Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

CJD Elze (CJD Niedersachsen NW- Hamburg)

CJD Elze (CJD Niedersachsen NW- Hamburg)
 
Ansprechpartner_in
Horst Neumann, Jan Piepho
Strasse und Hausnummer
Dr. Martin- Freytag Str.1
Postleitzahl, Ort
31008 Elze
Telefonnummer
05068-466187
 

Kurzbeschreibung

Das CJD Niedersachsen NW-Hamburg umfasst auch den Fachbereich Kinder- , Jugend - & Familienhilfe des CJD Elze. Wir sind anerkannter freier Träger der Jugendhilfe. Unsere Mitarbeitenden leisten differenzierte und dezentrale, qualifizierte ambulante, teilstationäre und stationäre Hilfen zur Erziehung nach dem Sozialgesetzbuch VIII (Kinder-und Jugendhilfegesetz).

Im stationären Bereich bieten wir folgende Unterbringungsmöglichkeiten an:

- Erziehungsstellen/ Familienwohngruppen (Alter 0-10 Jahre)

- Wohngruppe für Kinder (10-14 Jahre)

- Jugendwohngruppen (14-18 Jahre)

- Verselbständigungswohngruppen (ab 16 Jahren)

- Therapeutische Wohngruppen (ab 8 Jahren)

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

CJD Elze Internat

Detailansicht

aktualisiert am 12.12.2019

1 freier Platz
ab 02.12.2019
 
Träger:
CJD Elze (CJD Niedersachsen NW- Hamburg)
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Hochbegabung, Interne (Integrations-)Beschulung, Lerntraining / Leistungsverbesserung
 
Alter:
10 - 21 Jahre
Standort:
Hildesheim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
15
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Danilo Scharnbeck
 
Telefon
05068-466110 oder Mobil: 0151- 40639 545
 
Fax
05068-466220
 
E-Mail
 

Standort des Angebotes

Dr. Martin- Freytag Str.1, 31008 Elze
 
 

Kurzbeschreibung

Die integrative Internatswohnform basiert auf einem alltagsorientierten Ansatz. Die jungen Menschen sollen mit Hilfe der Betreuung in die Lage versetzt werden, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse und Gegebenheiten, die Voraussetzungen für ein selbstständiges und eigenverantwortliches Leben zu erlangen.
 
 

aktualisiert am 12.12.2019

Kinderwohngruppe Weetzen

Detailansicht

aktualisiert am 12.12.2019

1 freier Platz
ab 02.12.2019
 
Träger:
CJD Elze (CJD Niedersachsen NW- Hamburg)
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Individuelle Förderung
 
Alter:
8 - 15 Jahre
Standort:
Region Hannover
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jan Piepho
 
Telefon
05068-466187
 
Fax
05068-466285
 
E-Mail
jan.piepho@cjd.de
 

Standort des Angebotes

Bahnhofstr.3, 30952 Weetzen
 
 

Kurzbeschreibung

In der Wohngruppe Weetzen werden junge Menschen die u.a.:

- wegen erheblicher Beziehungsstörungen im Familiensystem, nicht oder nur teilweise integrierbar sind und der elterliche Erziehungsprozess erfolglos erscheint,
- wenn eine hohe Problembelastung im Familiensystem besteht, die zu gravierenden Entwicklungsstörungen geführt hat oder führen könnte.
 
 

aktualisiert am 12.12.2019

Verselbstständigungswohngruppen (Hildesheim, Sarstedt, Alfeld)

Detailansicht

aktualisiert am 12.12.2019

1 freier Platz
ab 02.12.2019
 
Träger:
CJD Elze (CJD Niedersachsen NW- Hamburg)
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 27 Jahre
Standort:
Hildesheim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
13
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jan Piepho
 
Telefon
05068-466187
 
Fax
05068-466285
 
E-Mail
jan.piepho@cjd.de
 

Kurzbeschreibung

Unsere Verselbstständigungswohngruppen befinden sich in Hildesheim, Sarstedt und Alfeld.
Hier können jeweils drei junge Menschen im Alter ab frühestens 16 Jahren sowohl ein eigen - als auch ein mitverantwortliches Handeln üben.
Die Wohngemeinschaft dient den jungen Menschen als geeignetes Trainingsfeld für das eigenverantwortliche Leben in einer eigenen Wohnung.
 
 

aktualisiert am 12.12.2019

Jugendwohngruppe Gronau

Detailansicht

aktualisiert am 12.12.2019

1 freier Platz
ab 02.12.2019
 
Träger:
CJD Elze (CJD Niedersachsen NW- Hamburg)
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
14 - 18 Jahre
Standort:
Hildesheim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jan Piepho
 
Telefon
05068-466187
 
Fax
05068-466285
 
E-Mail
jan.piepho@cjd.de
 

Standort des Angebotes

Südstr.35, 31028 Gronau
 
 

Kurzbeschreibung

Aufnahmegründe:

- Auffälligkeiten im Sozialverhalten
- Problematiken im schulischen Kontext
- Störungen in der Bindungs- und Beziehungsfähigkeit
- Störungen in der Persönlichkeitsentwicklung, Ablehnung von Autoritäten und Regeln
- Überlastungen und Schwierigkeiten im häuslichen Umfeld
- Hohe Problembelastung im Herkunftsmilieu, gravierende Verhaltensauffälligkeiten und Entwicklungsstörungen
 
 

aktualisiert am 12.12.2019

Therapeutisch-Pädagogische Wohngruppe Keßlerstraße Hildesheim

Detailansicht

aktualisiert am 12.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
CJD Elze (CJD Niedersachsen NW- Hamburg)
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 27.3)Therapeutische Leistung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 35a)Therapeutische Leistung
 
Projektausrichtung
Asperger Autismus, Therapeutischer Ansatz
 
Alter:
8 - 18 Jahre
Standort:
Hildesheim
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Lilia Hergert
 
Telefon
05121 / 2861025 oder 015140639292
 
Fax
05121 / 9810330
 
E-Mail
lilia.hergert@cjd-elze.net
 

Standort des Angebotes

Keßlerstr.25, 31134 Hildesheim
 
 

Kurzbeschreibung

In der Wohngruppe werden junge Menschen aufgenommen, bei denen eine Diagnose aus dem Bereich der Autismusspektrumsstörungen vorliegt.
Weitere mögliche Gründe:
- Eine Regelschule erklärt die jungen Menschen für nicht beschulbar.
- Es wurde die Erfahrung einer mangelhaften autismusspezifischen Förderung gemacht.
- ambulante und teilstationäre Maßnahmen waren nicht erfolgreich oder sind erschöpft.
 
 

aktualisiert am 12.12.2019

Integrative Wohngruppe am Deister (Wennigsen)

Detailansicht

aktualisiert am 12.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
CJD Elze (CJD Niedersachsen NW- Hamburg)
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Interkultureller Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive
 
Alter:
14 - 18 Jahre
Standort:
Region Hannover
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jan Piepho
 
Telefon
05068-466187
 
Fax
05068-466285
 
E-Mail
jan.piepho@cjd.de
 

Standort des Angebotes

Wiesenstr.37, 30974 Wennigsen
 
 

Kurzbeschreibung

In der integrativen Wohngruppe am Deister (in Wennigsen) können 8 junge Menschen und oder UMA ab dem Lebensalter von 14 Jahren aufgenommen werden.
Grundsätzliche Ziele unserer Arbeit mit den jungen Menschen sind:
- Rückführung in die Herkunftsfamilie oder Vermittlung in ein anderes adäquates Familiensystem
- Verselbständigung des Einzelnen außerhalb der Familie in ein eigenverantwortliches Leben
 
 

aktualisiert am 12.12.2019

Familienwohngruppen / Erziehungsstellen (Springe, Alfeld)

Detailansicht

aktualisiert am 12.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
CJD Elze (CJD Niedersachsen NW- Hamburg)
 
Hilfeform:
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Systemischer Ansatz, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
0 - 10 Jahre
Standort:
Hildesheim, Region Hannover
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jan Piepho
 
Telefon
05068-466187
 
Fax
05068-466285
 
E-Mail
jan.piepho@cjd.de
 

Kurzbeschreibung

Kinder unter 10 Jahren sollen in einem übersichtlichen, familiären Rahmen Bindung und Zuverlässigkeit erfahren, um darauf aufbauend Verhaltensauffälligkeiten und emotionale Problematiken zu überwinden. Mit einer intensiven Elternarbeit soll der Kontakt zur Herkunftsfamilie möglichst aufrecht erhalten werden.
Die Standorte unsere Erziehungsstellen befinden sich in Alfeld und Springe.
 
 

aktualisiert am 12.12.2019

Intensiv-Päd. Wohngruppe Mahlerten

Detailansicht

aktualisiert am 12.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
CJD Elze (CJD Niedersachsen NW- Hamburg)
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Gruppe / soziale Kompetenzen, Krisenintervention, schulische / berufliche Perspektive
 
Alter:
10 - 14 Jahre
Standort:
Hildesheim
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jan Piepho
 
Telefon
05068-466187
 
Fax
05068-466285
 
E-Mail
jan.piepho@cjd.de
 

Standort des Angebotes

In der Wehme 2, 31171 Nordstemmen (OT Mahlerten)
 
 

Kurzbeschreibung

In die Wohngruppe werden männliche junge Menschen aufgenommen, die überwiegend externalisierende Verhaltensweisen wie Aggressivität und Regelverweigerung zeigen.

- Enge Begleitung durch internen Psychologischen Dienst.
- Möglichkeit der Beschulung an unserer internen Förderschule (emotionale und soziale Entwicklung)
 
 

aktualisiert am 12.12.2019

Wohngruppe Bildungscampus

Detailansicht

aktualisiert am 12.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
CJD Elze (CJD Niedersachsen NW- Hamburg)
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Erlebnispädagogik, Hochbegabung, Individuelle Förderung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Selbstverletzendes Verhalten, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
10 - 16 Jahre
Standort:
Hildesheim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jan Piepho
 
Telefon
05068-466187
 
Fax
05068-466285
 
E-Mail
jan.piepho@cjd.de
 

Standort des Angebotes

Dr. Martin-Freytag Str.1, 31008 Elze
 
 

Kurzbeschreibung

Die Besonderheit der Klientel dieser Wohngruppe besteht in dem Zusammenwirken von kognitiv guter Begabung der jungen Menschen bei gleichzeitig vorliegenden erzieherischen Problematiken in der Herkunftsfamilie, die eine adäquate Schulentwicklung extrem beeinträchtigen.

- Zugang zum privaten Gymnasium und weiteren Schulformen (Sonderangebot Förderschule emotionale und soziale Entwicklung)
 
 

aktualisiert am 12.12.2019

Jugendwohngruppe Eime

Detailansicht

aktualisiert am 12.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
CJD Elze (CJD Niedersachsen NW- Hamburg)
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Krisenintervention, schulische / berufliche Perspektive, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
14 - 18 Jahre
Standort:
Hildesheim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jan Piepho
 
Telefon
05068-466187
 
Fax
05068-466285
 
E-Mail
jan.piepho@cjd.de
 

Standort des Angebotes

Gronauer Str.14, 31036 Eime
 
 

Kurzbeschreibung

Zu den Aufnahmegründen in der Jugendwohngruppe zählen u. a.:

- Hohe Problembelastung im Herkunftsmilieu, die gravierende Verhaltensauffällig-keiten und Entwicklungsstörungen nach sich ziehen.

- Auffälligkeiten im Hinblick auf das Sozialverhalten.

- Problematiken im schulischen Kontext (Schulabstinenz, rapider Leistungsabfall)

- Störungen in der Persönlichkeitsentwicklung
 
 

aktualisiert am 12.12.2019