Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

AWO Regionalverband Mitte-West-Thürigen e.V.

AWO Regionalverband Mitte-West-Thürigen e.V.
 
Ansprechpartner_in
Frau Adomat
Strasse und Hausnummer
Soproner Straße 1b
Postleitzahl, Ort
99425 Weimar
Telefonnummer
0170/3262135
Dachverband
Arbeiterwohlfahrt
 
 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Heilpädagogisches Kinderheim "Im Schloss", Mühlgasse 3, 99991 Altengottern

Detailansicht

aktualisiert am 15.09.2021

2 freie Plätze
ab 15.09.2021
 
Träger:
AWO Regionalverband Mitte-West-Thürigen e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Erlebnispädagogik, Heilpädagogischer Ansatz, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Reizarme Umgebung, Systemischer Ansatz
 
Alter:
3 - 21 Jahre
Standort:
Unstrut-Hainich-Kreis
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
26
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Adomat und Frau Kube
 
Telefon
0170/3262135 und 0173/9507753
 
E-Mail
M.Adomat@awo-mittewest-thueringen.de
 

Standort des Angebotes

Mühlgasse 3, 99991 Altengottern
 
 

Kurzbeschreibung

Heilpädagogisches Kinderheim auf dem Lande
Systemischer Ansatz
Elternarbeit
Verselbständigung
aktive Freizeitgestaltung
§34 SGB VIII
§35a SGB VIII
§41 SGB VIII
 
 

aktualisiert am 15.09.2021

AWO Kinder-und Jugendwohnen Mühlhausen

Detailansicht

aktualisiert am 15.09.2021

1 freier Platz
ab 15.09.2021
 
Träger:
AWO Regionalverband Mitte-West-Thürigen e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Essstörung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Tiergestützte Pädagogik, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
10 - 21 Jahre
Standort:
Unstrut-Hainich-Kreis
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Adomat und Frau Kube
 
Telefon
0170/3262135 und 0173/9507753
 
E-Mail
M.Adomat@awo-mittewest-thueringen.de
 

Standort des Angebotes

August-Bebel-Straße, 99974 Mühlhausen
 
 

Kurzbeschreibung

-Wohngruppe für Jugendliche mit den Schwerpunkten Tiergestützte Pädagogik (mit einem ausgebildeten Therapiebegleithund), Naturpädagogik und Störungen des Essverhaltens
-Verselbständigung und Finden von schulischen und beruflichen Perspektiven
-eingestreute Plätze für UMAs - kultursensible Arbeit
-Förderung sozialer und lebenspraktischer Kompetenzen
-schulische Förderung
 
 

aktualisiert am 15.09.2021