Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Universal-Stiftung Helmut Ziegner

Universal-Stiftung Helmut Ziegner
 
Ansprechpartner_in
Stephan Guerra
Strasse und Hausnummer
Jägerstraße 39a
Postleitzahl, Ort
12209 Berlin
Telefonnummer
+49 30 773 003 32
Mobile Nummer
01727773310
Fax
+49 30 773 003 30
Homepage
www.universal-stiftung.de/index.php/fuer-jugendliche
Dachverband
Paritätischer Wohlfahrtsverband
 

Kurzbeschreibung

Mit unseren Angeboten - Individual-, Gruppen- und ambulanten Leistungen -  im Bereich der Jugendhilfe, auf der Rechtsgrundlage des § 27 SGB VIII in Verbindung mit den §§ 30, 31, 34, 35 und 41 SGB VIII, wendet sich die Universal-Stiftung Helmut Ziegner an junge Menschen im Alter von 0 bis 21 Jahren.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Villa Melli Beese

Detailansicht

aktualisiert am 07.04.2021

1 freier Platz
ab 14.04.2021
 
Träger:
Universal-Stiftung Helmut Ziegner
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 35) Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Delinquenz, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Migration, schulische / berufliche Perspektive, Traumatisierung, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Barbara Lesner
 
Telefon
Tel.: 030/63228148 Fax: 030/63975443
 
E-Mail
villa@universal-stiftung.de
 

Standort des Angebotes

Sterndamm 84; 1. OG, 12487 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Die Villa Melli Beese stellt im Rahmen der Fremdunterbringung von jungen Menschen eine zusätzliche Ergänzung zu Betreuungsangeboten wie Jugendwohngemeinschaften und Heimen dar. Hier finden junge Menschen im Alter von 15 bis 21 Jahren Aufnahme.

Die Villa bietet in 8 Einzelwohnungen sozialpädagogische Betreuung mit unterschiedlichen Betreuungsintensitäten an.
 
 

aktualisiert am 07.04.2021

Careleaver Plus+ Familienhilfe

Detailansicht

aktualisiert am 07.04.2021

kapazitaeten freie Plätze
ab 14.04.2021
 
Träger:
Universal-Stiftung Helmut Ziegner
 
Hilfeform:
(§ 30)Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
(§ 31)Familienhilfe
(§ 35) Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Careleaver, Delinquenz, Entwicklungspsychologische Beratung (EPB), Familienerhalt, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Interkultureller Ansatz, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, LSBTIQ*, Menschen mit seelischer Behinderung, Migration, Mutter- / Vater-Kindbindung, Patchworkfamilie, Personenzentrierte Förderung, Rückführung, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Systemsprenger, Trebegang, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
0 - 27 Jahre
Einsatzgebiet:
Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Dipl. Päd. Axel. Hornbogen
 
Mobile Nummer
+49 172 15 640 22
 
E-Mail
hornbogen@universal-stiftung.de
 

Standort des Angebotes

Sterndamm 84, 12487 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Jugendliche und junge Volljährige aus der Jugendhilfe, die auf der Suche nach eigenem Wohnraum sind und eine pädagogische Begleitung zur weiteren Verselbständigung benötigen. Jugendliche, die sich freiwillig für diese Form der Betreuung entscheiden und aktiv an ihrer Weiterentwicklung arbeiten wollen.
Familien, Eltern und Elternteile, die multiplen Problemstellungen in ihrem Leben ausgesetzt sind,
 
 

aktualisiert am 07.04.2021

BEW Haus Königsheideweg

Detailansicht

aktualisiert am 26.03.2021

0 freie Plätze
 
Träger:
Universal-Stiftung Helmut Ziegner
 
Hilfeform:
(§ 30)Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 35) Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Delinquenz, Gewalt, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Migration, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Angelika Große
 
Telefon
Tel.: 030/53678530
 
Fax
Fax: 030/53678529
 
E-Mail
bewkoenigsheideweg@universal-stiftung.de
 

Standort des Angebotes

Edisonstr. 52, 12459 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Das Angebot des Betreuten Einzelwohnens richtet sich an Jugendliche aus schwierigen Lebenslagen im Alter von 15 bis 21 Jahren, die aus intensiveren Betreuungsangeboten, wie Heimen und Wohngemeinschaften heraus gewachsen sind, aber in Hinblick auf eine Verselbständigung im eigenen Wohnraum noch Hilfe und Unterstützung benötigen
 
 

aktualisiert am 26.03.2021

Jugendwohnheim "Haus Königsheideweg"

Detailansicht

aktualisiert am 22.02.2021

0 freie Plätze
 
Träger:
Universal-Stiftung Helmut Ziegner
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Delinquenz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Migration, schulische / berufliche Perspektive, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
26
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Rausch
 
Telefon
Tel.: +49 030 63 99 88 11
 
Mobile Nummer
+491727757700
 
Fax
+49 030 63 99 88 20
 
E-Mail
rausch@universal-stiftung.de
 

Standort des Angebotes

Königsheideweg 248-250, 12487 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

- 24 Std. Schichtdienstgruppe für Jugendliche im Alter von 14 bis 21 Jahren, Regelleistung oder Intensivleistung.
 
 

aktualisiert am 22.02.2021