Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

A & O gemeinnützige GmbH 4you

A & O gemeinnützige GmbH 4you
 
Ansprechpartner_in
Andreas Halla
Strasse und Hausnummer
Karlstraße 96
Postleitzahl, Ort
03044 Cottbus
Telefonnummer
0355790662
Fax
03554944099
Homepage
www.aundo-cottbus.de
Dachverband
VPK (Verband Privater Träger)
 

Kurzbeschreibung

Wir über uns

  • Die A & O gGmbH 4you ist ein privater Träger der Kinder- und Jugendhilfe.

  • In vollstationären Einrichtungen mit heilpädagogischem Ansatz werden seit 2009 Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 18 Jahren sozialpädagogisch von erfahrenen Sozial- und Heilpädagogen, staatlich anerkannten Erziehern Tag und Nacht betreut.

  • Zum Angebot gehören auch 3 Mutter/Vater-Kind-Einrichtungen an den Standorten in Cottbus und Großräschen.

Unser Leitbild

  • Durch eine verantwortungsbewusste, vertrauensvolle und wertschätzende Arbeit wollen wir die individuelle und soziale Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen nachhaltig fördern, Ressourcen stärken und die Chancen zur Teilhabe erhöhen.

  • Auf der Grundlage eines humanistischen Menschenbildes arbeiten wir mit Toleranz und Offenheit mit unseren Klienten zusammen und sind parteipolitisch und konfessionell unabhängig.

  • Das Ziel unserer Arbeit besteht u.a. darin, Benachteiligungen zu vermeiden bzw. abzubauen, Selbsthilfepotentiale zu aktivieren, positive Lebensbedingungen für junge Menschen, Familien zu erhalten oder zu schaffen und insbesondere Kinder und Jugendliche vor Gefahren für ihr Wohl zu schützen.

  • In enger Abstimmung mit den zu betreuenden Kindern, Jugendlichen und Müttern bzw. Vätern wollen wir mit Geduld, mit Empathie, durch ein konsequentes pädagogisches Handeln und auf der Basis vertrauensvoller sowie professioneller Beziehungen, Krisen für Veränderungen nutzen.

  • Mit unserer Hilfe und Unterstützung möchten wir zu einer positiven Lebensgestaltung beitragen und die Entwicklung individueller und realistischer Lebensperspektiven fördern.

  • Unsere Leistungen sind auf das Wohl der Menschen gerichtet, die von uns begleitet, unterstützt und gefördert werden, um möglichst ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben in der Gesellschaft führen zu können.