Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

ANKERPUNKT Kinder- & Jugendhilfe

ANKERPUNKT Kinder- & Jugendhilfe
 
Ansprechpartner_in
Marcel Saint-Lôt
Strasse und Hausnummer
Karl-Marx-Straße 89
Postleitzahl, Ort
12043 Berlin
Telefonnummer
0175 - 19 59 670
Homepage
www.ankerpunkt-hilfe.de
Dachverband
- kein Dachverband -
 

Kurzbeschreibung

Wir als Ankerpunkt sind ein freier pädagogischer und überkonfessioneller Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit mittlerweile neun Standorten in Hamburg und Berlin.
Als unsere tägliche Aufgabe verstehen wir es, sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen und deren Familien in stürmischen Zeiten Halt und Hilfe zu geben. In oft extrem schwierigen Lebenslagen stehen wir den Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite, helfen bei den verschiedensten Problemen und erarbeiten mit ihnen zusammen individuelle und tragende Lösungen.
Der uneingeschränkte und gleiche Wert eines jeden Menschen und die klare Unantastbarkeit der Würde jedes Einzelnen ist die tiefe Überzeugung und die DNA von Ankerpunkt.
Wir unterscheiden nicht nach sozialer, ethnischer oder kultureller Herkunft, sexueller Orientierung oder Religionszugehörigkeit, sondern glauben an die Freiheit und das Recht zur persönlichen Entfaltung jedes Individuums. Die Einheit aus diesem humanistischen Grundverständnis und unserer pädagogischen Fachkompetenz bildet eine wertvolle Grundlage für unsere tägliche Arbeit.
Eine vertrauensvolle Atmosphäre ist die Voraussetzung jedes offenen Gesprächs. So gelingt es uns auch sensible und persönliche Themen anzusprechen, Eltern in ihrer Erziehungsverantwortung zu stärken und Lösungswege aufzuzeigen.
Unser erklärtes Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen zu helfen, sich zu eigenverantwortlichen, sich selbst bewussten und gesellschaftsfähigen Individuen entwickeln zu können. Gelingt dies, können die Wogen des Lebens in Zukunft selbstständig gemeistert werden.
 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Ambulante Hilfen zur Erziehung

Detailansicht

aktualisiert am 27.02.2024

kapazitaeten freie Plätze
ab 27.02.2024
 

§18 §27 §30 §31 §41 Clearing, Krisenintervention, Wochenende

Träger:
ANKERPUNKT Kinder- & Jugendhilfe
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz
(§ 18.3)Begleiteter Umgang
(§ 27.2)HaushaltsOrganisationsTraining (HOT)
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 30)Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
(§ 31)Familienhilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Absentismus-Störungen, Aktive Freizeitgestaltung, Alleinerziehend, Begleitende Elternarbeit, Besondere Sprachkenntnis, Beziehungsaktiver Umgang, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Depressive Störung, Diabetes, Erlebnispädagogik, Individuelle Förderung, Interkultureller Ansatz, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Medienkompetenz, Migration, Multiprofessionelles Team, Mutter- / Vater-Kindbindung, Personenzentrierte Förderung, Psychische Erkrankung, Schuldistanz / Schulprojekt, schulische / berufliche Perspektive, Sprachkompetenz Russisch, Sprachkompetenz Ukrainisch, Stärkung Erziehungskompetenz, Sucht / Suchterkrankung, Traumatisierung, Trennung / Scheidung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Wochenende
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Kreisfreie Stadt Berlin, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Marcel Saint-Lôt
 
Mobile Nummer
0175 - 19 95 670
 
E-Mail
marcel.saint-lot@ankerpunkt-hilfe.de
 

Standort des Angebotes

Karl-Marx-Straße 89, 12043 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Wir bieten unser volles Leistumsspektrum auch am Wochenende und an Feiertagen an:

Familienhilfe, Erziehungsbeistand, begleitete Umgänge, Clearing, Familienerhalt, Kinderschutz, Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Schuldistanz, Psychische Erkrankung, Suchterkrankung, Erziehungskompetenz, Russisch, Ukrainisch, Schuldistanz, Migration, Wochenendbereitschaft
 
 

aktualisiert am 27.02.2024