AWO Betreuungsdienste gGmbH

AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Ansprechpartner_in
Sven Leist
Strasse und Hausnummer
Berliner Str. 11
Postleitzahl, Ort
14662 Friesack
Telefonnummer
033235 294213
Fax
033235 294218
Homepage
www.awo-potsdam.de
Dachverband
Arbeiterwohlfahrt
 

Die AWO Betreuungsdienste gGmbH ist eine Tochtergesellschaft des AWO Bezirksverbandes Potsdam e.V. und des AWO Ortsverein Friesack e.V. und besteht derzeit aus insgesamt fünf Wohn- & Betreuungsverbünden:

    • Wohn- & Betreuungsverbund Havelland
    • Wohn- & Betreuungsverbund Uckermark
    • Wohn- & Betreuungsverbund Lindow
    • Wohn- & Betreuungsverbund Wittstock
    • Wohn- & Betreuungsverbund Potsdam
    • und dem Fachbereich Migration

Der Träger hält vorrangig ambulante und stationäre Angebote für erwachsene Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen sowie für erwachsene Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen vor, ist aber auch in weiteren Fachbereichen der Sozialen Arbeit tätig (z.B. Kinder- und Jugendhilfe).

                                                                              

 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Angebote des Trägers

Begleitete Elternschaft Uckermark (stationär)

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Doppeldiagnosen, Frühförderung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
nur Familien
 
Gesamtkapazität
5
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Simone Tetzlaff
 
Telefon
03984/8333736
 
E-Mail
simone.tetzlaff@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Neubrandenburger Str. 73
17291 Prenzlau
 
3 freie Plätze
verfügbar ab 16.08.2017
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
nur Familien
 
Standort
Uckermark
 
 
Kurzbeschreibung
In der Begleiteten Elternschaft werden Mütter und Väter mit geistiger Behinderung in ihrer Elternschaft begleitet. Hier finden Eltern Aufnahme, die nicht in der Lage sind, ihr Kind allein zu erziehen und zu versorgen und einen stationären Hilfebedarf haben. Diese Möglichkeit haben auch werdende Eltern.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Begleitete Elternschaft Uckermark

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
§ 31 Familienhilfe
 
Projektausrichtung
Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Menschen mit geistiger Behinderung, Mutter / Vater-Kind
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
nur Familien
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Simone Tetzlaff
 
Telefon
03984/8333736
 
E-Mail
simone.tetzlaff@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Dr.Wilhelm-Külz Str. 13 a
17291 Prenzlau
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 01.03.2017
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
nur Familien
 
Einsatzgebiet
Uckermark
 
 
Kurzbeschreibung
In der Begleiteten Elternschaft werden Mütter und Väter mit geistiger Behinderung in ihrer Elternschaft begleitet
Ziel ist es, die Wahrnehmung des Kindeswohl mit dem recht auf Elternschaft zu verbinden.
Die Eltern werden in ihrer Elternschaft soweit begleitet und gefördert, dass sie ein möglichst selbständiges
und selbstbestimmtes Leben mit ihren Kindern führen können.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Ambulante Eingliederungshilfe Uckermark

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Betreutes Einzelwohnen
Betreute Wohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Menschen mit geistiger Behinderung, Psychische Erkrankung
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Simone Tetzlaff
 
Telefon
03984/8333736
 
E-Mail
simone.tetzlaff@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Dr.-Lena- Ohnesorge Str. 2
17291 Prenzlau
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 01.03.2017
 
Alter
18 - 100 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Uckermark
 
 
Kurzbeschreibung
Wir bieten im Landkreis Uckermark ambulante Betreuung in Form Einzelwohnen u. betreuten Wohngemeinschaften.
Ziel ist es, die Eigenständigkeit der Klienten zu fördern u. Hilfe zur möglichst selbstständigen Lebensführung zu geben.
Es werden u.a. Hilfen in folgenden Bereichen angeboten:
- Alltagsbewältigung im häuslichen Bereich
- körperliches Wohl
- Mobilität
- soz. Beziehungen
- Aktivitäten
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohn- und Betreuungsverbund Wittstock: Tagesstätte

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Förderbereich
Tagesstätte
 
Projektausrichtung
Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Sinnstiftende Tätigkeit
 
Betreuungsumfang
Tagesbetreuung
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
30
 
Kostensatz
51.79 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anke Klos
 
Telefon
03394 / 4058783
 
E-Mail
anke.klos@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Rosa-Luxemburg-Straße 38a
16909 Wittstock
 
1 freier Platz
verfügbar ab 01.09.2017
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Ostprignitz-Ruppin
 
 

Wohn-u. Betreuungsverbund Havelland: amb. Eingliederungshilfe Nauen/Friesack/Rathenow sowie den umliegenden Ortschaften

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Betreutes Einzelwohnen
Betreute Wohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Menschen mit geistiger Behinderung, Psychische Erkrankung
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Betiebsleiterin: Ramona Below
 
Telefon
033235 294214/ 033235 294218
 
E-Mail
ramona.below@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Berliner Str. 11
14661 Friesack
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 13.08.2017
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Havelland
 
 
Kurzbeschreibung
Wir bieten im Landkreis Havelland ambulante Betreuung in Form Einzelwohnen u. betreuten Wohngemeinschaften.
Ziel ist es, die Eigenständigkeit der Klienten zu fördern u. Hilfe zur möglichst selbstständigen Lebensführung zu geben.
Es werden u.a. Hilfen in folgenden Bereichen angeboten:
- Alltagsbewältigung im häuslichen Bereich
- körperliches Wohl
- Mobilität
- soz. Beziehungen
- Aktivitäten
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohn- u. Betreuungsverbund Havelland: Verhinderungspflege in der Wohnstätte Nauen

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Familienentlastender Dienst
 
Projektausrichtung
Barrierefrei
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
1
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Betiebsleiterin: Ramona Below
 
Telefon
033235 294214/ 033235 294218
 
E-Mail
ramona.below@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Berliner Str. 11
14662 Friesack
 
1 freier Platz
verfügbar ab 11.08.2017
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Havelland
 
 
Kurzbeschreibung
Sie betreuen u. pflegen Ihren erwachsenen Angehörigen mit einer Behinderung zu Hause und müssen ins Krankenhaus oder benötigen Urlaub, um neue Kräfte zu sammeln?
Wir bieten Ihnen ein Zimmer für Verhinderungspflege in der Wohnstätte für Menschen mit Behinderungen an!
Gemäß § 39 SGB XI besteht ein Anspruch auf die Verhinderungspflege bei kurzer Abwesenheit der Pflegeperson.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohn- u. Betreuugsverbund Havelland: Beschäftigungsprojekt in Nauen, Friesack u. Rathenow

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Tagesstätte
 
Projektausrichtung
Menschen mit geistiger Behinderung, Psychische Erkrankung
 
Betreuungsumfang
Tagesbetreuung
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
60
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Betiebsleiterin: Ramona Below
 
Telefon
033235 294214/ 033235 294218
 
E-Mail
ramona.below@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Berliner Str. 11
14662 Friesack
 
1 freier Platz
verfügbar ab 13.08.2017
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Havelland
 
 
Kurzbeschreibung
Das Anliegen des Beschäftigungsprojektes ist es, den betroffenen Klienten, die sich in der ambulanten Betreuung des Trägers im Rahmen der Eingliederungshilfe befinden, durch ein zusätzliches Beschäftigungsangebot eine Hilfe zur Tagesstruktur zu geben und ihnen gleichzeitig ermöglichen, den Tag sinnvoll zu füllen.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohn- u. betreuungsverbund Havelland: Tagesstätte für psychisch beeinträchtigte Menschen in Rathenow

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Tagesstätte
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Psychische Erkrankung
 
Betreuungsumfang
teilstationär
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
16
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Betriebsleiterin: Ramona Below
 
Telefon
033235 294214/ 033235 294218
 
E-Mail
ramona.below@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Puschkinstraße 88
14712 Rathenow
 
1 freier Platz
verfügbar ab 13.08.2017
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Havelland
 
 
Kurzbeschreibung
Die Tagesstätte ist eine Leistung der EGH des SGB XIII §§ 53/54. Die Tagesstätte ist eine Einrichtung für psychisch beeinträchtingte Menschen, die noch nicht oder nicht mehr am Arbeitsleben teilnehmen können. Das Ziel ist die Förderung alltagspraktischer u. soz. Fähigkeiten. Mit den Angeboten soll eine psychische Stabilisierung u. ein besserer Umgang mit der eigenen Erkrankung erreicht werden.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohn- u. Betreuungsverbund Havelland: Sozialpädagogische Familienilfe im Raum Nauen, Friesack, Rathenow und Premnitz

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
§ 31 Familienhilfe
 
Projektausrichtung
Familienerhalt
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Betriebsleiterin: Ramona Below
 
Telefon
033235 294214/ 033235 294218
 
E-Mail
ramona.below@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse

Havelland
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 13.08.2017
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Havelland
 
 
Kurzbeschreibung
Die Sozialpädagogische Familienhilfe ist gezielt auf die speziellen Problemlagen und Ressourcen der Familie ausgerichtet. Sie orientiert sich am Wohl des Kindes und an der Sicherung und Wiederherstellung der Erziehungsfunktion der Familie. Wichtigstes Ziel hierbei ist, die Eltern in ihrer Erziehung- und Handlungskompetenz zu stärken und die Entwicklung einer eigenverantwortlichen Lebensgestaltung.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohn-und Betreuungsverbund Potsdam,Begleitete Elternschaft Potsdam Fahrland

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Doppeldiagnosen, Frühförderung, Lebenspraktische Unterstützung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
5
 
Kostensatz
191.53 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Annika Gantikow
 
Telefon
Tel. 033235 29904, FAX. 033235 29905
 
E-Mail
annika.gantikow@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Hannoversche Str. 7
14476 Potsdam
 
1 freier Platz
verfügbar ab 13.04.2016
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
nur Familien
 
Standort
Potsdam
 
 
Kurzbeschreibung
In der Begleiteten Elternschaft werden Mütter und Väter mit geistiger Behinderung in ihrer Elternschaft begleitet. Hier finden Eltern Aufnahme, die nicht in der Lage sind, ihr Kind allein zu erziehen und zu versorgen und einen stationären Hilfebedarf haben. Diese Möglichkeit haben auch werdende Eltern.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohn-und Betreuungsverbund Uckermark Wohnstätte

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Schwerstmehrfachbehinderung, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
39
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Simone Tetzlaff
 
Telefon
03984/8333736
 
Fax
03984/8349583
 
E-Mail
simone.tetzlaff@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Schwedter Str. 65
17291 Prenzlau
 
0 freie Plätze
 
Alter
18 - 100 Jahre
 
Geschlecht
nur Jungen / Männer
 
Standort
Uckermark
 
 
Kurzbeschreibung
Wir bieten Menschen mit Behinderungen eine Rund-um die Uhr Betreuung an.
Ziel der Betreuung ist es, die Klienten zu unterstützen, ihr Leben so normal wie möglich zu gestalten.
Menschen mit Behinderungen führen in unserer Einrichtung ein möglichst selbstbestimmtes Leben.
Dies wird durch aktive Einbindung und Beteiligung jedes einzelnen bei seiner Alltagsgestaltung erreicht.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohn- und Betreuungsverbund Wittstock: Wohnstätte Käthe-Kollwitz-Straße

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Menschen mit geistiger Behinderung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
29
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Birgit Behnfeldt
 
Telefon
03394 / 4032613
 
E-Mail
birgit.behnfeldt@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Käthe-Kollwitz-Straße 27
16909 Wittstock
 
0 freie Plätze
 
Alter
18 - 100 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Ostprignitz-Ruppin
 
 

Wohn- und Betreuungsverbund Wittstock: Wohnstätte Kleine Kettenstraße

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Menschen mit seelischer Behinderung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
21
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Maret Vanino
 
Telefon
03394 / 400769
 
E-Mail
maret.vanino@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Kleine Kettenstraße 2
16909 Wittstock
 
0 freie Plätze
 
Alter
18 - 100 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Ostprignitz-Ruppin
 
 

Wohn- und Betreuungsverbund Wittstock: Haus unter den Linden

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Menschen mit seelischer Behinderung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
42
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Maret Vanino
 
Telefon
(03394) 400769
 
E-Mail
maret.vanino@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Rosa-Luxemburg-Straße 42b
16909 Wittstock
 
0 freie Plätze
 
Alter
18 - 100 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Ostprignitz-Ruppin
 
 
Kurzbeschreibung
- dreistöckiges Gebäude mit einem umliegenden Gartengelände
- drei Wohnbereiche
- ausschließlich Einzelzimmer
- für Menschen mit chron. psych. Beeinträchtigungen
- tagesstrukturierende Angebote (interner / extern)
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohn- und Betreuungsverbund Wittstock: Wohnstätte Burgstraße

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Psychische Erkrankung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
16
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Maret Vanino
 
Telefon
(03394) 400769
 
E-Mail
maret.vanino@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Burgstraße 19
16909 Wittstock
 
0 freie Plätze
 
Alter
18 - 100 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Ostprignitz-Ruppin
 
 
Kurzbeschreibung
- Wohnhaus im Zentrum von Wittstock gelegen mit drei Wohnebenen, zzgl. einer 2- und einer 3-Raumwohnung
- ausschließlich Einzelzimmer bei erhaltenem Wohnungscharakter
- für erwachsene Menschen mit chronischen psychischen Beeinträchtigungen
- tagesstrukturierende Angebote (intern / extern)
- alle Versorgungsstrukturen hausintern mit Klientenbeteiligung (Einkauf, Essenszubereitung, Reinigung usw.)
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohn- und Betreuungsverbund Wittstock: Wohnstätte Polthier-Straße

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Doppeldiagnosen, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperl. Behinderung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
32
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Michael Kauter
 
Telefon
(03394) 4047010
 
E-Mail
Michael.Kauter@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Polthier-Straße 15
16909 Wittstock
 
0 freie Plätze
 
Alter
18 - 100 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Ostprignitz-Ruppin
 
 
Kurzbeschreibung
Die Wohnstätte in der Polthier-Straße ist Bestandteil des Wohn- und Betreuungsverbundes Wittstock und liegt im Süd-Westen der Stadt.
Betreut werden erwachsene Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen. Ziel ist es, eine individuelle und inklusive Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft für jede Bewohnerin und jeden Bewohner zu ermöglichen.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohn- und Betreuungsverbund Wittstock: Wohnstätte Rosa-Luxemburg-Straße

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Menschen mit geistiger Behinderung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
24
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Birgit Behnfeldt
 
Telefon
(03394) 4032600
 
E-Mail
birgit.behnfeldt@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Rosa-Luxemburg-Straße 42a
16909 Wittstock
 
0 freie Plätze
 
Alter
18 - 100 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Ostprignitz-Ruppin
 
 
Kurzbeschreibung
- Zielgruppe: erwachsene Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen mit unterschiedlichen Ausprägungsgraden
- Gruppenstärke 8 Bewohner/innen, ausschließlich Einzelzimmer
- Es besteht die Möglichkeit zum Probewohnen
- vorhandene Komplementäreinrichtungen: Hause der Kurse , Förder- und Beschäftigungsbereiches (kostensatzfinanziert), Snoezelen-Raum
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohn- und Betreuungsverbund Lindow Wohn- und Tagesstätte

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Tagesstätte
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Barrierefrei, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Schwerstmehrfachbehinderung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
38
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anja Dietrich
 
Telefon
033933 40710/ 033933407118
 
E-Mail
anja.dietrich@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Arthur Fleury Straße 49
16835 Lindow
 
0 freie Plätze
 
Alter
18 - 100 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Ostprignitz-Ruppin
 
 
Kurzbeschreibung
Der Wohn- und Betreuungsverbund Lindow besteht aus einer Wohnstätte für 32 Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen und einer Tagesstätte für 6 Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen.
Die Fähigkeiten und Stärken jedes Einzelnen werden unter Berücksichtigung eigener Wünsche und Vorstellungen gefördert. Unser Ziel ist es, eine größtmögliche Normalität der Lebensbedingungen.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohn- u. Betreuungsverbund Havelland: Betreutes Leben in Familien

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Betreutes Einzelwohnen
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung
 
Betreuungsumfang
sonstiges
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
2
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Betiebsleiterin: Ramona Below
 
Telefon
033235 294214/ 033235 294218
 
E-Mail
ramona.below@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Berliner Str. 11
14662 Friesack
 
0 freie Plätze
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Havelland
 
 
Kurzbeschreibung
Die AWO Betreuungsdienste gGmbH bieten seit 2008 im Landkreis Havelland, im Rahmen der ambulanten Betreuung, das „Betreute Leben in Gastfamilien“ an. Sie versteht dieses Angebot als einen weiteren Baustein in einer insgesamt vielschichtig differenzierten Angebotsstruktur.

Zielgruppe des Angebots:

Erwachsene Menschen mit geistiger oder seelischer Behinderung gemäß § 53 SGB XII
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohn- u. Betreuungsverbund Havelland: stationäre Eingliederungshilfe in Nauen, Ketzin und Friesack

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Doppeldiagnosen, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperl. Behinderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
48
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Betiebsleiterin: Ramona Below
 
Telefon
033235 294214/ 033235 294218
 
E-Mail
ramona.below@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Berliner Str. 11
14662 Friesack
 
0 freie Plätze
 
Alter
18 - 100 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Havelland
 
 
Kurzbeschreibung
- wir bieten Menschen mit Behinderungen eine Rund- um- die-Uhr- Betreuung
- die Grundgedanken richten sich nach den Prinzipien der Normalisierung, Integration u. der Hilfe zur Selbsthilfe
- jedem Klienten steht ein eigenes Zimmer zur Verfügung
- durch eine intensive Förderung kann auch ein Wechsel in das vom Träger angebotene Einzel- oder Gruppenwohnen angestrebt werden
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohn- u. Betreuungsverbund Havelland: Mutter/Vater-Kind-Einrichtung in Nauen

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
§ 19 Betreutes Wohnen für Mütter / Väter-Kinder
 
Projektausrichtung
Clearing, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Mutter- / Vater-Kindbindung, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
5
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Betriebsleiterin: Ramona Below
 
Telefon
033235 294214/ 033235 294218
 
E-Mail
ramona.below@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Berliner Str. 31
14641 Nauen
 
0 freie Plätze
 
Alter
15 - 40 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Havelland
 
 
Kurzbeschreibung
Die Einrichtung befindet sich im Stadtzentrum von Nauen, sie bietet Mütter/Väter eine Rund-um-die-Uhr Betreuung. Neben der Unterstützung in der Elternrolle wird auch die schulische und berufliche Perspektive geklärt. Die Einrichtung bietet besonderen Schutz und eine interne Kinderbetreuung. Den Eltern(-teilen) und dem Kind steht ein gemeinsames Zimmer zur Verfügung.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohn-und Betreuungsverbund Potsdam,Begleitete Elternschaft Friesack

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Doppeldiagnosen, Frühförderung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Verhaltensauffälligkeit, Wochenende
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
5
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Annika Gantikow
 
Telefon
Tel. 033235-29904, FAX. 033235-29905
 
E-Mail
annika.gantikow@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Reppinsche Allee 1
14662 Friesack
 
0 freie Plätze
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Havelland
 
 
Kurzbeschreibung
In der Begleiteten Elternschaft werden Mütter und Väter mit geistiger Behinderung in ihrer Elternschaft begleitet. Hier finden Eltern Aufnahme, die nicht in der Lage sind, ihr Kind allein zu erziehen und zu versorgen und einen stationären Hilfebedarf haben. Diese Möglichkeit haben auch werdende Eltern.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Wohn-und Betreuungsverbund Potsdam, Begleitete Elternschaft Potsdam Marquardt

Träger
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Doppeldiagnosen, Frühförderung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
4
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Annika Gantikow
 
Telefon
Tel. 033235 29904, Fax.033235 29905
 
E-Mail
annika.gantikow@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Eschenweg 19
14479 Potsdam
 
0 freie Plätze
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Potsdam
 
 
Kurzbeschreibung
In der Begleiteten Elternschaft werden Mütter und Väter mit geistiger Behinderung in ihrer Elternschaft begleitet. Hier finden Eltern Aufnahme, die nicht in der Lage sind, ihr Kind allein zu erziehen und zu versorgen und einen stationären Hilfebedarf haben. Diese Möglichkeit haben auch werdende Eltern.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben