Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Bildungsverbund Handwerk der Altmark e.V.

Bildungsverbund Handwerk der Altmark e.V.
 
Ansprechpartner_in
Larissa Kehbein oder Gabriele Hauptstein, Alina Jürgens
Strasse und Hausnummer
Neutorstraße 25
Postleitzahl, Ort
29410 Salzwedel
Telefonnummer
03901 3043257
Mobile Nummer
01601510540
Fax
03901 3043259
Homepage
bvh-karriere.de/standort/jugendheim-salzwedel/
Dachverband
- kein Dachverband -
 

Kurzbeschreibung

Das BVH-Kinder- und Jugendheim (Hanse-Haus) steht  Jungen und Mädchen sowie unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten von 12 bis 18 Jahren offen. Das Jugendheim Hanse-Haus befindet sich in der Altstadt von Salzwedel und ist damit in das Stadtleben integriert. Mit viel Engagement betreut ein multikompetentes Team aus Erziehern, Heilpflegern, Sozialpädagogen, einer Psychologin, Medien- und Sexualpädagogen sowie Jobcoaches die Jugendlichen, um ihnen einen guten Start in das Ausbildungs- und Berufsleben zu ermöglichen. Schulverweigerern, schulmüden sowie schuldistanzierten Jugendlichen wird eine besondere Perspektive geboten. Nach §§ 27, 34, 41 SGB VIII bieten wir 15 Einzelzimmer und Betreuung rund um die Uhr. Hinzu kommen 3 Appartements (ein Zimmer Wohnungen) für den Verselbständigungsprozess.

Zu unserem Schwerpunkt, dem Übergang von der Schule zur Ausbildung: Ziel ist es, die Jugendlichen in der Entwicklung ihrer Kompetenzen so zu fördern und zu fordern, dass einer Integration in den Ausbildungsmarkt, dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung und der Integration in den ersten Arbeitsmarkt nichts im Wege steht. Dabei ist ein wesentlicher Bestandteil die individuellen Anforderungen der Jugendlichen zu ermitteln und – gemeinsam mit den Fachlehrern und Ausbildungsbegleitern – das geeignete Unterstützungsangebot mit den Jugendlichen zu erarbeiten. Zudem bilden die Bereiche Medienkompetenz, sexuelle Bildung sowie gesunde Ernährung Schwerpunktbereiche.

Das Hanse Haus hält ebenso einen Platz für die Inobhutnahme nach gemäß § 42 SGB VIII. Regulär wird permanent ein separates Zimmer (mit eigener Dusche, eigenem WC) für die Inobhutnahme bereitgehalten.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Hanse-Haus Salzwedel: Übergang Schule Beruf

Detailansicht

aktualisiert am 03.05.2022

3 freie Plätze
ab 01.08.2022
 
Träger:
Bildungsverbund Handwerk der Altmark e.V.
 
Hilfeform:
(§ 30)Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 35) Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Essstörung, Interkultureller Ansatz, Lerntraining / Leistungsverbesserung, LSBTIQ*, Medienkompetenz, Schuldistanz / Schulprojekt, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
12 - 20 Jahre
Standort:
Altmarkkreis Salzwedel
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
17
 
Kostensatz:
148.86 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Larissa Kehbein
 
Telefon
03901 3043257
 
Fax
03901 3043259
 
E-Mail
l.kehbein@bvh-karriere.de
 

Standort des Angebotes

Neutorstraße 25, 29410 Salzwedel
 
 

Kurzbeschreibung

Neben einer klassischen Betreuung und Erziehung ist unser Konzept breit aufgestellt. Neben dem übergeordneten Ziel der Verselbständigung spielt das Medienkonzept, die gesunde Ernährung und die Berufsorientierung, Berufseinstiegsbegleitung und Berufsbegleitung eine zentrale Rolle. Über 20 Jahren Erfahrung im Übergang von der Schule in den Beruf bieten den Jugendlichen einen fundierten Start.
 
 

aktualisiert am 03.05.2022