Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Lüchow-Dannenberg e. V.

 
Ansprechpartner_in
Martina Klump, Kai Christiansen
Strasse und Hausnummer
Am Reiterstadion 1a
Postleitzahl, Ort
29451 Dannenberg
Telefonnummer
05861 386 09 64
Mobile Nummer
0151 60 666 718
Homepage
www.drk-dan.de
Dachverband
Deutsches Rotes Kreuz
 
 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Haus Sonnentau

Detailansicht

aktualisiert am 14.02.2024

1 freier Platz
ab 24.08.2023
 

Der freie Platz bezieht auf unsere Verselbständigungsgruppe

Träger:
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Lüchow-Dannenberg e. V.
 
Hilfeform:
Förderschule
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Autismus-Spektrum-Störung, Autismus, Barrierefrei, Gruppe, Hörbehinderung, Inklusion, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperl. Behinderung, Personenzentrierte Förderung, Reizarme Umgebung, Schwerstmehrfachbehinderung, Sport, Sprachbehinderung, Verselbstständigung
 
Alter:
6 - 18 Jahre
Standort:
Landkreis Lüchow-Dannenberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
25
 
Hilfebedarfsgruppe:
6 - 18
 
Kostensatz:
266.00 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Martin Radler
 
E-Mail
el-sonnentau@drk-dan.de
 

Standort des Angebotes

Hermann-Löns-Str.1, 29451 Dannenberg
 
 

Kurzbeschreibung

heilpädagogische Förderung
Verselbständigung in Außenwohngruppe
Bezugsbetreuung
individuelle Förderung
 
 

aktualisiert am 14.02.2024

Prisser II

Detailansicht

aktualisiert am 14.02.2024

1 freier Platz
ab 01.03.2024
 

eventuell früher

Träger:
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Lüchow-Dannenberg e. V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Absentismus-Störungen, Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Beziehungsaktiver Umgang, Bezugsbetreuersystem, Depressive Störung, Doppeldiagnose, Diabetes, Eigengefährdung, Essstörung, Familienerhalt, Hochbegabung, Interkultureller Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, LSBTIQ*, Menschen mit körperlicher Behinderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Migration, Personenzentrierte Förderung, Psychische Erkrankung, Psychoedukation, Reisen / gem. Gruppenreisen, Reizarme Umgebung, Rückführung, schulische / berufliche Perspektive, Selbstverletzendes Verhalten, Sexueller Missbrauch, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Therapeutischer Ansatz, Tiergestützte Pädagogik, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
6 - 18 Jahre
Standort:
Landkreis Lüchow-Dannenberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
227.05 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Martina Klump
 
Telefon
05861 3860964
 
Mobile Nummer
0151 60 666 718
 
E-Mail
mklump@drk-dan.de
 

Standort des Angebotes

Am Reiterstadion 1a, 29451 Dannenberg
 
 

Kurzbeschreibung

Stabiles langjährig gemeinsam arbeitendes Team
Sehr freundliche Kinder- und Jugendlichengruppe
 
 

aktualisiert am 14.02.2024