Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

CJD Versmold - Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.

CJD Versmold  -  Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.
 
Ansprechpartner_in
Klaus-Peter Brell, Anika Schüler / Andrea Klare
Strasse und Hausnummer
Ravensberger Straße 33
Postleitzahl, Ort
33775 Versmold
Telefonnummer
05423 - 209 0
Fax
05423 - 209 101
Homepage
www.cjd-versmold.de
Dachverband
Diakonie
 

Kurzbeschreibung

Das CJD Versmold ist eine einmalige pädagogische Einheit von Jugendhilfeangeboten in pädagogisch differenzierten Wohngemeinschaften / Gruppen und den staatlich anerkannten Schulformen Gymnasium, Realschule, Sekundarschule und Hauptschule.
Wir betreiben in unserem Internats-Campus Angebote im Bereich der stationären, teilstationären und ambulanten flexiblen Hilfen in Trägerschaft des Christlichen Jugenddorfwerkes Deutschlands, gemeinnütziger e. V.
 
Ansatz unserer pädagogischen Arbeit ist ein belastbarer Ort zu sein, der junge Menschen an die Übernahme persönlicher Verantwortung heranführt, der sich auch für andere zu engagieren möchte und befähigt wird, aktiv die Zukunft gestalten zu können.
Das ganzheitliche Erziehungs- und Bildungsverständnis unserer pädagogischen Konzeption ist in der christlichen Grundhaltung begründet. Basis für die wesentlichen Werte, die wir den jungen Menschen vermitteln wollen, ist das christliche Menschenbild.
Erziehung wird als Förderung des ganzen Menschen begriffen
 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Haus Talblick

Detailansicht

aktualisiert am 02.12.2019

1 freier Platz
ab 08.12.2019
 

Frei werdender Platz / Auszug

Träger:
CJD Versmold - Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Heilpädagogischer Ansatz, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz
 
Alter:
7 - 18 Jahre
Standort:
Höxter
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
137.96 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Teamleitung: Dennis Niwek
 
Telefon
05271-6997900
 
E-Mail
haus-talblick@cjd-versmold.com
 

Standort des Angebotes

Geschwister-Wasmuth-Weg 16, 37671 Höxter – Lütmarsen
 
 

Kurzbeschreibung

- Perspektivklärung
- Rückkehr in die Familie oder anderer Wohn- bzw. Hilfeform zu klären
- die Vermittlung lebenspraktischer und sozialer Kompetenzen
- eine Perspektive zur Hinführung zu einem eigenständigen, sozial akzeptierten Leben zu entwickeln
- eine Stärkung der Person und ihrer individuellen Ressourcen
- bisherige belastende Faktoren in Teilen ausblenden zu können
 
 

aktualisiert am 02.12.2019

Haus Buche - Intensivangebot mit hoher Betreuungsdichte

Detailansicht

aktualisiert am 02.12.2019

1 freier Platz
ab 03.12.2019
 

keine Warteliste für geplante Aufnahme

Träger:
CJD Versmold - Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Intensivgruppe, Individuelle Förderung, Interne (Integrations-)Beschulung, Schuldistanz / Schulprojekt
 
Alter:
10 - 17 Jahre
Standort:
Gütersloh
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
186.94 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Andrea Klare / Anika Schüler
 
Telefon
05423-209 131 / 132
 
E-Mail
pl-versmold@cjd.de
 

Standort des Angebotes

Ravensberger Straße 33, 33775 Versmold
 
 

Kurzbeschreibung

Wohngruppe für Mädchen und Jungen mit schulvermeidendem Verhalten

Das Leistungsangebot Haus Buche richtet sich an Mädchen und Jungen ab der 5. Schulklasse, die aus unterschiedlichen Gründen die Schule ganz oder teilweise vermeiden und vorübergehend oder längerfristig nicht zu Hause leben können.
 
 

aktualisiert am 02.12.2019

Jungengruppe - Haus Ahorn

Detailansicht

aktualisiert am 02.12.2019

1 freier Platz
ab 02.12.2019
 

Geschwisteraufnahme möglich

Träger:
CJD Versmold - Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Psychische Erkrankung, Systemischer Ansatz, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
 
Alter:
10 - 18 Jahre
Standort:
Gütersloh
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
132.19 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Teamleitung Marianne Koops
 
Telefon
05423 - 209 230
 
E-Mail
haus-ahorn@cjd-versmold.com
 

Standort des Angebotes

Ravensberger Sraße 33, 33775 Versmold
 
 

Kurzbeschreibung

Die Regelkgruppe ist ein Angebot Jungen im Alter von 10 bis 18 Jahren, die vorrübergehend oder längerfristig nicht zu Hause oder im Herkunftssystem leben können.

- Perspektivklärung
- Rückkehr in die Familie oder anderer Wohn- bzw. Hilfeform zu klären
- die Vermittlung lebenspraktischer und sozialer Kompetenzen
- eine Perspektive zur Hinführung zu einem eigenständigen, sozial akzeptierten Leben
 
 

aktualisiert am 02.12.2019

Mädchengruppe - Villa Birke

Detailansicht

aktualisiert am 02.12.2019

2 freie Plätze
ab 02.12.2019
 

Geschwisteraufnahmen möglich

Träger:
CJD Versmold - Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Psychische Erkrankung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
10 - 18 Jahre
Standort:
Gütersloh
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
132.19 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Teamleitung: Nina Schlömer
 
Telefon
05423-209210
 
E-Mail
villa-Birke@cjd-versmold.com
 

Standort des Angebotes

Ravensberger Straße 33, 33775 Versmold
 
 

Kurzbeschreibung

Die Mädchenwohngruppe Villa Birke

ist ein Angebot für Mädchen im Alter von 10 bis 18 Jahren, die vorrübergehend oder längerfristig nicht zu Hause oder im Herkunftssystem leben können.
In diesem Angebot sollen die Mädchen Konflikte und Benachteiligungen aus den alten Settings aufarbeiten und hierbei die zur persönlichen Entwicklung benötigte Unterstützung und praktische Hilfe erfahren.
 
 

aktualisiert am 02.12.2019

Wochengruppe / 5 Tage-Gruppe

Detailansicht

aktualisiert am 02.12.2019

1 freier Platz
ab 03.12.2019
 

keine Warteliste für Anfragen

Träger:
CJD Versmold - Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
(§ 35a)Teilstationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Familienerhalt, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Systemischer Ansatz
 
Alter:
10 - 16 Jahre
Standort:
Gütersloh
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
123.44 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Teamleitung: Saskia Wöhrmann
 
Telefon
05423-930597
 
E-Mail
wochengruppe@cjd-versmold.com
 

Standort des Angebotes

Ravensberger Straße 33, 33775 Versmold
 
 

Kurzbeschreibung

Diese Betreuungsform zeichnet sich aus durch:
- individuelle Förderung
- verbindliche und intensive Elternarbeit
- strukturierter Tages-/ und Wochenablauf
- gemeinsame Mahlzeiten
- feste Lernzeiten
- gelenkte Freizeitgestaltung
- gruppenpädagogische Arbeit
- intensive Zusammenarbeit mit unseren Schulen
- Stärkung der elterlichen Erziehungskompetenz
- Erhalt und Stärkung der positiven Beziehung
 
 

aktualisiert am 02.12.2019

Haus Linde, Aufnahmealter ab 8 Jahre

Detailansicht

aktualisiert am 02.12.2019

0 freie Plätze
 

keine Warteliste für geplante Aufnahme

Träger:
CJD Versmold - Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Intensivgruppe, Individuelle Förderung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Schuldistanz / Schulprojekt
 
Alter:
8 - 15 Jahre
Standort:
Gütersloh
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
143.02 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anika Schüler / Andrea Klare
 
Telefon
05423 -209-131 oder 132
 
E-Mail
anika.schüler@cjd.de
 

Standort des Angebotes

Ravensberger Strasse 33, 33775 Versmold
 
 

Kurzbeschreibung

Aufnahmealter 8-12 Jahre. Regelgruppe mit differenziertem erhöhten Betreuungsumfang. Binnendifferenziereng im Setting. Wohnbereiche/ Flure mit differenzierten Fluren zu Geschlecht und Alter möglich. Aufmahme von Geschwisterkindern erwünscht.
 
 

aktualisiert am 02.12.2019