CJD Braunschweig | CJD Wolfsburg

CJD Braunschweig | CJD Wolfsburg
 
Ansprechpartner_in
Petra Kantenwein, Birgit Stieghan
Strasse und Hausnummer
Georg-Westermann-Allee 76
Postleitzahl, Ort
38104 Braunschweig
Telefonnummer
05317078210
Fax
05317078222
Homepage
www.cjd-braunschweig.de/
Dachverband
Diakonie
 

An den Standorten Braunschweig und Wolfsburg bietet das CJD spezialisierte Wohngruppen der stationären Jugendhilfe für Kinder ab einem Alter von 9 Jahren mit besonderen Auffälligkeiten /psychischen Erkrankungen wie z.B. Essstörungen, Asperger-Autismus etc. an.

Das CJD bietet Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen sowie deren Eltern differenzierte ambulante Hilfen sowie teilstationäre und stationäre Maßnahmen in Schulen, Sozialräumen, Lebensorten und Einrichtungen an, die an den individuellen Bedarfen und Ressourcen der jungen Menschen orientiert sind. Dank der Diversität des CJD können auch passgenaue Beschulungs- und Ausbildungsoptionen angeboten werden.

Träger ist das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.

 

 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Angebote des Trägers

Integrierte Jugendhilfe im Wohnbereich

Träger
CJD Braunschweig | CJD Wolfsburg
 
Hilfeform
§ 34 Heimerziehung
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Asperger Autismus, Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Gruppe / soziale Kompetenzen, Hochbegabung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
42
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Birgit Stieghan
 
Telefon
0531/7078-280
 
E-Mail
stieghan@cjd-braunschweig.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Georg-Westermann-Allee 76
38104 Braunschweig
 
2 freie Plätze
verfügbar ab 01.12.2017
 
Alter
13 - 21 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Braunschweig
 
 
Kurzbeschreibung
Im Internat des CJD Braunschweig befinden sich weitere Wohngruppen im Mädchen- und Jungenhaus sowie die gemischte Eckensbergergruppe. Alle Wohngruppen werden von eigenen pädagogischen Mitarbeitern betreut. Die Schüler besuchen das Gymnasium Christophorusschule oder die International School Braunschweig-Wolfsburg.

Alle Schüler der Wohngruppen bewohnen Einzel- oder Doppelzimmer. Jede Wohngruppe ver
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Wohngemeinschaft PERSPEKTIVE

Träger
CJD Braunschweig | CJD Wolfsburg
 
Hilfeform
§ 34 Jugendwohngemeinschaft
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Doppeldiagnose, Diabetes, Erlebnispädagogik, Essstörung, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe, Individuelle Förderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Psychische Erkrankung, Selbstverletzendes Verhalten, Systemischer Ansatz, Therapeutischer Ansatz, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität
9
 
Kostensatz
202.79 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Petra Kantenwein
 
Telefon
05317078510
 
E-Mail
perspektive@cjd-braunschweig.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Georg-Westermann-Allee 76
38104 Braunschweig
 
2 freie Plätze
verfügbar ab 01.12.2017
 
Alter
14 - 21 Jahre
 
Geschlecht
nur Mädchen / Frauen
 
Standort
Braunschweig
 
 
Kurzbeschreibung
Eine therapeutische Wohngemeinschaft für Mädchen und junge Frauen mit einer Essstörung

Die Jugendhilfewohngemeinschaft Perspektive ist speziell für Mädchen und junge Frauen mit einer Essstörung konzipiert. Wir verstehen uns als Brücke zwischen Klinik und selbständiger Lebensgestaltung. Die während eines Klinikaufenthaltes erworbenen Bewältigungsstrategien sollen gefestigt und der Weg in eine gesu
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Mädchenwohngruppe "Mascha"

Träger
CJD Braunschweig | CJD Wolfsburg
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Heimerziehung
§ 42 Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Fremdgefährdung, Gewalt, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Sexueller Missbrauch, Systemischer Ansatz, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität
8
 
Kostensatz
147.34 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Svenja Glahe
 
Telefon
05361/34559
 
E-Mail
svenja.glahe@cjdwolfsburg.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Walter-Flex Weg 14
38446 Wolfsburg
 
1 freier Platz
verfügbar ab 01.12.2017
 
Alter
13 - 18 Jahre
 
Geschlecht
nur Mädchen / Frauen
 
Standort
Wolfsburg
 
 
Kurzbeschreibung
Die Mädchenwohngruppe „Mascha“ ist ein geschlechtsspezifisch ausgerichtetes, stationäres Jugendhilfeangebot für Mädchen im Alter von 13 bis 18 Jahren.

Das Angebot richtet sich an Mädchen die aufgrund unterschiedlicher Problematiken, wie z.B. körperliche, seelische oder sexuelle Gewalterfahrungen, Schulschwierigkeiten und/oder Vernachlässigungen einen speziellen Betreuungsrahmen benötigen.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohngruppe KOLIBRI

Träger
CJD Braunschweig | CJD Wolfsburg
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Heimerziehung
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Hochbegabung, Intensivgruppe, Lerntraining / Leistungsverbesserung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
7
 
Kostensatz
136.95 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Tom Rosenthal
 
Telefon
0531-7078217; 0531-7078222 (Fax)
 
E-Mail
Rosenthal@cjd-braunschweig.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Georg-Westermann-Allee 76
38104 Braunschweig
 
1 freier Platz
verfügbar ab 01.12.2017
 
Alter
9 - 13 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Braunschweig
 
 
Kurzbeschreibung
Wir bieten Kindern zwischen 9 und 13 Jahren, die in ihrer alten Schule nicht mehr mitarbeiten können und von sozialer Ausgrenzung bedroht sind,
• eine ganztägige Begleitung im Schul- und
Gruppenleben
• die Möglichkeit zu persönlicher Beratung
• erlebnis- und freizeitpädagogische
Aktivitäten innerhalb klar strukturierter
Tagesabläufe
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohngruppe NUTS

Träger
CJD Braunschweig | CJD Wolfsburg
 
Hilfeform
§ 34 Erziehungswohngruppe
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Hochbegabung, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, schulische / berufliche Perspektive
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität
7
 
Kostensatz
118.39 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Rüdiger Tadewald
 
Telefon
0531/7078219
 
E-Mail
nuts@cjd-braunschweig.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Georg-Westermann-Allee 76
38104 Braunscheig
 
0 freie Plätze
 
Alter
12 - 15 Jahre
 
Geschlecht
nur Jungen / Männer
 
Standort
Braunschweig
 
 
Kurzbeschreibung
Das Konzept der Wohngruppe Nuts richtet sich an Jungen ab zwölf Jahren und umfasst sieben Pätze. Aufgenommen werden Jungen, die eine gymnasiale Schulbefähigung haben bzw. die Aufnahme in den Hochbegabtenbereich anstreben.
Zu den Betreuungszielen gehören: regelmäßiger Schulbesuch, Integration in den Klassenverband, Festigung von emotionalen und sozialen Kompetenzen, usw.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben