Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie

Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Ansprechpartner_in
Sylvia Werth
Strasse und Hausnummer
Albertinenstr. 20
Postleitzahl, Ort
13086 Berlin
Telefonnummer
030 96249 249
Fax
030 96249 258
Homepage
www.stephanus.org
Dachverband
Diakonie
 

Kurzbeschreibung

Die Stephanus gGmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung. Im Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie verantwortet das diakonische Unternehmen insgesamt 18 Angebote in Berlin und Brandenburg. Wir begleiten und betreuen täglich Kinder, Jugendliche und Familien in unterschiedlichen Lebenssituationen stationär, teilstationär sowie ambulant. Ergänzend zur Kinder-, Jugend- und Familienhilfe sind wir vielfältig und kreativ in Bereichen wie Berufsvorbereitenden Maßnahmen und Sprachtherapie.

 

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Wohngruppe Kleine Lebensbrücke, Petersdorf

Detailansicht

aktualisiert am 05.12.2019

2 freie Plätze
ab 08.12.2019
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Heilpädagogischer Ansatz, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive
 
Alter:
4 - 16 Jahre
Standort:
Uckermark
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Rita Koschnitzke
 
Telefon
039886 343617
 
Fax
039886 343618
 
E-Mail
rita.koschnitzke@stephanus.org
 

Standort des Angebotes

Petersdorf 19, 17268 Milmersdorf
 
 

Kurzbeschreibung

Kleine Wohngruppe für 8 emotional beeinträchtigte Kinder und Jugendliche im ländlichen Petersdorf. Schwerpunkt der inhaltlichen Arbeit ist die Bewältigung von psychischen und sozialen Störungen und deren Aufarbeitung, Stärkung des Ich- Bewustseins, intensive Begleitung bei Schulproblemen und die Zusammenarbeit mit Eltern und Familie.
 
 

aktualisiert am 05.12.2019

Familienwohngruppe Milmersdorf

Detailansicht

aktualisiert am 05.12.2019

1 freier Platz
ab 08.12.2019
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Menschen mit seelischer Behinderung, schulische / berufliche Perspektive, Selbstverletzendes Verhalten, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Uckermark
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
4
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Rita Koschnitzke
 
Telefon
039886 342038
 
E-Mail
rita.koschnitzke@stephanus.org
 

Standort des Angebotes

Dorfstr. 18a, 17268 Milmersdorf
 
 

Kurzbeschreibung

Wir bieten ein zu Hause für 4 Kinder oder Jugendliche ab 4 Jahren, die aufgrund von psychischen und physischen Entwicklungsbeeinträchtigungen wie z.B. Gewalterfahrungen und /oder geistiger Behinderung einen familienanalogen Lebensrahmen mit entsprechenden intensiven Beziehungsangeboten benötigten.
Wir gestalten ein stabiles, entwicklungsförderndes Wohn- und Lebensumfeld.
 
 

aktualisiert am 05.12.2019

Sozialp. Wohngruppe Neustart

Detailansicht

aktualisiert am 25.11.2019

1 freier Platz
ab 25.11.2019
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz
 
Alter:
6 - 18 Jahre
Standort:
Märkisch-Oderland, Oder-Spree
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Denise Sawrthal-Kniesche
 
Telefon
0151 40664729
 
Fax
03341 476328
 
E-Mail
denise.sawrthal-kniesche@stephanus.org
 

Standort des Angebotes

Bahnhofsstraße 34-36, 15345 Eggersdorf
 
 

Kurzbeschreibung

Die sozialpädagogische Wohngruppe Neustart ist Teil des Verbundes für HzE in MOL und in Eggersdorf/Petershagen zentral gelegen und in S-Bahn-Nähe.
Wir begleiten die Kinder und Jugendlichen bei ihrer Entwicklung, fördern die Entwicklung des Selbstvertrauens, unterstützen sie in Schule und Berufsausbildung. Mit den Eltern arbeiten wir verbindlich und eng zusammen, auch über ein Elterncafe-Angebot.
 
 

aktualisiert am 25.11.2019

Wohngruppe Regenbogen, Strausberg

Detailansicht

aktualisiert am 25.11.2019

1 freier Platz
ab 15.12.2019
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Reisen / gem. Gruppenreisen, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz
 
Alter:
6 - 17 Jahre
Standort:
Märkisch-Oderland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Matthias Kitzing
 
Telefon
03341 48480
 
Fax
03341 476328
 
E-Mail
matthias.kitzing@stephanus.org
 

Standort des Angebotes

Friedrich- Ebert Straße 1a, 15344 Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

Vollstationäre Hilfeform für 8 Jungen und Mädchen. Die Aufenthaltsdauer richtet sich nach den Zielen im Hilfeplan und kann in Ausnahmefällen bis zum 18 Lebensjahr erfolgen.
Die Zielstellung der Hilfeplanung wird durch kindgerechte Zielvereinbarungen realisiert. Eine Psychologin, dem Team angehörend, berät Kinder und Jugendliche sowie pädagogische Mitarbeiter/innen.
 
 

aktualisiert am 25.11.2019

Wohngruppe Zauberbaum, Eggersdorf

Detailansicht

aktualisiert am 25.11.2019

1 freier Platz
ab 31.01.2020
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Heilpädagogischer Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Reisen / gem. Gruppenreisen, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz
 
Alter:
5 - 17 Jahre
Standort:
Märkisch-Oderland, Oder-Spree
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Matthias Kitzing
 
Telefon
03341 48480
 
Fax
03341 476328
 
E-Mail
matthias.kitzing@stephanus.org
 

Standort des Angebotes

Bahnhofsstraße 34-36, 15345 Eggersdorf
 
 

Kurzbeschreibung

Eine integrative Wohngruppe für 8 Kinder und Jugendliche, davon 2 Plätze für Kinder und Jugendliche mit Behinderung bzw. einer Zuordnung zum §35a.
Diese WG ist in einen Hilfeverbund eingebunden und hat dadurch die Möglichkeit, gruppenübergreifend Räumlichkeiten und Freizeitaktivitäten zu nutzen. Eine Psychologin, dem Team angehörend, berät Kinder/ Jugend. und ihre Familie sowie Pädagogen
 
 

aktualisiert am 25.11.2019

Mutter-/Vater-Kind Wohnen Rüdersdorf, Intensivangebot 24h

Detailansicht

aktualisiert am 25.11.2019

1 freier Platz
ab 11.11.2019
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
(§ 19)Betreutes Wohnen für Mütter / Väter-Kinder
 
Projektausrichtung
Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Heilpädagogischer Ansatz, Interkultureller Ansatz, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Mutter- / Vater-Kindbindung, Reizarme Umgebung, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Traumatisierung
 
Alter:
14 - 40 Jahre
Standort:
Märkisch-Oderland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
4
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jutta Grothe
 
Telefon
033638 298814
 
Fax
033638 489777
 
E-Mail
jutta.grothe@stephanus.org
 

Standort des Angebotes

Brückenstr. 78/79, 15562 Rüdersdorf
 
 

Kurzbeschreibung

Wir begleiten Mütter, Väter und Schwangere, die auf Grund ihrer persönlichen Situation eine intensive Begleitung (Rund-um-die-Uhr) bei der Pflege und Erziehung ihres Kindes bedürfen. Schwerpunkte unserer Arbeit sehen wir im Bindungsaufbau, der Entwicklung von Tagesstrukturen und im elternaktivierenden Ansatz.
 
 

aktualisiert am 25.11.2019

Mutter-/Vater-Kind-Wohnen Rüdersdorf, Individualangebot

Detailansicht

aktualisiert am 08.11.2019

1 freier Platz
ab 11.11.2019
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 19)Betreutes Wohnen für Mütter / Väter-Kinder
 
Projektausrichtung
Familienerhalt, Interkultureller Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, Mutter- / Vater-Kindbindung, Psychische Erkrankung, Reizarme Umgebung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Märkisch-Oderland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jutta Grothe
 
Telefon
033638 298814
 
Fax
033638 489777
 
E-Mail
jutta.grothe@stephanus.org
 

Standort des Angebotes

Brückenstraße 78/79, 15562 Rüdersdorf b Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Unser Angebot verstehen wir als Trainingswohnen zur weiteren Verselbständigung. Ziel der Betreuung ist das Erreichen eines eigenständigen Lebens in eigenem Wohnraum. Die Betreuung findet werktags statt. Die Erreichbarkeit eines Ansprechpartners ist stets gewährleistet. Individuelle Absprachen sind möglich.
 
 

aktualisiert am 08.11.2019

Mutter-/Vater-Kind-Wohnen Rüdersdorf, Aktivierungsangebot

Detailansicht

aktualisiert am 08.11.2019

1 freier Platz
ab 01.01.2020
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Heilpädagogischer Ansatz, Interkultureller Ansatz, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Reizarme Umgebung, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Märkisch-Oderland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
4
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jutta Grothe
 
Telefon
033638 298814
 
Fax
033638 489777
 
E-Mail
jutta.grothe@stephanus.org
 

Standort des Angebotes

Brückenstraße 78/79, 15562 Rüdersdorf b Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Wir begleiten Eltern, die auf Grund ihrer persönlichen Situation noch eine Unterstützung im Alltag mit ihrem Kind benötigen. Vorhandene Kompetenzen werden gefestigt und ausgebaut. Der Schwerpunkt unser Arbeit liegt im Auf- und Ausbau von Erziehungskompetenzen und ist auf die Verselbständigung ausgerichtet. Die Kernbetreuungszeiten liegen zwischen 8 und 22 Uhr.
 
 

aktualisiert am 08.11.2019

Betreutes Einzelwohnen Lenzelhaus

Detailansicht

aktualisiert am 05.11.2019

1 freier Platz
ab 31.10.2019
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Doppeldiagnose, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Migration, Personenzentrierte Förderung, Reizarme Umgebung, schulische / berufliche Perspektive, Traumatisierung, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Pankow
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
2
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anja Stolzki
 
Telefon
0151 40664791
 
Fax
030/47602329
 
E-Mail
Anja.Stolzki@stephanus.org
 

Standort des Angebotes

Pfarrer-Lenzel-Straße 5, 13156 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Mit dem Betreuten Einzelwohnen sind insbesondere folgende Ziele verbunden:
• Erweiterung lebenspraktischer Fähigkeiten und Fertigkeiten
• Bezug und Einrichtung eines eigenen Wohnraumes
• Wirtschaftliche und finanzielle Unabhängigkeit
• Entwicklung einer beruflichen oder schulischen Perspektive
• Aktive Freizeitgestaltung
• Förderung der eigenen Persönlichkeit
• Stärkung der Selbstwirksamkeit
 
 

aktualisiert am 05.11.2019

Familienaktivierende Wohngruppe Lenzelhaus Intensivleistung

Detailansicht

aktualisiert am 05.11.2019

3 freie Plätze
ab 09.10.2019
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Barrierefrei, Bezugsbetreuersystem, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Menschen mit seelischer Behinderung, Mutter- / Vater-Kindbindung, Psychische Erkrankung, Reizarme Umgebung, Rückführung, Systemischer Ansatz, Traumatisierung, Trennung / Scheidung
 
Alter:
6 - 16 Jahre
Standort:
Pankow
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Verena Geserick
 
Telefon
0151 40 66 47 66 oder 030 47 60 23 20
 
Fax
030/47602329
 
E-Mail
familienaktivierung-lenzelhaus@stephanus.org
 

Standort des Angebotes

Pfarrer-Lenzel-Straße 5, 13156 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Ziel ist es, die Eltern so zu stärken, dass sie in einem kontinuierlichen Trainingsprozess ihre Erziehungsarbeit und Fürsorge wieder übernehmen und das Kind dauerhaft in die eigene Familie zurückkehren kann. Die Aufenthaltsdauer ist auf zwei Jahre befristet. Sie richtet sich nach den Zielen der Hilfeplanung und beinhaltet folgenden Phasen
• Orientierung,
• Stabilisierung und
• Rückführung.
 
 

aktualisiert am 05.11.2019

Wohngruppe Kuckucksnest - Sozialpädagogisches Zentrum Lychen

Detailansicht

aktualisiert am 04.11.2019

1 freier Platz
ab 01.08.2019
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Gruppe / soziale Kompetenzen, Traumatisierung, Videohometraining
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Uckermark
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Elke Bandelow
 
Telefon
Tel.: 039888 2371
 
E-Mail
spz.lychen@stephanus.org
 

Standort des Angebotes

Pannwitzallee 1, 17279 Lychen
 
 

Kurzbeschreibung

Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 6-13 Jahren. Um die Kinder in der Gesamtheit ihrer Lebensbezüge zu unterstützen und zu fördern, arbeiten wir eng mit den Herkunftsfamilien zusammen.
 
 

aktualisiert am 04.11.2019

Wohngruppe Zauberberg - Sozialpädagogisches Zentrum Lychen

Detailansicht

aktualisiert am 04.11.2019

1 freier Platz
ab 02.09.2019
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
9 - 18 Jahre
Standort:
Uckermark
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Elke Bandelow
 
Telefon
039888/2371
 
E-Mail
spz.lychen@stephanus.org
 

Standort des Angebotes

Pannwitzallee 1, 17279 Lychen
 
 

Kurzbeschreibung

Die Wohngruppe "Zauberberg" ist Teil des Sozialpädagogischen Zentrums in Lychen.
Wir begleiten die Kinder und Jugendlichen bei ihrer Entwicklung, fördern die Entwicklung des Selbstvertrauens, unterstützen sie in Schule und Berufsausbildung. Mit den Eltern arbeiten wir eng zusammen, um die familiären Beziehungen zu stärken.
 
 

aktualisiert am 04.11.2019

Produktionsschule Märkisch-Oderland

Detailansicht

aktualisiert am 14.10.2019

3 freie Plätze
ab 14.10.2019
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Leistungsangebot:
sozialpäd. begleitete Berufsorientierung
 
Berufsfeld:
Sonstige / Verschiedenes
Berufe:
Sonstige / Verschiedenes
 
Alter:
15 - 27 Jahre
Einsatzgebiet:
Märkisch-Oderland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
sonstiges
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
16
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Veronika Schröder
 
Telefon
Tel.: 033456 150085
 
E-Mail
psmol.wriezen@stephanus.org
 

Standort des Angebotes

Gartenstraße 9, 16269 Wriezen
 
 

Kurzbeschreibung

Angebot der Produktionsschule (Kooperationsprojekt mit dem SHS Strausberg e.V.), richtet sich an Jugendliche, die Einblicke in unterschiedliche Berufsbereiche gewinnen möchten. Theorie wird mit der Produktion von Waren sowie Dienstleistungen für den freien Markt verknüpft und bietet so eine berufl. Orientierung „zum Anfassen".
Der Erwerb/Festigung benötigter Kompetenzen wird söz.päd. unterstützt
 
 

aktualisiert am 14.10.2019

Mutter-/Vater-Kind-Wohnen DOMUS Gruppenangebot, Berlin

Detailansicht

aktualisiert am 03.09.2019

1 freier Platz
ab 04.09.2019
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Psychische Erkrankung, Reizarme Umgebung, Stärkung Erziehungskompetenz, Verselbstständigung
 
Alter:
14 - 45 Jahre
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Heike Seidel
 
Telefon
030 67521920
 
E-Mail
heike.seidel@firmaris.de
 

Standort des Angebotes

Windwallstr. 8, 12527 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Wir betreuen Mütter/Väter/Schwangere ab dem 14. Lebensjahr, die allein für ein Kind unter sechs Jahren zu sorgen haben und auf Grund ihrer Persönlichkeitsentwicklung dieser Form der Unterstützung bei der Pflege und Erziehung ihres Kindes bedürfen, sowie Mütter/Väter/Schwangere, die von psychischen Krankheiten betroffen sind. In Einzelfällen ist die Aufnahme von Geschwisterkindern möglich.
 
 

aktualisiert am 03.09.2019

Tagesgruppe "Albatros", Templin

Detailansicht

aktualisiert am 05.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 32 )Tagesgruppe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Stärkung Erziehungskompetenz
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Uckermark
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Rita Koschnitzke
 
Telefon
03987 201535
 
E-Mail
rita.koschnitzke@stephanus.org
 

Standort des Angebotes

August-Bebel-Straße 4, 17268 Templin
 
 

Kurzbeschreibung

Die Tagesgruppe Albatros ist ein teilstationäres Angebot für Kinder und Jugendliche mit sozialen Störungsbildern und Verhaltensproblematiken.
Pädagogische Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Förderung des Lern-, Leistungs- und Sozialverhaltens durch einen strukturierten Tagesablauf und intensive Freizeitgestaltung.
Wir integrieren die Eltern und beraten bei akuten Allgemein- und Erziehungsproblem
 
 

aktualisiert am 05.12.2019

Haus am Seenkreuz

Detailansicht

aktualisiert am 05.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
4 - 16 Jahre
Standort:
Uckermark
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Rita Koschnitzke
 
Telefon
039886 343617
 
E-Mail
rita.koschnitzke@stephanus.org
 

Standort des Angebotes

Engelsburg 1, 17268 Milmersdorf
 
 

Kurzbeschreibung

Wir bieten ein zu Hause für 9 Kinder oder Jugendliche ab 4 Jahren, die aufgrund von psychischen und physischen Entwicklungsbeeinträchtigungen wie z.B. Gewalterfahrungen und /oder geistiger Behinderung einen familienanalogen Lebensrahmen mit entsprechenden intensiven Beziehungsangeboten benötigten. Wir gestalten ein stabiles, entwicklungsförderndes Wohn- und Lebensumfeld.
 
 

aktualisiert am 05.12.2019

Wohngruppe Komet, Eggersdorf

Detailansicht

aktualisiert am 25.11.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, Reisen / gem. Gruppenreisen, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
 
Alter:
12 - 18 Jahre
Standort:
Barnim, Märkisch-Oderland, Oder-Spree
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Matthias Kitzing
 
Telefon
03341 48480
 
Fax
03341 476328
 
E-Mail
matthias.kitzing@stephanus.org
 

Standort des Angebotes

Bahnhofstraße 34-36, 15345 Eggersdorf
 
 

Kurzbeschreibung

Wohngruppe mit interkulturellem Schwerpunkt. durch die Arbeit im Verbund steht ein differenziertes Freizeitangebot zur Verfügung.
Eine Psychologin, dem Team angehörend, berät Kinder , Jugendliche, Familien sowie pädagogische Mitarbeiter/innen. Es gibt gute Kooperationen im Sozialraum mit Vereinen und Jugendclubs. Anbindung S-Bahn, Bhf.Strausberg, mehrere Schultypen im Umkreis.
 
 

aktualisiert am 25.11.2019

Familienwohngruppen im VHzE in MOL und LOS

Detailansicht

aktualisiert am 25.11.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Gruppe / soziale Kompetenzen, Heilpädagogischer Ansatz, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperlicher Behinderung, Systemischer Ansatz, Traumatisierung
 
Alter:
4 - 18 Jahre
Standort:
Märkisch-Oderland, Oder-Spree
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
18
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Denise Sawrthal-Kniesche
 
Telefon
0151 40664729
 
Fax
03341 476328
 
E-Mail
denise.sawrthal-kniesche@stephanus.org
 

Standort des Angebotes

Bahnhofsstraße 34-36, 15354 Eggersdorf
 
 

Kurzbeschreibung

Im VHzE werden 18 Kinder und Jugendliche in 4 Familienwohngruppen betreut. Sie leben integriert in die Familien, eine starre Trennung zwischen Dienst und Privatleben wird vermieden. Durch unsere Begleitung bieten wir jedem Kind und jedem Jugendlichen die Möglichkeit, Selbstbewusstsein (wieder) zu entwickeln und zu lernen, das eigene Leben selbstverantwortlich zu gestalten.
 
 

aktualisiert am 25.11.2019

Mutter-/Vater-Kind-Wohnen DOMUS Individualangebot DOMUS, Berlin

Detailansicht

aktualisiert am 31.07.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Psychische Erkrankung, Reizarme Umgebung, Stärkung Erziehungskompetenz
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
4
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Heike Seidel
 
Telefon
030 67521920
 
E-Mail
heike.seidel@firmaris.de
 

Standort des Angebotes

Windwallstraße 8, 12527 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Das Angebot richtet sich an Schwangere sowie an alleinerziehende Mütter und Väter, die für ein Kind von unter sechs Jahren sorgen.
Eltern und Kindern wird gemeinsamer Wohnraum zur Verfügung gestellt.
Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Förderung des Aufbaus einer tragfähigen Eltern-Kind-Beziehung.
Im Notfall ist rund um die Uhr eine pädagogische Fachkraft persönlich ansprechbar.
 
 

aktualisiert am 31.07.2019

Trainingswohngruppe Lychen

Detailansicht

aktualisiert am 19.06.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Stephanus gGmbH-Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35) Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Uckermark
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Elke Bandelow
 
Telefon
Tel.:039888 2371
 
E-Mail
spz.lychen@stephanus.org
 

Standort des Angebotes

Pannwitzallee 1, 17279 Lychen
 
 

Kurzbeschreibung

Kern dieses Angebotes ist die Vorbereitung der Jugendlichen auf ein eigenständiges Leben außerhalb der Wohngruppe. Hierzu stehen das Entwickeln weiterer lebenspraktischer Kompetenzen und der Fähigkeit, den eigenen Alltag selbständig zu strukturieren, ebenso wie das Erarbeiten einer schulischen bzw. beruflichen Perspektive im Mittelpunkt.
 
 

aktualisiert am 19.06.2019