Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Alexianer Martinistift GmbH

Alexianer Martinistift GmbH
 
Ansprechpartner_in
Albert Rust, Willi Vriesen, Eva Kaute
Strasse und Hausnummer
Buxtrup 11
Postleitzahl, Ort
48301 Nottuln
Telefonnummer
02509-88 28 000
Fax
02509-88 28 111
Homepage
www.martinistift.de
Dachverband
Caritas
 

Kurzbeschreibung

Die Alexianer Martinistift GmbH ist eine Einrichtung der Kinder-, Jugend­- und Familienhilfe. Wir bieten im ambulanten und stationären Jugendhilfe­bereich Unterstützung zur Erziehung an, die durch ein breitgefächertes Schul- und Berufsausbildungsangebot ergänzt wird. Einen Schwerpunkt bildet die intensivpädagogische Arbeit in Gruppen mit freiheitsentziehenden Maßnahmen. Therapeutische, sportliche, erlebnispädagogische und kreative Angebote sind in den Alltag integriert.

Die Orientierung für unsere Arbeit geben uns die Kinder, Jugendlichen und deren Familien vor. Ihre Probleme, ihre Bedürfnisse und ihr Weg in eine gute Zukunft haben für unser gesamtes Mitarbeiterteam oberste Priorität. Die Betreuten sollen bei und mit uns das Gefühl entwickeln können, dass

  • es ihnen gut geht,
  • sie Lebensfreude entwickeln können,
  • sie von den Erwachsenen gewollt sind,
  • sie bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützt werden,
  • sich die Mitarbeitenden um sie sorgen und kümmern.

Am Standort in Nottuln-Appelhülsen betreuen wir Kinder und Jugendliche in insgesamt elf differenzierten Gruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Betreuungssettings. Fünf dezentrale Wohngruppen in umliegenden Gemeinden ergänzen das Angebot unseres Standortes. Des Weiteren bieten wir individualpädagogische Standprojekte in Spanien und Namibia.

Ambulante flexible Hilfen sowie die Betreuung in (Westfälischen) Pflegefamilien bilden einen weiteren Schwerpunkt unserer Arbeit.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Gruppen im Rahmen freiheitsentziehender Maßnahmen

Detailansicht

aktualisiert am 16.06.2021

2 freie Plätze
ab 20.06.2021
 

auch U-Haftvermeidung

Träger:
Alexianer Martinistift GmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Therapeutische Leistung
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Delinquenz, Eigengefährdung, Fremdgefährdung, Gewalt, Geschlossene Einrichtung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, schulische / berufliche Perspektive, Selbstverletzendes Verhalten, Suizidalität, Trebegang, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
12 - 16 Jahre
Standort:
Coesfeld
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
28
 
Kostensatz:
423.19 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Aufnahmesteuerung Hr. Rust, Hr. Vriesen
 
Telefon
02509-8828 126/122
 
Fax
02509-8828 111
 
E-Mail
aufnahmen-martinistift@alexianer.de
 

Standort des Angebotes

Buxtrup 11, 48301 Nottuln
 
 

Kurzbeschreibung

In den intensivpädagogischen Wohngruppen mit freiheitsentziehenden Maßnahmen betreuen wir jeweils sechs oder sieben männliche Kinder und Jugendliche, die zu einer nachhaltigen Verhaltensveränderung einen hochstrukturierten Rahmen benötigen. Dieser stellt ihre Anwesenheit weitgehend sicher bzw. verhindert auch das Weglaufen der Jugendlichen
 
 

aktualisiert am 16.06.2021

Wohngruppe in Münster-Roxel

Detailansicht

aktualisiert am 15.06.2021

2 freie Plätze
ab 20.06.2021
 

1 Platz steht ab sofort zur Verfügung!

Träger:
Alexianer Martinistift GmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Delinquenz, Eigengefährdung, Fremdgefährdung, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Heilpädagogischer Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, Medienkompetenz, Menschen mit seelischer Behinderung, Migration, Rückführung, schulische / berufliche Perspektive, Selbstverletzendes Verhalten, Sport, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Münster
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
198.23 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Aufnahmesteuerung Hr. Rust, Hr. Vriesen
 
Telefon
02509-8828 126/122
 
Fax
02509-8828 111
 
E-Mail
aufnahmen-martinistift@alexianer.de
 

Standort des Angebotes

Schelmenstiege 38, 48161 Münster
 
 

Kurzbeschreibung

Die Wohngruppe Roxel bietet 9 männlichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Störungen im Verhalten und der Emotionen vor dem
Hintergrund einer besonders belastenden Lebenssituation einen Wohnraum auf Zeit. Hier können sie sich sicher und angenommen fühlen, entsprechend gefördert und auf eine eigenständige Lebensführung vorbereitet werden .
 
 

aktualisiert am 15.06.2021

Intensivgruppen für Jungen

Detailansicht

aktualisiert am 15.06.2021

2 freie Plätze
ab 20.06.2021
 

Plätze auch ab sofort

Träger:
Alexianer Martinistift GmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Delinquenz, Eigengefährdung, Fremdgefährdung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Heilpädagogischer Ansatz, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Mediensucht, Menschen mit seelischer Behinderung, Migration, Reizarme Umgebung, Schuldistanz / Schulprojekt, schulische / berufliche Perspektive, Selbstverletzendes Verhalten, Sport, Trebegang, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
12 - 18 Jahre
Standort:
Coesfeld
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
21
 
Kostensatz:
257.35 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Aufnahmesteuerung Hr. Rust, Hr. Vriesen
 
Telefon
02509-8828 126/122
 
Fax
02509-8828 111
 
E-Mail
aufnahmen-martinistift@alexianer.de
 

Standort des Angebotes

Buxtrup 11, 48301 Nottuln
 
 

Kurzbeschreibung

Die offenen lntensivangebote dieser drei Gruppen auf dem Stammgelände bieten jeweils sieben männlichen Jugendlichen, die in ihren bisherigen Lebensumfeldern nicht mehr adäquat gefördert werden können und ein intensives Betreuungssetting benötigen, einen positiven Lebens- und Wohnort.
 
 

aktualisiert am 15.06.2021

Mädchenwohngruppe in Haltern am See

Detailansicht

aktualisiert am 15.06.2021

2 freie Plätze
ab 20.06.2021
 

1 Platz steht ab sofort zur Verfügung!

Träger:
Alexianer Martinistift GmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Therapeutische Leistung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Eigengefährdung, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Lebenspraktische Unterstützung, Migration, schulische / berufliche Perspektive, Selbstverletzendes Verhalten, Sexueller Missbrauch, Traumatisierung
 
Alter:
12 - 18 Jahre
Standort:
Recklinghausen
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
198.23 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Eva Kaute
 
Telefon
02509-8828 117
 
Fax
02509-8828 111
 
E-Mail
e.kaute@alexianer.de
 

Standort des Angebotes

Schüttenwall 3, 45721 Haltern
 
 

Kurzbeschreibung

Die Wohngruppe in Haltern am See bietet Mädchen mit Störungen im Verhalten und der Emotionen vor dem Hintergrund einer besonders belasteten Lebenssituation einen Lebensraum auf Zeit, in dem sie sich sicher und angenommen fühlen und entsprechend gefördert werden können.
6 Intensiv- und 3 Regelplätze
Der angegebene Kostensatz ist für das Regelangebot!
 
 

aktualisiert am 15.06.2021

Intensivgruppe Nottuln

Detailansicht

aktualisiert am 04.06.2021

1 freier Platz
ab 15.05.2021
 
Träger:
Alexianer Martinistift GmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2) indiv. stationäre Familienhilfe
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Therapeutische Leistung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Eigengefährdung, Fremdgefährdung, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Individuelle Förderung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Medienkompetenz, Menschen mit seelischer Behinderung, schulische / berufliche Perspektive, Selbstverletzendes Verhalten, Traumatisierung, Trennung / Scheidung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
12 - 16 Jahre
Standort:
Coesfeld
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
257.35 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
nein
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Aufnahmesteuerung Hr. Rust, Hr. Vriesen
 
Telefon
02509-8828 126/122
 
Fax
02509-8828 111
 
E-Mail
aufnahmen-martinistift@alexianer.de
 

Standort des Angebotes

Burgstr.49a, 48301 Nottuln
 
 

Kurzbeschreibung

Das lntensivangebot dieser Gruppe bietet acht männlichen Jugendlichen, die in ihren bisherigen Lebensumfeldern nicht
mehr adäquat gefördert werden können und ein intensives Betreuungssetting benötigen, einen positiven Lebens- und Wohnort. Gemeinsam mit ihnen können wir hier ihre Rechte auf Erziehung zu eigenständigen und gemein­schaftsfähigen Persönlichkeiten realisieren.
6 Intensiv- und 2 Regelpl
 
 

aktualisiert am 04.06.2021