Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

AWO Ortsverein Strausberg e.V. | Erziehungshilfeverbund

AWO Ortsverein Strausberg e.V. | Erziehungshilfeverbund
 
Ansprechpartner_in
Marc Leesch, Anne Jausly
Strasse und Hausnummer
Klosterdorfer-Chaussee 14b
Postleitzahl, Ort
15344 Strausberg
Telefonnummer
03341 421152
Fax
03341 390482
Homepage
www.awo-ehv.de
Dachverband
Arbeiterwohlfahrt
 

Kurzbeschreibung

Stationäre Jugendhilfe

         1 Krisen-, Inobhutnahme- und Clearinggruppe (KICg)

  • 2 Plätze für Inobhutnahme (nur für den Landkreis Märkisch-Oderland)
  • 3 Plätze für stationäres systemisches Clearing
  • Aufnahme-Clearing für die anderen Jugendwohngruppen

         2 Kinder- Jugendwohngruppen mit je 8 Plätzen

  • Aufnahmealter 12-18 Jahre
  • Systemischer Ansatz, Öffnung für Familie
  • Ggf. mit familientherapeutischer Unterstützung
  • Enge Kooperation mit Schulen
  • Gruppenpädagogische Angebote

         Verselbständigungswohngruppe und betreutes Einzelwohnen

  • In Strausberg, zentrale Lage
  • Nähe zu Schulen und Ausbildungsinstitutionen
  • Flexibles System der Verselbständigung (z.B. Trainingswohnen)
  • Ehemaligenarbeit/Patensystem

Ambulante und teilstat. Jugendhilfe

         Familienzentrum Strausberg

  • SPFH/EB
  • Clearing
  • (aufsuchende) Familientherapie
  • Mediation/Umgangsberatung und begleiteter Umgang
  • Elterncoaching
  • Familienrat
  • Trainingsbaby

         Tagesgruppe

  • Soziales Lernen in der Gruppe
  • Elterncoaching
  • Erlebnispädagogische Angebote

Jugendsozialarbeit

         Soziale Arbeit an Schule

  • Anne-Frank-Oberschule Strausberg
  • Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland (Standort Strausberg)
  • Oberstufenzentrum Märkisch-Oderland (Standort Seelow)

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Kinder- und Jugendwohngruppe

Detailansicht

aktualisiert am 24.02.2020

1 freier Platz
ab 01.03.2020
 
Träger:
AWO Ortsverein Strausberg e.V. | Erziehungshilfeverbund
 
Hilfeform:
(§ 27.3)Therapeutische Leistung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Therapeutische Leistung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Clearing, Erlebnispädagogik, Familientherapie, Gruppe / soziale Kompetenzen, Systemischer Ansatz, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
12 - 21 Jahre
Standort:
Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
162 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anne Jausly
 
Telefon
03341 - 421152
 
Fax
03341 - 390482
 
E-Mail
info@awo-ehv.de
 

Standort des Angebotes

Klosterdorfer Chaussee 14b, 15344 Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

 
 

aktualisiert am 24.02.2020

Verselbständigungswohngruppe *Sprungbrett*

Detailansicht

aktualisiert am 24.02.2020

1 freier Platz
ab 01.04.2020
 
Träger:
AWO Ortsverein Strausberg e.V. | Erziehungshilfeverbund
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Barnim, Märkisch-Oderland, Oder-Spree
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
105.33 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Nicole Zacharias, Adrian Bunke
 
Telefon
03341 - 20 14 088
 
Fax
03341 - 390482
 
E-Mail
info@awo-ehv.de
 

Standort des Angebotes

Große Str. 11, 15344 Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

- In Strausberg, zentrale Lage
- Nähe zu Schulen und Ausbildungsinstitutionen
- Flexibles System der Verselbständigung (z.B. Trainingswohnen)
- Ehemaligenarbeit/Patensystem
- Einzelzimmer
- Verselbständigungsseminare
- Trainingswohnen in BEW möglich
 
 

aktualisiert am 24.02.2020

Betreutes Einzelwohnen

Detailansicht

aktualisiert am 24.02.2020

1 freier Platz
ab 01.04.2020
 
Träger:
AWO Ortsverein Strausberg e.V. | Erziehungshilfeverbund
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Barnim, Märkisch-Oderland, Oder-Spree
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
70.72 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Nicole Zacharias
 
Telefon
03341 - 20 14 088
 
Fax
03341 - 390482
 
E-Mail
bew@awo-ehv.de
 

Standort des Angebotes

Große Straße 11, 15344 Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

Das Betreute Einzelwohnen ist ein sozial-pädagogisch betreutes Angebot für junge Menschen mit dem Ziel, diese zu einer selbständigen und selbstverantwortlichen Lebensführung zu befähigen. Unser Hauptziel ist die Förderung der Verselbständigung sowohl in lebenspraktischer als auch in wirtschaftlich / finanzieller Hinsicht (Haushaltsplanung, Umgang mit Geld).
 
 

aktualisiert am 24.02.2020

ambulantes Clearing

Detailansicht

aktualisiert am 24.02.2020

kapazitaeten freie Plätze
ab 01.03.2020
 
Träger:
AWO Ortsverein Strausberg e.V. | Erziehungshilfeverbund
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Familienrat
(§ 27.3)Therapeutische Leistung
(§ 28)Erziehungsberatung
 
Projektausrichtung
Clearing, Familienerhalt, Krisenintervention, Systemischer Ansatz, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Märkisch-Oderland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anne Jausly, Marc Leesch
 
Telefon
03341 497235
 
E-Mail
ambulant@awo-ehv.de
 

Standort des Angebotes

Klosterdorfer Chaussee 14b, 15344 Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

Ziele:

Schutz und Gewährleistung des Kindeswohles
Vermeidung von Fremdunterbringung
Krisen von verschiedenen, sich ergänzenden Positionen aus bearbeiten
maximal mögliche Verantwortung bei der Familie belassen

(auch als ambulantes Clearing für unbegleitete minderjährige Ausländer in Versorgungseinrichtungen)
 
 

aktualisiert am 24.02.2020

Aufsuchende Familientherapie

Detailansicht

aktualisiert am 24.02.2020

kapazitaeten freie Plätze
ab 01.04.2020
 
Träger:
AWO Ortsverein Strausberg e.V. | Erziehungshilfeverbund
 
Hilfeform:
(§ 27.3)Therapeutische Leistung
 
Projektausrichtung
Familientherapie
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Märkisch-Oderland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anne Jausly, Marc Leesch
 
Telefon
03341 497235
 
E-Mail
ambulant@awo-ehv.de
 

Standort des Angebotes

Klosterdorfer Chaussee 14b, 15344 Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

Familientherapie und Beratung richtet sich an Familien, die eine Veränderung ihrer als belastend erlebten Erziehungs- und Beziehungssituation anstreben.

Der Schwerpunkt des familientherapeutischen Ansatzes liegt auf Gesprächen, in denen sich die Familienmitglieder mit ihren jeweiligen Anliegen auseinandersetzen. Ziel der Familientherapie und Beratung ist es, als Hilfe zur Selbsthilfe die Eltern..
 
 

aktualisiert am 24.02.2020

Begleiteter Umgang

Detailansicht

aktualisiert am 24.02.2020

kapazitaeten freie Plätze
ab 01.03.2020
 
Träger:
AWO Ortsverein Strausberg e.V. | Erziehungshilfeverbund
 
Hilfeform:
(§ 18.3)Begleiteter Umgang
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Trennung / Scheidung
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Märkisch-Oderland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Marc Leesch, Gabi Neumann
 
Telefon
03341 497235
 
E-Mail
ambulant@awo-ehv.de
 

Standort des Angebotes

Klosterdorfer Chaussee 14b, 15344 Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

...ist eine Form der Unterstützung und Förderung des Kontaktes zwischen Kind und wichtigen, von ihm getrennt lebenden Bezugspersonen, wie z.B. Vater, Mutter, Geschwister, Großeltern.
...kann dazu beitragen, Konflikte zu verringern, die Gefahr von Beziehungsabbrüchen zu vermindern und Belastungen des Kindes zu reduzieren. Kontaktanbahnungen können unterstützend begleitet werden.
...kann helfen...
 
 

aktualisiert am 24.02.2020

Sozialpädagogische Familienhilfe

Detailansicht

aktualisiert am 24.02.2020

kapazitaeten freie Plätze
ab 01.03.2020
 

weibl. und männl. Fachkraft möglich

Träger:
AWO Ortsverein Strausberg e.V. | Erziehungshilfeverbund
 
Hilfeform:
(§ 31)Familienhilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Diabetes, Familienerhalt, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Stärkung Erziehungskompetenz
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Märkisch-Oderland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Marc Leesch, Katrin Bohne
 
Telefon
03341 497235
 
E-Mail
ambulant@awo-ehv.de
 

Standort des Angebotes

Klosterdorfer Chaussee 14b, 15344 Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

 
 

aktualisiert am 24.02.2020

Tagesgruppe

Detailansicht

aktualisiert am 24.02.2020

1 freier Platz
ab 01.07.2020
 
Träger:
AWO Ortsverein Strausberg e.V. | Erziehungshilfeverbund
 
Hilfeform:
(§ 32 )Tagesgruppe
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Stärkung Erziehungskompetenz
 
Alter:
7 - 12 Jahre
Standort:
Märkisch-Oderland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Katrin Bohne
 
Telefon
03341 421152
 
E-Mail
info@awo-ehv.de
 

Standort des Angebotes

Am Annatal 57, 15344 Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

 
 

aktualisiert am 24.02.2020

Kinder- und Jugendwohngruppe

Detailansicht

aktualisiert am 24.02.2020

1 freier Platz
ab 01.03.2020
 
Träger:
AWO Ortsverein Strausberg e.V. | Erziehungshilfeverbund
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Therapeutische Leistung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Diabetes, Familientherapie, Gruppe / soziale Kompetenzen, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
12 - 19 Jahre
Standort:
Barnim, Märkisch-Oderland, Oder-Spree
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
160 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anne Jausly
 
Telefon
03341 421152
 
Fax
03341 - 390482
 
E-Mail
info@awo-ehv.de
 

Standort des Angebotes

Klosterdorfer Chaussee 14b, 15344 Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

 
 

aktualisiert am 24.02.2020

KICg (Krisen-, Inobhutnahme- und Clearingruppe)

Detailansicht

aktualisiert am 24.02.2020

0 freie Plätze
 
Träger:
AWO Ortsverein Strausberg e.V. | Erziehungshilfeverbund
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 35a)Therapeutische Leistung
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Clearing, Familientherapie, Krisenintervention, Systemischer Ansatz
 
Alter:
12 - 18 Jahre
Standort:
Barnim, Märkisch-Oderland, Oder-Spree
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
267.19 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jörn Rose, Anne Jausly
 
Telefon
03341 421152
 
Fax
03341 - 390482
 
E-Mail
info@awo-ehv.de
 

Standort des Angebotes

Klosterdorfer Chaussee 14b, 15344 Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

- Inobhutnahme von Jugendlichen (nur Märkisch-Oderland) und/oder
- stationäres Clearing (ggf. ambulant weiterzuführen) (max. 12 Wochen) und/oder
- Eingangsgruppe bei Anfragen für Heimunterbringung (max. 6 Wochen, Eingangsdieagnostik/Kurz-Clearing, dann Übergang in eine Heimgruppe oder sonst. Wohnform)
 
 

aktualisiert am 24.02.2020