Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Caritasverband Frankfurt e. V.

Caritasverband Frankfurt e. V.
 
Ansprechpartner_in
Clara Seipel
Strasse und Hausnummer
Alte Mainzer Gasse 10
Postleitzahl, Ort
60311 Frankfurt am Main
Telefonnummer
069 2982 1534
Dachverband
Caritas
 

Kurzbeschreibung

"Menschen stärken. Wege finden." – unter diesem Leitwort steht die Arbeit des Caritasverbands Frankfurt e. V, dem Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in Frankfurt am Main.

Mit rund 100 Einrichtungen und Diensten in den verschiedenen Feldern der sozialen Arbeit gehört der Caritasverband Frankfurt e. V. zu den großen Trägern der freien Wohlfahrtspflege in Frankfurt am Main. Als kompetenter und moderner Dienstleister, dessen Handeln auf christlichen Werten aufbaut, bieten wir gemeinsam mit katholischen Kirchengemeinden in Frankfurt, ein einzigartiges Netzwerk sozialer Angebote und Hilfen.

Mehr als 1.600 Beschäftigte sowie rund 1.400 Ehrenamtliche und Helfer*innen setzen sich bei uns täglich für die Beteiligung aller Bürger*innen an einer solidarischen und sozialen Stadtgesellschaft ein und bieten Menschen Unterstützung für ein selbstbestimmtes und selbstverantwortetes Leben.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Sozialpädagogische Familienbetreuung, Haus Thomas, Caritasverband Frankfurt e.V.

Detailansicht

aktualisiert am 05.08.2021

1 freier Platz
ab 28.07.2021
 
Träger:
Caritasverband Frankfurt e. V.
 
Hilfeform:
(§ 31)Familienhilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Familienerhalt, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Mutter / Vater-Kind, Psychoedukation, Psychosoziale Diagnostik, Rückführung, Stärkung Erziehungskompetenz, Traumatisierung
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Frankfurt am Main
 
Geschlecht:
nur Familien
 
Betreuungsumfang:
sonstiges
 
Geschlecht allgemein:
nur Familien
 
Gesamtkapazität:
15
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Margarita Chatzilouka
 
Telefon
069 29822290
 
Mobile Nummer
17612982010
 
Fax
069 29822292
 
E-Mail
margarita.chatzilouka@caritas-frankfurt.de
 

Standort des Angebotes

Große Nelkenstr. 37, 60488 Frankfurt
 
 

Kurzbeschreibung

In der Sozialpädagogischen Familienbetreuung zieht die gesamte Familie für die Dauer von zwei bis drei Jahren in eine Trägerwohnung von Haus Thomas ein und wird dort betreut.
In zwei Wohngemeinschaften steht Wohnraum für bis zu 15 Familien zur Verfügung.
In der Sozialpädagogischen Familienbetreuung erfahren die Familien von Montag bis Freitag intensive (sozial-) pädagogische Unterstützung.
 
 

aktualisiert am 05.08.2021

Haus Thomas - Wohngruppen für Kinder und Jugendliche, Caritasverband Frankfurt e. V.

Detailansicht

aktualisiert am 05.08.2021

1 freier Platz
ab 08.08.2021
 
Träger:
Caritasverband Frankfurt e. V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Gruppe / soziale Kompetenzen, Rückführung
 
Alter:
6 - 15 Jahre
Standort:
Frankfurt am Main
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
27
 
Kostensatz:
253.92 EUR /
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Martina Wodnar
 
Telefon
069 29823060
 
Fax
069 29823090
 
E-Mail
haus.thomas@caritas-frankfurt.de
 

Standort des Angebotes

Grosse Nelkenstrasse 37, 60488 Frankfurt am Main
 
 

Kurzbeschreibung

Mit einem vielseitigen Angeboten werden die Kinder und Jugendlichen unterstützt, um ihre Stärken zu erkennen und ihre Ressourcen zu nutzen, sodass sie am Leben in der Gemeinschaft teilhaben können.
Die personenzentrierten Hilfen für die einzelnen Kinder und Jugendlichen werden durch eine intensive Eltern- und Familienarbeit ergänzt.
 
 

aktualisiert am 05.08.2021

Jugendwohnverbund St. Martin, Caritasverband Frankfurt e. V.

Detailansicht

aktualisiert am 03.08.2021

1 freier Platz
ab 03.08.2021
 
Träger:
Caritasverband Frankfurt e. V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Musikgestützte Arbeit, Rückführung, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Stärkung Erziehungskompetenz, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
 
Alter:
12 - 18 Jahre
Standort:
Frankfurt am Main
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
16
 
Kostensatz:
204.83 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Volker Kusnierz
 
Telefon
069 2982-2881
 
Mobile Nummer
0170 2086095
 
Fax
069 2982-2886
 
E-Mail
volker.kusnierz@caritas-frankfurt.de
 

Standort des Angebotes

Stefan-Zweig-Straße 1, 60431 Frankfurt
 
 

Kurzbeschreibung

Bearbeitung: Probleme der Betreuten im persönlichen, sozialen und schulischen Bereich durch pädagogische Fachkräfte.
Zielsetzung: Befähigung der jungen Menschen zu selbständiger und eigenverantwortlicher Lebensführung und Zukunftsgestaltung.
Verselbständigung: Die jungen Volljährigen werden in Trägerwohnungen bis zum vollendeten 21. Lebensjahr betreut.
Reintegration: Rückführung in Fam. möglich.
 
 

aktualisiert am 03.08.2021

Sonstige betreute Wohnform/Einzelwohnen für junge Frauen - Jugendwohnverbund für Mädchen, Caritasverband Frankfurt e. V.

Detailansicht

aktualisiert am 03.08.2021

1 freier Platz
ab 01.10.2021
 
Träger:
Caritasverband Frankfurt e. V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Besondere Sprachkenntnis, Bezugsbetreuersystem, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Personenzentrierte Förderung, Psychische Erkrankung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Verselbstständigung
 
Alter:
18 - 21 Jahre
Standort:
Frankfurt am Main
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
16
 
Kostensatz:
106.43 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anna Krolak
 
Telefon
069-2982 6420
 
Fax
069-2982-6411
 
E-Mail
anna.krolak@caritas-frankfurt.de
 

Standort des Angebotes

Bonameserstr. 44, 60433 Frankfurt am Main
 
 

Kurzbeschreibung

Für junge Frauen ab dem 18. Lebensjahr-Hilfe und Unterstützung in Wohnungen des Caritasverbands Frankfurt. Flexibler Betreuungsschlüssel im Rahmen von 1:2,5, 1:3,5 und 1:5. Förderung der individuellen Persönlichkeitsentwicklung, Vorbereitung auf eine selbstständige Lebensführung. Unterstützung und Integration in Ausbildung und Beschäftigung. Arbeit mit dem Bezugspädagogiksystem.
 
 

aktualisiert am 03.08.2021

Ambulant Betreute Wohngemeinschaften - Konrad-von-Preysing-Haus, Caritasverband Frankfurt e. V.

Detailansicht

aktualisiert am 27.07.2021

kapazitaeten freie Plätze
ab 01.08.2021
 

Erwachsene Einzelpersonen

Träger:
Caritasverband Frankfurt e. V.
 
Hilfeform:
Betreute Wohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Menschen mit geistiger Behinderung
 
Alter:
18 - 80 Jahre
Einsatzgebiet:
Frankfurt am Main
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Sabrina Hauff
 
Telefon
069 69763815
 
Mobile Nummer
017612982230
 
Fax
069 2982 3023
 
E-Mail
sabrina.hauff@caritas-frankfurt.de
 

Standort des Angebotes

Ziegelhüttenweg 151, 60598 Frankfurt am Main
 
 

Kurzbeschreibung

Wir bieten das Angebot in einem eigenen Zimmer in einer Wohngemeinschaft zusammen zu leben.
 
 

aktualisiert am 27.07.2021

Haus Ursula - Jugendwohnverbund für Mädchen, Caritasverband Frankfurt e. V.

Detailansicht

aktualisiert am 30.06.2021

1 freier Platz
ab 01.09.2021
 
Träger:
Caritasverband Frankfurt e. V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Systemischer Ansatz
 
Alter:
13 - 18 Jahre
Standort:
Frankfurt am Main
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
18
 
Kostensatz:
183.06 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Christine Resinek
 
Telefon
069 2982-2819
 
Fax
069 2982-2822
 
E-Mail
christine.resinek@caritas-frankfurt.de
 

Standort des Angebotes

Brönnerstraße 32, 60313 Frankfurt
 
 

Kurzbeschreibung

Zuhause auf bestimmte Zeit - geschützter Rahmen für die individuelle Förderung der altersentsprechenden Entwicklung - Betreuungsschlüssel 1:1,8 - Pädagogische Unterstützung und Strukturierung des Alltags auf dem Weg zur Selbstständigkeit - Förderung von eigenverantwortlichem Lernen (Lerncoaching) - Begleitung von Gruppenprozessen - wöchentliche Einzelgespräche in der bezugspädagogischen Arbeit
 
 

aktualisiert am 30.06.2021

Mädchenwohngruppe Riederwald - Jugendwohnverbund für Mädchen, Caritasverband Frankfurt e. V.

Detailansicht

aktualisiert am 10.03.2021

1 freier Platz
ab 11.04.2021
 
Träger:
Caritasverband Frankfurt e. V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Systemischer Ansatz
 
Alter:
14 - 18 Jahre
Standort:
Frankfurt am Main
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
19
 
Kostensatz:
173.95 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Dr. Sabrina Bigos
 
Telefon
069 2982-2411
 
Fax
069 2982-2415
 
E-Mail
sabrina.bigos@caritas-frankfurt.de
 

Standort des Angebotes

Görresstraße 44, 60386 Frankfurt am Main
 
 

Kurzbeschreibung

Zuhause auf bestimmte Zeit - geschützter Rahmen für die individuelle Förderung der altersentsprechenden Entwicklung - Betreuungsschlüssel 1:1,9 - Pädagogische Unterstützung und Strukturierung des Alltags auf dem Weg zur Selbstständigkeit - Förderung von eigenverantwortlichem Lernen (Lerncoaching) - Begleitung von Gruppenprozessen - wöchentliche Einzelgespräche in der bezugspädagogischen Arbeit
 
 

aktualisiert am 10.03.2021

Begleitete Elternschaft, Caritasverband Frankfurt e. V.

Detailansicht

aktualisiert am 08.03.2021

kapazitaeten freie Plätze
ab 01.05.2021
 
Träger:
Caritasverband Frankfurt e. V.
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 31)Familienhilfe
 
Projektausrichtung
Barrierefrei, Begleitende Elternarbeit, Doppeldiagnose, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Menschen mit geistiger Behinderung, Rückführung, Stärkung Erziehungskompetenz, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Frankfurt am Main
 
Geschlecht:
nur Familien
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
nur Familien
 
Kostensatz:
99.63 EUR / pro Fachleistungsstunde
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Katharina Wolf
 
Telefon
0172/1403697
 
E-Mail
katharina.wolf@caritas-frankfurt.de
 

Standort des Angebotes

Mainkai 40, 60311 Frankfurt
 
 

Kurzbeschreibung

- Begleitete Elternschaft
- Unterstützte Elternschaft
- Elternassistenz
- Eltern mit Teilhabeeinschränkung
- Eltern mit Behinderung
- Eingliederungshilfe
- Familienhilfe
 
 

aktualisiert am 08.03.2021

Jugendwohnverbund St. Martin - Sonstige betreute Wohnform für junge Männer, Caritasverband Frankfurt e. V.

Detailansicht

aktualisiert am 07.07.2021

0 freie Plätze
 
Träger:
Caritasverband Frankfurt e. V.
 
Hilfeform:
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Migration, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
18 - 21 Jahre
Standort:
Frankfurt am Main
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
20
 
Kostensatz:
106.38 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Meike Esderts
 
Telefon
069 2982 6415
 
Mobile Nummer
0176 12982224
 
Fax
069 2982 6411
 
E-Mail
meike.esderts@caritas-frankfurt.de
 

Standort des Angebotes

Stefan-Zweig-Straße 1, 60431 Frankfurt
 
 

Kurzbeschreibung

Verselbständigung der jungen Volljährigen in Trägerwohnung.
Mit Vollendung des 21. Lebensjahres Einzug in eine eigene Wohnung.
Betreuung mit verschiedenen Personalschlüsseln: regelhaft 1:3,5 zusätzlich
1:2,5 und 1:5 (unterschiedliche Tagessätze)
 
 

aktualisiert am 07.07.2021

Besondere Wohnform - Konrad-von-Preysing-Haus, Caritasverband Frankfurt e.V.

Detailansicht

aktualisiert am 15.06.2021

0 freie Plätze
 
Träger:
Caritasverband Frankfurt e. V.
 
Hilfeform:
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Menschen mit geistiger Behinderung
 
Alter:
18 - 100 Jahre
Standort:
Frankfurt am Main
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
32
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Michael Wolf
 
Telefon
06969763813
 
Fax
069 2982 3023
 
E-Mail
michael.wolf@caritas-frankfurt.de
 

Standort des Angebotes

Ziegelhüttenweg 151, 60598 Frankfurt am Main
 
 

Kurzbeschreibung

Besondere Wohnform für Männer und Frauen sowie Tagesstruktur.
 
 

aktualisiert am 15.06.2021