AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.

AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.
 
Ansprechpartner_in
Gabriele Kletke
Strasse und Hausnummer
Heinrich-Hildebrand Str. 20
Postleitzahl, Ort
15232 Frankfurt (Oder)
Telefonnummer
0335 55312289
Fax
0335 55312290
Homepage
www.awo-brandenburg-ost.de/
Dachverband
Arbeiterwohlfahrt
 

Der AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e. V. hat sich hauptsächlich die Aufgabe gestellt, hilfebedürftigen Menschen aller Bevölkerungskreise, ohne Rücksicht auf deren politische, ethnische, nationale und konfessionelle Zugehörigkeit, professionelle Hilfen, Betreuung, Pflege und Begleitung, anzubieten. 

Als einer der größten Arbeitgeber der Region Brandenburg Ost offeriert die AWO soziale Dienstleistungen für Menschen zwischen Angermünde, Strausberg und Wendisch Rietz. Zu uns gehören:

  • 9 AWO Seniorenzentren

  • AWO Tagespflege für Senioren

  • 7 AWO Kindertagesstätten

  • 2 AWO Kindertagespflegestellen

  • AWO Erlebnishof Beeskow

  • AWO Junges Wohnen für Auszubildende Eisenhüttenstadt

  • AWO Junges Wohnen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge Eisenhüttenstadt

  • AWO KIEZberesinchen – Kinder- und Jugendwohnhäuser SINNAN und INVIA

  • AWO Drogen- und Suchtberatungsstelle Strausberg

    In den Kinder- und Jugendeinrichtungen, Seniorenzentren und Beratungsstellen werden mehr als eintausend Kinder und Jugendliche sowie 700 Senioren professionell betreut.

  • Wir bestimmen vor unserem geschichtlichen Hintergrund als Teil der Arbeiterbewegung unser Handeln durch die Werte des freiheitlich-demokratischen Sozialismus: Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir sind ein Mitgliederverband, der für eine soziale- und gerechte Gesellschaft kämpft und politisch Einfluss nimmt. Dieses Ziel verfolgen wir mit ehrenamtlichem Engagement und professionellen Dienstleistungen.

    Wir fördern demokratisches soziales Denken und Handeln. Wir haben gesellschaftliche Visionen. Wir unterstützen Menschen, ihr Leben eigenständig und verantwortlich zu gestalten und fördern alternative Lernkonzepte.

    Wir praktizieren Solidarität und stärken die Verantwortung der Menschen für die Gemeinschaft. Wir bieten soziale Dienstleistungen mit hoher Qualität für alle an. Wir handeln in sozialer, wirtschaftlicher, ökologischer und internationaler Verantwortung und setzen uns nachhaltig für einen sorgsamen Umgang mit vorhandenen Ressourcen ein.

    Wir wahren die Unabhängigkeit und Eigenständigkeit unseres Verbandes; gewährleisten Transparenz und Kontrolle unserer Arbeit. Wir sind fachlich kompetent, innovativ, verlässlich und sichern dies durch unsere ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

     

 

Homepage
besuchen
 

Angebote des Trägers

Junges Wohnen in Eisenhüttenstadt

Träger
AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Jugendwohngemeinschaft
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Migration, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
9
 
Kostensatz
107.12 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Madlen Klinger
 
Telefon
(03364) 4 40 05
 
Fax
(03364) 41 31 16
 
E-Mail
info@awo-junges-wohnen.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Straße der Republik 1
15890 Eisenhüttenstadt
 
5 freie Plätze
verfügbar ab 05.12.2018
 
Alter
12 - 27 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Frankfurt (Oder), Oder-Spree
 
 
Kurzbeschreibung
Die Jugendwohngruppe bietet Platz für 9 Personen. Die WG zeichnet sich insbesondere durch den Integrationsgedanken aus und bietet Jugendlichen aus verschiedensten Nationen die Möglichkeit der Begleitung in allen Lebensbereichen. Dieses Angebot eignet sich gut für die Verselbstständigung der jungen Menschen. Die Jugendlichen leben in WG`s in einem Mehrfamilienhaus im Zentrum von Eisenhüttenstadt.
 

Homepage
besuchen
 

ambulante therapeutische Leistungen

Träger
AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Clearing, Familientherapie, Individuelle Förderung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Systemischer Ansatz, Therapeutischer Ansatz
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz
52.87 EUR / pro Fachleistungsstunde
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Elke Zeidler
 
Telefon
0335 / 50 07 024
 
Fax
0335 / 50 08 00 00
 
E-Mail
e.zeidler@awo-sinnan.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Heinrich-Hildebrand-Straße 20
15232 Frankfurt (Oder)
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 05.12.2018
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Frankfurt (Oder)
 
 
Kurzbeschreibung
Ambulante therapeutische Zusatzleistung im Rahmen von Fachleistungsstunden
 

Homepage
besuchen
 

Betreutes Einzelwohnen im Kinder und Jugendwohnhaus INVIA

Träger
AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Heimerziehung
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
3
 
Kostensatz
91.12 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Zeidler
 
Telefon
0335 / 5007024
 
Fax
0335 / 50080000
 
E-Mail
e.zeidler@awo-sinnan.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Heinrich-Hildebrand-Straße 20d
15232 Frankfurt (Oder)
 
1 freier Platz
verfügbar ab 05.12.2018
 
Alter
14 - 27 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Frankfurt (Oder)
 
 
Kurzbeschreibung
Das Betreute Einzelwohnen im Kinder- und Jugendwohnhaus „INVIA“ verfügt über 3 modern eingerichtete Wohneinheiten, mit eigenem Bad und eigener Küche, in denen die Jugendlichen mit Unterstützung selbstständig leben können.
Voraussetzungen für die Aufnahme
Hohes Maß an Selbstständigkeit
Nachgehen einer Beschäftigung/Ausbildung o.ä.
Umgang mit finanziellen Mitteln
 

Homepage
besuchen
 

Jugendwohngruppe Kinder und Jugendwohnhaus INVIA

Träger
AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Heimerziehung
§ 35 Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Besondere Sprachkenntnis, Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Migration
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
9
 
Kostensatz
113.95 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Elke Zeidler
 
Telefon
0335 / 50 07 024
 
Fax
0335 / 50 08 00 00
 
E-Mail
e.zeidler@awo-sinnan.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Heinrich-Hildebrand-Straße 20d
15232 Frankfurt (Oder)
 
3 freie Plätze
verfügbar ab 05.12.2018
 
Alter
12 - 27 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Frankfurt (Oder)
 
 
Kurzbeschreibung
Diese Jugendwohngruppe im Kinder und Jugendwohnhaus INVIA bietet 9 Adressaten Platz. Die Wohngruppe zeichnet sich insbesondere durch den Integrationsgedanken aus und bietet Jugendlichen aus verschiedensten Nationen die Möglichkeit der Begleitung in allen Lebensbereichen.
 

Homepage
besuchen
 

Therapeutische Wohngruppe I Kinder- und Jugendwohnhaus SINNAN

Träger
AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Heimerziehung
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Systemischer Ansatz, Therapeutischer Ansatz
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
8
 
Kostensatz
167.95 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Zeidler
 
Telefon
0335/5007024
 
Fax
0335 / 50080000
 
E-Mail
e.zeidler@awo-sinnan.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Heinrich-Hildebrand-Straße 20
15232 Frankfurt (Oder)
 
1 freier Platz
verfügbar ab 05.12.2018
 
Alter
14 - 27 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Frankfurt (Oder)
 
 
Kurzbeschreibung
Die Therapeutische Wohngruppe hat Platz für 8 BewohnerInnen in Einzelzimmern. Das Angebot der therapeutischen Wohngruppe vervielfältigt die Verwirklichungschancen der jungen Menschen. Für dieses Angebot stehen ergänzend 2 Psychologinnen, sowie ein systemischer Familientherapeut zur Verfügung.
 

Homepage
besuchen
 

Betreutes Einzelwohnen Kinder- und Jugendwohnhaus SINNAN

Träger
AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Betreutes Einzelwohnen
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
4
 
Kostensatz
91.12 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Zeidler
 
Telefon
0335/5007024
 
Fax
0335/50080000
 
E-Mail
e.zeidler@awo-sinnan.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Heinrich-Hildebrand-Straße 20
15232 Frankfurt (Oder)
 
2 freie Plätze
verfügbar ab 23.11.2018
 
Alter
14 - 27 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Frankfurt (Oder)
 
 
Kurzbeschreibung
Das Betreute Einzelwohnen im Kinder- und Jugendwohnhaus „SINNAN“ verfügt über 4 Wohneinheiten, mit eigenem Bad und eigener Küche, in denen die Jugendlichen mit Unterstützung selbstständig leben können.
Voraussetzungen für die Aufnahme
Hohes Maß an Selbstständigkeit
Nachgehen einer Beschäftigung/Ausbildung o.ä.
Umgang mit finanziellen Mitteln
 

Homepage
besuchen
 

Mutter Vater Kind Wohngruppe Kinder- und Jugendwohnhaus SINNAN

Träger
AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.
 
Hilfeform
§ 19 Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
§ 19 Betreutes Wohnen für Mütter / Väter-Kinder
§ 35a Therapeutische Leistung
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Videohometraining
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
6
 
Kostensatz
155.13 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Zeidler
 
Telefon
0335/5007024
 
Fax
0335/50080000
 
E-Mail
e.zeidler@awo-sinnan.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Heinrich-Hildebrand-Straße 20
15232 Frankfurt (Oder)
 
1 freier Platz
verfügbar ab 05.12.2018
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Frankfurt (Oder)
 
 
Kurzbeschreibung
Dieser Bereich bietet 6 Zwei-Raum-Wohnungen zum betreuten aber dennoch eigenständige Leben.
Voraussetzungen zur Aufnahme
Mütter/Väter, die mit ihren Kindern einen Weg ins Leben finden möchten, dabei fachliche Unterstützung und Begleitung wünschen und annehmen.
 

Homepage
besuchen
 

Therapeutische Wohngruppe II Kinder- und Jugendwohnhaus SINNAN

Träger
AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Heimerziehung
§ 35a Therapeutische Leistung
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Individuelle Förderung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Lebenspraktische Unterstützung, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
9
 
Kostensatz
167.95 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Zeidler
 
Telefon
0335 / 5007024
 
Fax
0335 / 50080000
 
E-Mail
e.zeidler@awo-sinnan.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Heinrich-Hildebrand-Straße 20
15232 Frankfurt (Oder)
 
0 freie Plätze
 
Alter
4 - 14 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Frankfurt (Oder)
 
 
Kurzbeschreibung
Die Therapeutische Wohngruppe hat Platz für 9 Bewohner in Einzelzimmern. Das Angebot der therapeutischen Wohngruppe vervielfältigt die Verwirklichungschancen der jungen Menschen.
Für dieses Angebot stehen ergänzend 2 Psychologinnen, sowie ein systemischer Familientherapeut zur Verfügung.
 

Homepage
besuchen
 

Therapeutische Wohngruppe III Kinder- und Jugendwohnhaus SINNAN

Träger
AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Jugendwohngemeinschaft
§ 35 Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Sport, Systemischer Ansatz
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
9
 
Kostensatz
167.95 EUR /
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Zeidler
 
Telefon
0335 / 5007024
 
Fax
0335 / 50080000
 
E-Mail
e.zeidler@awo-sinnan.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Heinrich-Hildebrand-Straße. 20
15232 Frankfurt (Oder)
 
0 freie Plätze
 
Alter
4 - 27 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Frankfurt (Oder)
 
 
Kurzbeschreibung
Die Kinder- und Jugendwohngruppe bietet Platz für 9 Bewohner (auch Integrationsplätze für Behinderte)

Alltagsstruktur in der Wohngruppe
Enge Begleitung in allen Lebensbereichen mit Blickrichtung auf die Selbstständigkeit
Beziehungsarbeit in allen Bereichen
Heranführen und festigen der Tagesstruktur
Intensive Elternarbeit, therapeutische Begleitung mit hauseigenen Therapeuten und Psychologe
 

Homepage
besuchen