Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Cluster Jugendhilfe

Cluster Jugendhilfe
 
Ansprechpartner_in
Jörg Müller-Schmalfeldt
Strasse und Hausnummer
Am alten Wasserwerk 1
Postleitzahl, Ort
31135 Hildesheim
Telefonnummer
05121935930
Fax
03222 3946902
Homepage
www.cluster-sozialagentur.de
Dachverband
- kein Dachverband -
 

Kurzbeschreibung

Die Cluster Jugendhilfe arbeitet als langjähriger, freier Träger im Landkreis Hildesheimund Hannover. Wir begleiten und fördern junge Menschen und ihre Familien in ihrer persönlichen und individuellen Entwicklung sowie auf ihrem Weg zu einem selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Leben. Wir entwickeln gemeinsam individuelle, innovative, passgenaue und nachhaltige Hilfen und bieten Hilfen aus einer Hand an:

  • Erziehungsbeistandschaft
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Schulbegleitung für junge Menschen in Hildesheim, Hannover und Umgebung.
  • Mobile Betreuung
  • Wohngruppen für junge Menschen im Alter von 14 bis 21 Jahren
  • Mutter/Vater-Kind-Einrichtung (Eröffnung voraussichtlicht im März 2021)
  • Verselbstständigungswohnen für Mutter/Vater und Kind (Eröffnung voraussichtlich im März 2021)
  • Stationäre Familienhilfe (Eröffnung voraussichtlich im März 2021)

Unsere Überzeugung ist eine Jugendhilfe, die sich solidarisch für die Belange von jungen Menschen und ihren Familien einsetzt. Wir arbeiten systemisch, aktivierend und lebensweltorientiert mit unseren Klient*innen - die Stärkung der Eigenverantwortung steht bei unserer Arbeit im Fokus.

Mehr Informationen zu Cluster und den Bereichen finden Sie auf unserer Webseite www.cluster-sozialagentur.de

Unser Grundverständnis

Grundsätzliches Anliegen der Cluster Jugendhilfe ist die Begleitung und Förderung von jungen Menschen und ihren Familien in ihrer persönlichen und individuellen Entwicklung sowie auf ihrem Weg zu einem selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Leben.

Diese Hilfe zur Selbsthilfe stützt auf die Säulen unserer pädagogischen Arbeiten – unsere Jugendhilfe-Werte:

  • Wir schaffen belastbare Beziehungen und Verlässlichkeit, die den von uns betreuten Menschen ein sicheres Umfeld und Geborgenheit für eine positive Entfaltung bieten.
  • Wertschätzung und Authentizität sind die Grundlage der gelingenden Beziehungsarbeit.
  • Unser Anspruch ist eine inklusive Jugendhilfe zu gestalten. Inklusion bedeutet für uns, dass wir ein hohes Maß an Selbstbestimmung fördern und unsere Arbeit ganzheitlich und ressourcenorientiert ausrichten. Eine starke Ausrichtung an Theorien der Lebensweltorientierung dient uns als Schlüssel zum Verständnis der Bedürfnisse und individuellen Lebenslagen der von uns betreuten Menschen.
  • Wir etablieren Beteiligungsstrukturen, um unser Konzept sowie die Angebote stetig weiterzuentwickeln. Durch gelebte Partizipation im gesamten Hilfeprozess machen wir Selbstwirksamkeit erfahrbar.
  • Unsere qualifizierten Mitarbeiter*innen stehen für die Fachlichkeit der Cluster-Jugendhilfe. Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamarbeit, regelmäßige Reflexion, Supervision und Fortbildungen gehören zu unseren Standards.
  • Das Kindeswohl hat oberste Priorität in unserer Arbeit.
  • Wir arbeiten in allen Bereichen systemisch.

Aufbauend auf diesen Grundprinzipen bieten wir jedem von uns betreuten Menschen individuelle Strukturen und innovative, passgenaue und nachhaltige Hilfen an.

Dieses Selbstverständnis unserer pädagogischen Arbeit bildet die Grundlage für unsere Vision, eine inklusive Welt mitzugestalten, in der alle akzeptiert sind und sich befähigt sehen, sich frei zu entfalten, soziale Ungerechtigkeiten ausgeräumt sind, ein sichereres, nachhaltiges Umfeld gegeben ist und alle bemüht sind, die Welt für ihre Mitmenschen zu verbessern.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Erziehungsbeistandschaft

Detailansicht

aktualisiert am 27.01.2023

kapazitaeten freie Plätze
ab 03.01.2023
 
Träger:
Cluster Jugendhilfe
 
Hilfeform:
(§ 30)Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung
 
Alter:
9 - 21 Jahre
Einsatzgebiet:
Hildesheim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
nein
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jörg Müller-Schmalfeldt
 
Telefon
0512193593-46
 
Fax
03222 3946902
 
E-Mail
mueller-schmalfeldt@cluster-jugendhilfe.de
 

Standort des Angebotes

Am alten Wasserwerk 1, 31135 Hildesheim
 
 

Kurzbeschreibung

Die Erziehungsbeistandschaft (§ 30 SGB VIII) unterstützt und begleitet Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene bis 21 Jahren in ihrem gewohnten Lebensumfeld.
 
 

aktualisiert am 27.01.2023

Sozialpädagogische Familienhilfe

Detailansicht

aktualisiert am 27.01.2023

kapazitaeten freie Plätze
ab 03.01.2023
 
Träger:
Cluster Jugendhilfe
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 31)Familienhilfe
 
Projektausrichtung
Familienerhalt, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Mutter- / Vater-Kindbindung, Patchworkfamilie, Psychische Erkrankung, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Hildesheim
 
Geschlecht:
nur Familien
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
nur Familien
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
nein
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jörg Müller-Schmalfeldt
 
Telefon
05121 935 93-46
 
Fax
03222 3946902
 
E-Mail
mueller-schmalfeldt@cluster-jugendhilfe.de
 

Standort des Angebotes

Am alten Wasserwerk 1, 31135 Hildesheim
 
 

Kurzbeschreibung

Die SPFH (§ 31 SGB VIII) ist ein umfassendes, aufsuchendes Hilfeangebot für das gesamte Familiensystem.
 
 

aktualisiert am 27.01.2023

Familienwohnen am Wasserwerk

Detailansicht

aktualisiert am 27.01.2023

0 freie Plätze
 

Wir nehmen Anfragen gerne auf die Warteliste

Träger:
Cluster Jugendhilfe
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz
(§ 19)Betreutes Wohnen für Mütter / Väter-Kinder
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
 
Projektausrichtung
Clearing, Familienerhalt, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Systemischer Ansatz
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Hildesheim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
11
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jörg Müller-Schmalfeldt
 
Telefon
05121-93593-46
 
Fax
03222 394 69 02
 
E-Mail
mueller-schmalfeldt@cluster-jugendhilfe.de
 

Standort des Angebotes

Am alten Wasserwerk 1, 31135 Hildesheim
 
 

Kurzbeschreibung

Wir bieten neben dem klassischen Angebot einer Mutter-Vater-Kind Einrichtung gem. § 19 SGB VIII auch ein stationäres Familienwohnen gem. § 27 (2) SGB VIII. Dafür halten wir 11 App. auf 900 qm vor. Somit können wir altersunabhängig ganze Familien aufnehmen und individuell unterstützen. Abgerundet wird unser Angebot durch drei Verselbständigungsappartements und die Nachbetreuung von Familien.
 
 

aktualisiert am 27.01.2023

Mobile Betreuung

Detailansicht

aktualisiert am 27.01.2023

0 freie Plätze
 

Aktuell keine freien Plätze. Es existiert eine Warteliste.

Träger:
Cluster Jugendhilfe
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Careleaver, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Hildesheim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
20
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jörg Müller-Schmalfeldt
 
Telefon
0512193593-46
 
Fax
03222 3946902
 
E-Mail
mueller-schmalfeldt@cluster-jugendhilfe.de
 

Standort des Angebotes

Am alten Wasserwerk 1, 31135 Hildesheim
 
 

Kurzbeschreibung

Verselbständigungsmaßnahme
 
 

aktualisiert am 27.01.2023

Wohngruppe Villa Roemer

Detailansicht

aktualisiert am 27.01.2023

0 freie Plätze
 
Träger:
Cluster Jugendhilfe
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Menschen mit seelischer Behinderung, Rückführung, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit, Wochenende
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Hildesheim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jörg Müller-Schmalfeldt
 
Telefon
0512193593-46
 
Fax
03222 3946902
 
E-Mail
mueller-schmalfeldt@cluster-jugendhilfe.de
 

Standort des Angebotes

Hermann-Roemer-Straße 2, 31137 Hildesheim
 
 

Kurzbeschreibung

In der Wohngruppe "Villa Roemer" werden junge Menschen im Alter von 14 bis 21 Jahren betreut. Das Angebot ist konzipiert für Jugendliche, deren Persönlichkeitsentwicklung durch verfestigte Problemlagen innerhalb der Familie oder anderen Systemen beeinträchtigt oder gefährdet ist. Auch werden junge Menschen aufgenommen, die die Schule verweigern oder von sozialer Isolation bedroht sind.
 
 

aktualisiert am 27.01.2023

Wohngruppe Braunschweigerstraße

Detailansicht

aktualisiert am 27.01.2023

0 freie Plätze
 
Träger:
Cluster Jugendhilfe
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Besondere Sprachkenntnis, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Kunstpädagogisch gestützte Arbeit, Menschen mit seelischer Behinderung, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung, Wochenende
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Hildesheim
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jörg Müller-Schmalfeldt
 
Telefon
05121 93593-46
 
Fax
03222 3946902
 
E-Mail
mueller-schmalfeldt@cluster-jugendhilfe.de
 

Standort des Angebotes

Braunschweiger Straße 28, 31134 Hildesheim
 
 

Kurzbeschreibung

In der Wohngruppe "Braunschweiger Straße" werden zehn junge Menschen im Alter von 14 bis 21 Jahren mit einem erhöhten bzw. besonderen Erziehungs- und Förderbedarf, der den Rahmen einer Regelgruppe übersteigt, betreut.
 
 

aktualisiert am 27.01.2023