aktion weitblick -betreutes wohnen- gGmbH

aktion weitblick -betreutes wohnen- gGmbH
 
Ansprechpartner_in
Jutta Presser, Angelika Bau
Strasse und Hausnummer
Markelstrasse 24a
Postleitzahl, Ort
12163 Berlin
Telefonnummer
030 70096230
Fax
030 700962316
Homepage
aktion-weitblick.de
Dachverband
Paritätischer Wohlfahrtsverband
 

Menschen brauchen mehr als eine Wohnung,

sie brauchen ein Zuhause.

Für genau dieses Anliegen engagiert sich seit 1980 aktion weitblick – betreutes wohnen – gGmbH.

aktion weitblick ist eine gemeinnützige Gesell-schaft zur Förderung von Menschen mit Lern-schwierigkeiten, sogenannter geistiger Behin-derung und psychischer Beeinträchtigung. Wir arbeiten auf der Grundlage des Sozialen Gesetz-buches XII § 53/54 in Verbindung mit dem SGB IX.

Durch ein vielfältiges Angebot an sozialpädago-gischer Betreuung, Unterstützung und Hilfsange-boten leistet aktion weitblick einen Beitrag zum Bau einer Gesellschaft, in der wir gerne leben: unsere Klienten werden an ein selbstständiges Leben herangeführt, nicht nur durch die Betreu-ung, sondern durch intensives Training all-täglicher Fertigkeiten.

Wir planen und handeln mit Weitblick:

Die Art und die Dauer der Betreuung richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen unserer Klienten. Betreutes Wohnen heißt nicht unbedingt lebenslange Betreuung, es heißt Begleitung in ein selbstbestimmtes Leben.

Wir fördern die umfassende Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und unterstützen die Individualität und Selbstständigkeit jedes Einzelnen.

Unser Ziel ist Inklusion

 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf
 

Angebote des Trägers

Wohngemeinschaft Kochstr.

Träger
aktion weitblick -betreutes wohnen- gGmbH
 
Hilfeform
Betreute Wohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Gruppe, Junge Erwachsene, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jutta Presser
 
Telefon
030 700 96 23 23
 
E-Mail
aufnahme@aktion-weitblick.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Kochstr.16
10969 Berlin
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 15.05.2018
 

1 freier Platz

Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Friedrichshain-Kreuzberg
 
 
Kurzbeschreibung
Verselbständigung. Unterstützung in den lebenspraktischen und psychosozialen Bereichen.
Betreuung von Montag -Freitag in Einzel- und Gruppenkontakten
individuelle Hilfeangebote
Die Betreuer sind täglich, stundenweise vor Ort.
Eigenes Zimmer zum selbstgestalten.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf
 

Begleitete Elternschaft für Mütter/ Väter mit geistiger Behinderung und deren Kinder

Träger
aktion weitblick -betreutes wohnen- gGmbH
 
Hilfeform
Betreutes Einzelwohnen
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Desiree Nebich
 
Telefon
01 76 - 36 45 89 16
 
Fax
030 - 700 96 23 16
 
E-Mail
nebich@aktion-weitblick.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Markelstraße 24a (Geschäftsstelle)
12163 Berlin
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 15.01.2018
 
Alter
18 - 100 Jahre
 
Geschlecht
nur Familien
 
Einsatzgebiet
Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg
 
 
Kurzbeschreibung
Ambulantes Angebot für (werdende) Eltern (-teile) mit einer sogenannten geistigen Behinderung und deren Kinder. Eingliederungshilfe für Betreutes Einzelwohnen (§§53,54) und /oder Hilfen zur Erziehung (SGB VIII §31).
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf
 

Begleitete Elternschaft für Mütter/ Väter mit geistiger Behinderung und deren Kinder

Träger
aktion weitblick -betreutes wohnen- gGmbH
 
Hilfeform
§ 8a Kinderschutz / Clearing
§ 31 Familienhilfe
 
Projektausrichtung
Familienerhalt, Heilpädagogischer Ansatz, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Stärkung Erziehungskompetenz, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Desiree Nebich
 
Telefon
01 76 - 36 45 89 16
 
Fax
030 - 700 96 23 16
 
E-Mail
nebich@aktion-weitblick.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Markelstrasse 24a (Geschätsstelle)
12163 Berlin
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 15.01.2018
 
Alter
18 - 100 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg
 
 
Kurzbeschreibung
Ambulantes Angebot für (werdende) Eltern (-teile) mit sogenannter geistiger Behinderung und deren Kinder.
Hilfen zur Erziehung (§31) und/oder Eingliederungshilfe für Betreutes Einzelwohnen (§53,54).
Bedarfsorientiertes Angebot Montags bis Sonntags.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf
 

Betreutes Einzelwohnen

Träger
aktion weitblick -betreutes wohnen- gGmbH
 
Hilfeform
Betreutes Einzelwohnen
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung, Gruppe, Junge Erwachsene
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jutta Presser (Zentrale Aufnahme)
 
Telefon
030 700 96 23 23
 
E-Mail
aufnahme@aktion-weitblick.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Markelstrasse 24a
12163 Berlin
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 01.10.2017
 

in Neukölln, Spandau Charlottenburg, Steglitz, Wedding

Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Charlottenburg-Wilmersdorf, Neukölln, Spandau
 
 
Kurzbeschreibung
Unser Angebot ist für Menschen, die geistig beeinträchtigt sind und Betreuung und Begleitung in der eigenen Wohnung benötigen oder in eine eigene Wohnung ziehen möchten.
Wir bieten Unterstützung bei:

- Führung des Haushalts, Einkaufen und Kochen
- Umgang mit Ämtern und Behörden/ Erledigung der Post
- Umgang mit Geld
- Gestaltung des Alltags
- Aufbau und Erhalt von sozialen Kontakten
- Gruppen
 

Homepage
besuchen