensgemeinschaften
  • Wohngruppen
  • Sozialtherapeutische Wohngruppen 
  • Schulische Integrationshilfe
  • Ambulante Jugendhilfe (Jugendhilfezentren in Uelzen, Ebstorf und Jelmstorf)

Wir nehmen Kinder und Jugendliche sowohl aus der näheren Umgebung unserer Standorte als auch überregional auf.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Wegweiser schulische Integrationsmaßnahme

Detailansicht

aktualisiert am 14.04.2021

kapazitaeten freie Plätze
ab 30.03.2021
 

Kinder im Schulalter bis zur Vollendung der Schulpflicht

Träger:
Diakoniewerk Jerusalem e.V.
 
Hilfeform:
(§ 13.2) Ausbildungs- / Beschäftigungsmaßnahme
 
Projektausrichtung
Absentismus-Störungen, Individuelle Förderung, Schuldistanz / Schulprojekt
 
Alter:
6 - 18 Jahre
Einsatzgebiet:
Uelzen
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
nein
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Diakoniewerk Jerusalem Zentrale
 
Telefon
05821-98300
 
Mobile Nummer
0151-54440742
 
E-Mail
info@diakoniewerk-jerusalem.de
 

Standort des Angebotes

Röbbelerstraße 20, 29549 Bad Bevensen
 
 

Kurzbeschreibung

Der Wegweiser ist eine schulische Integrationsmaßnahme. In enger Kooperation mit der Regelschule werden Kinder und Jugendliche, die aufgrund von Schulabstinenz, abweichendem Verhalten, usw. alternativ beschult. Ziel ist, je nach Alter, die Rückführung in den Regelschulbetrieb oder die Überleitung in berufliche Maßnahmen
 
 

aktualisiert am 14.04.2021

stationäre Kinder und Jugendwohngruppen nach §34 SGB VIII

Detailansicht

aktualisiert am 14.04.2021

2 freie Plätze
ab 30.03.2021
 
Träger:
Diakoniewerk Jerusalem e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Erziehungsstelle
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung
 
Alter:
6 - 21 Jahre
Standort:
Uelzen
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
24
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Diakoniewerk Jerusalem Zentrale
 
Telefon
05821-98300
 
Mobile Nummer
0151-54440742
 
E-Mail
info@diakoniewerk-jerusalem.de
 

Standort des Angebotes

Röbbelerstraße 20, 29549 Bad Bevensen
 
 

Kurzbeschreibung

Auf unserem Gelände in Bad Bevensen befinden sich 3 altersgemischte Wohngruppen mit jeweils 8 Plätzen. In diesen Wohngruppen werden Kinder zwischen 6 und 21 Jahren betreut. Es besteht die Möglichkeit der schulischen Integration auf unserem Gelände.
 
 

aktualisiert am 14.04.2021

Verselbständigungsbereich in Bad Bevensen (§34 SGB VIII)

Detailansicht

aktualisiert am 14.04.2021

3 freie Plätze
ab 30.03.2021
 
Träger:
Diakoniewerk Jerusalem e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Careleaver, Verselbstständigung
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Uelzen
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
12
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Diakoniewerk Jerusalem Zentrale
 
Telefon
05821-98300
 
Mobile Nummer
0151-54440742
 
E-Mail
info@diakoniewerk-jerusalem.de
 

Standort des Angebotes

Röbbelerstraße 20, 29549 Bad Bevensen
 
 

Kurzbeschreibung

Unser Verselbständigungsbereich befindet sich in Bad Bevensen im Landkreis Uelzen. Auf unserem Gelände gibt es das Albertinenhaus ab 14 Jahren und das Heidehaus ab 16 Jahren für den Bereich Verselbständigung.
Die Betreuung erfolgt im Wechselschichtdienst.
Ziel ist die individuelle Förderung, Verselbständigung und Überleitung in ein selbst - bestimmtes Leben oder ein Leben in Eingliederungshilfe.
 
 

aktualisiert am 14.04.2021

Jungenwohngruppe Schweizerhof

Detailansicht

aktualisiert am 14.04.2021

1 freier Platz
ab 30.03.2021
 
Träger:
Diakoniewerk Jerusalem e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
 
Projektausrichtung
Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz
 
Alter:
12 - 18 Jahre
Standort:
Uelzen
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Diakoniewerk Jerusalem Zentrale
 
Telefon
05821-98300
 
E-Mail
info@diakoniewerk-jerusalem.de
 

Standort des Angebotes

Schweizerhof 1, 29459 Bad Bevensen
 
 

Kurzbeschreibung

Der Schweizerhof ist eine Jungenwohngruppe in sehr ländlicher und reizarmer Umgebung. Hier werden Jungen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren stationär betreut. Es gibt ein Bezugsbetreuersystem und bei Bedarf die Möglichkeit der schulischen Integration.
 
 

aktualisiert am 14.04.2021

Sozialtherapeutische Wohngruppe Schenefeld

Detailansicht

aktualisiert am 14.04.2021

1 freier Platz
ab 30.03.2021
 
Träger:
Diakoniewerk Jerusalem e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 35a)Therapeutische Leistung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Doppeldiagnose, Psychische Erkrankung, Therapeutischer Ansatz
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Pinneberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Diakoniewerk Jerusalem Zentrale
 
Telefon
05821-98300
 
Mobile Nummer
0151-54440742
 
E-Mail
info@diakoniewerk-jerusalem.de
 

Standort des Angebotes

Bogenstraße, 22869 Schenefeld
 
 

Kurzbeschreibung

Die Sozialtherapeutische Wohngruppe ist ein spezielles, therapeutisches Angebot. In 1 zu 1 Betreuung arbeiten Psychologen und Sozialpädagogen mit psychisch beeinträchtigten jungen Menschen.
Das stationäre Setting hält 5 Plätze vor und befindet sich in Schenefeld, an der Grenze zu Hamburg.
 
 

aktualisiert am 14.04.2021