Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

CJD Württemberg

CJD Württemberg
 
Ansprechpartner_in
Nico Gehrling
Strasse und Hausnummer
Wiener Straße 260
Postleitzahl, Ort
70496 Stuttgart
Telefonnummer
0151/40639435
Homepage
www.cjd-wuerttemberg.de
Dachverband
Diakonie
 

Kurzbeschreibung

Das CJD Württemberg im Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. (CJD). Die Angebote der stationären Jugendhilfe gehören in den "Fachbereich Kinder-, Jugend- und Familienhilfe" des CJD Württemberg.

„Keiner darf verloren gehen!“ Seit Gründung ist dies ein Leitspruch im Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands gemeinnütziger e.V. (CJD). Auch heute arbeiten wir in allen Bereichen des CJD danach. Die Angebote in der stationären Jugendhilfe haben sich mit diesem Grundgedanken in den vergangenen Jahren weiterentwickelt und sich auch in verschiedene Richtungen spezialisiert. Die Jugendhilfestandorte im CJD Württemberg zeichnen sich durch eine Vielfalt an Angeboten und einem hohen Maß an Zusammenarbeit und fachlichem Austausch aus. Das Miteinanderwirken ermöglicht uns, eine stetige Weiterentwicklung und die Sicherung der Qualität in der Arbeit mit den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen in der stationären Jugendhilfe.

Das CJD ist ein Jugend-, Bildungs- und Sozialwerk, das jungen und erwachsenen Menschen Ausbildung, Förderung und Unterstützung in ihrer aktuellen Lebenssituation anbietet. Seine Anschauungen vom Menschen, von der Welt und von der Geschichte haben ihre Grundlagen im christlichen Glauben.

Demgemäß will das CJD für alle Mitarbeiter und für die jungen Menschen Stätte der Begegnung mit Jesus Christus sein. Das Leben in der Gemeinschaft des Jugenddorfes soll es dem einzelnen jungen Menschen ermöglichen, zu seiner vollen Entfaltung einer verantwortungsbewussten Persönlichkeit und der in ihm anlegten Begabungen und Fähigkeiten zu kommen.

Jeder Mensch sucht seine Zukunft, er sucht seinen Lebensentwurf. Dabei lassen wir den uns Anvertrauten nicht allein, sondern begleiten ihn. Ausgehend von der biblischen Botschaft ist das CJD einerseits Anwalt der Schwachen und andererseits aber auch der besonders Begabten. Wir wollen der unverwechselbaren Individualität des Einzelnen zur Entfaltung helfen und allen entwicklungshemmenden Einflüssen entgegenwirken.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

CJD Geislingen a.d.S. - Jugendwohngemeinschaft und BJW

Detailansicht

aktualisiert am 06.11.2019

2 freie Plätze
ab 06.11.2019
 
Träger:
CJD Württemberg
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Interkultureller Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Menschen mit seelischer Behinderung, Migration, schulische / berufliche Perspektive, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Göppingen
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
11
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Nico Gehrling
 
Telefon
015140639435
 
E-Mail
nico.gehrling@cjd.de
 

Standort des Angebotes

73349 Wiesensteig
 
 

Kurzbeschreibung

Verselbständigungsbereich mit JWG und BJW für Jugendliche und junge Erwachsene, vor allem UMA in Geislingen an der Steige.
 
 

aktualisiert am 06.11.2019

Projekt Chance (CJD Creglingen) - Jugendstrafvollzug in freien Formen

Detailansicht

aktualisiert am 06.11.2019

3 freie Plätze
ab 06.11.2019
 
Träger:
CJD Württemberg
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Delinquenz, Erlebnispädagogik, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Sucht, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Main-Tauber-Kreis
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
16
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frank Greubel
 
Telefon
07933/700900
 
E-Mail
anfrage.juhi.wuerttemberg@cjd.de
 

Standort des Angebotes

97993 Creglingen
 
 

Kurzbeschreibung

Strafvollzug in freien Formen und Jugendhilfe:
Stationäres anspruchsvolles Trainingsprogramm für
grenzüberschreitende Jugendliche mit den Schwerpunkten
Gruppenpädagogik, Alltagsstruktur, Sport, Berufsfindung,
Berufsvorbereitung und der Möglichkeit zum Schulabschluss.
 
 

aktualisiert am 06.11.2019

CJD Überlingen/Radolfzell

Detailansicht

aktualisiert am 06.11.2019

2 freie Plätze
ab 06.11.2019
 
Träger:
CJD Württemberg
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34)Erziehungsstelle
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Gruppe / soziale Kompetenzen, Heilpädagogischer Ansatz, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Reizarme Umgebung, Traumatisierung
 
Alter:
1 - 14 Jahre
Standort:
Bodenseekreis, Konstanz
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Isabelle Zacharias
 
Telefon
0151 /40638955
 
E-Mail
isabelle.zacharias@cjd.de
 

Standort des Angebotes

78315 Radolfzell
 
 

Kurzbeschreibung

Zwei stationäre Wohngruppen mit 6 Plätzen für Kinder ab zwei Jahren.
- Kleingruppe mit familienähnlichen Strukturen in Verbindung mit einem
ritualisierten Tagesablauf in kindgerechter und anregender
Wohnatmosphäre.
- Kleingruppe mit traumapädagogischen und heilpädagogischen
Schwerpunkten
- ab März 2019

Ein Erziehungsstelle für 2 Jungen ab 0 Jahren.
 
 

aktualisiert am 06.11.2019

CJD Altensteig - 4 stationäre Wohngruppen und Verselbständigungsbereich

Detailansicht

aktualisiert am 06.11.2019

5 freie Plätze
ab 06.11.2019
 
Träger:
CJD Württemberg
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Doppeldiagnose, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Kunstpädagogisch gestützte Arbeit, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Migration, Psychische Erkrankung, schulische / berufliche Perspektive, Tiergestützte Pädagogik, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
6 - 21 Jahre
Standort:
Calw, Freudenstadt
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
33
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Silvia Dürr
 
Telefon
07453/938684
 
E-Mail
nico.gehrling@cjd.de
 

Standort des Angebotes

72213 Altensteig
 
 

Kurzbeschreibung

Wohngruppen für junge Menschen ab zehn Jahren mit
Persönlichkeitsstörungen, Schwerpunkt Borderline-
erkrankung, psychotische Erkrankungen,
Bindungsstörung und Traumafolgestörung.

Traumapädagogische Wohngruppe für Kinder in ländlicher
Umgebung mit tiergestützter Pädagogik.
 
 

aktualisiert am 06.11.2019

CJD Kaltenstein - 8 Wohngruppen zentral und dezentral sowie BJW

Detailansicht

aktualisiert am 06.11.2019

5 freie Plätze
ab 06.11.2019
 
Träger:
CJD Württemberg
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 35a)Therapeutische Leistung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Delinquenz, Doppeldiagnose, Eigengefährdung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Sucht, Verselbstständigung
 
Alter:
6 - 21 Jahre
Standort:
Enzkreis, Ludwigsburg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
48
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jan Timm
 
Telefon
07042/103-211
 
Fax
07042/103-171
 
E-Mail
nico.gehrling@cjd.de
 

Standort des Angebotes

71665 Vaihingen an der Enz
 
 

Kurzbeschreibung

Das CJD Kaltenstein ist eine überkonfessionelle Einrichtung der Jugend- und Jugendberufshilfe. Zentrale Wohngruppen auf dem Kerngelände des CJD Kaltenstein in Vaihingen an der Enz und dezentrale Wohngruppen in der Umgebung bieten eine Beheimatung oder vorübergehende Unterbringung für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 21 Jahren. Abgerundet wird das Angebot durch Plätze im BJW.
 
 

aktualisiert am 06.11.2019

CJD Stuttgart - Wohngruppe Kämpferherz u. Feuervogel

Detailansicht

aktualisiert am 06.11.2019

1 freier Platz
ab 06.11.2019
 
Träger:
CJD Württemberg
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Asperger Autismus, Barrierefrei, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Doppeldiagnose, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Reizarme Umgebung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Stuttgart
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
12
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Dhana Quiskamp
 
Telefon
0711/13549-147
 
E-Mail
dhana.quiskamp@cjd.de
 

Standort des Angebotes

70469 Stuttgart
 
 

Kurzbeschreibung

Wohngruppen für Jugendliche ab 14 Jahren mit einer diagnostizierten Autismus-Spektrums-Störung mit speziellen Autismus Förderkonzepten.
Schulische und berufliche Angebote sind vor Ort und können individuell für den Betreuten ausgewählt werden.
 
 

aktualisiert am 06.11.2019