Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Jugendhof Brandenburg e.V.

Jugendhof Brandenburg e.V.
 
Ansprechpartner_in
Melanie Fehr, Charlotte Jung
Strasse und Hausnummer
Behnitzer Weg 12
Postleitzahl, Ort
14641 Nauen, OT Berge
Telefonnummer
03321-4432-0
Fax
03324-4432-13
Homepage
www.jugendhof-brandenburg.de
Dachverband
Paritätischer Wohlfahrtsverband
 

Kurzbeschreibung

Der Jugendhof Brandenburg e.V. ist eine vollstationäre Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung für Jugendliche mit einem intensivpädagogischen Bedarf, psychisch beeinträchtigte Jugendliche und/ oder Jugendliche mit Störungen des Sozialverhaltens.

Jugendliche im Alter ab 13 Jahren (Durchschnittsalter liegt ca. bei 15 Jahren) werden hier engagiert betreut (gem. SGB VIII) und auf eine Wiedereingliederung in die Gesellschaft vorbereitet.

Der Jugendhof bietet neben der pädagogischen Wohngruppenbetreuung eine schulähnliche Förderung in Kleinstgruppen sowie angegliederte Tagesbetreuung in den Bereichen Holzverarbeitung, Holzpflege und -instandhaltung, Tierversorgung, Hauswirtschaft und Landwirtschaft.

Das besondere Herausstellungsmerkmal des Jugendhof Brandenburg e.V. bildet das sozial-ökologisches Konzept und das darin enthaltene Arbeiten und der Umgang mit den Tieren.

Besonders das tierpädagogische Angebot und die heilpädagogische Unterstützung mit Reitpferden sind hier herauszustellen. Zudem bietet der landwirtschaftliche Zweckbetrieb weiteren Raum und Möglichkeiten.

Wir sind demnach eine Einrichtung mit einem pädagogischen Arbeitsschwerpunkt und tiergestützten Angebot. Einrichtungsintern gibt es keine psychotherapeutischen Angebote, aber wir verfügen über eine gute Anbindung an die Asklepiosklinik in Brandenburg a.d.H., stehen in Zusammenarbeit mit der PIA Potsdam und arbeiten mit regionalen Psychotherapiepraxen mit einem stetig wachsenden Netzwerk zusammen, sodass eine therapeutische Anbindung außerhalb des Jugendhofes möglich wäre. Wir können leider keine ganztägige 1:1-Betreuung anbieten.

Die Angebote auf dem Jugendhof dienen der Stabilisierung der Persönlichkeit, sollen Erfolgserlebnisse vermitteln und die Persönlichkeitsentwicklung fördern und bieten eine klare Tagesstruktur.

Alle Betreuten leben in Wohngruppenhäusern mit einer familienähnlichen Struktur, max. sechs Jugendliche wohnen in einem Haus, mit einer max. Platzkapazität für 20 Jugendliche.

Für die Wohngruppen sind jeweils zwei BetreuerInnen die festen Bezugspersonen.

Den Jugendlichen stehen zudem unsere pädagogische Leitung und unsere Psychologinnen zur Seite, die sie innerhalb der Maßnahmen begleiten und beraten.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Stationäre Jugendhilfeeinrichtung- Jugendhof Brandenburg e.V.

Detailansicht

aktualisiert am 29.10.2021

2 freie Plätze
ab 30.11.2021
 

Aufnahmealter ab 14 Jahren; Ausschlusskriterien vorhanden

Träger:
Jugendhof Brandenburg e.V.
 
Hilfeform:
(§ 13.2) Ausbildungs- / Beschäftigungsmaßnahme
(§ 27.3)Therapeutische Leistung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Delinquenz, Doppeldiagnose, Eigengefährdung, Erlebnispädagogik, Gewalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Heilpädagogischer Ansatz, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Musikgestützte Arbeit, Psychische Erkrankung, Reisen / gem. Gruppenreisen, Schuldistanz / Schulprojekt, schulische / berufliche Perspektive, Selbstverletzendes Verhalten, Tiergestützte Pädagogik, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
14 - 27 Jahre
Standort:
Havelland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
12
 
Kostensatz:
204.79 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Melanie Fehr, Charlotte Jung
 
Telefon
03321-4432-0
 
Fax
03321 443213
 
E-Mail
Jugendhof-Brandenburg@t-online.de
 

Standort des Angebotes

Behnitzer Weg 12, 14641 Nauen Ot Berge
 
 

Kurzbeschreibung

Jgdl. o. junge Erwachsene mit einem intensivpädagogischen Bedarf
Perspektive: Verselbständigung und berufliche Orientierung; Beschäftigungsfelder : Holz, Wald, Ökologische Landwirtschaft, Hauswirtschaft; familienähnliche Unterbringung und individuelle Förderplanung; individuelle Beschulung
 
 

aktualisiert am 29.10.2021

Betreutes Einzelwohnen - Jugendhof Brandenburg e.V.

Detailansicht

aktualisiert am 29.10.2021

1 freier Platz
ab 01.01.2022
 
Träger:
Jugendhof Brandenburg e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, Psychische Erkrankung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
18 - 27 Jahre
Standort:
Havelland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
4
 
Kostensatz:
87.43 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Melanie Fehr, Charlotte Jung
 
Telefon
03321 4432-0
 
Fax
03321 443213
 
E-Mail
Jugendhof-Brandenburg@t-online.de
 

Standort des Angebotes

Behnitzer Weg 12, 14641 Nauen Ot Berge
 
 

Kurzbeschreibung

Junge Erwachsene, die das Wohngruppentraining auf dem Jugendhof Brandenburg e.V. erfolgreich absolviert haben und bereit sind, sich auf ihre Verselbständigung vorzubereiten und berufliche Maßnahmen zu beginnen
 
 

aktualisiert am 29.10.2021

Eingliederungshilfe- Jugendhof Brandenburg e.V.

Detailansicht

aktualisiert am 29.10.2021

2 freie Plätze
ab 30.11.2021
 
Träger:
Jugendhof Brandenburg e.V.
 
Hilfeform:
Betreute Wohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Doppeldiagnosen, Gruppe, Junge Erwachsene, Menschen mit seelischer Behinderung, Reizarme Umgebung, Tiergestützte Pädagogik, Umgang mit Gewaltbereitschaft
 
Alter:
14 - 27 Jahre
Standort:
Havelland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
12
 
Kostensatz:
204.79 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Gudrun Klinner
 
Telefon
+49332144320
 
Fax
03321 443213
 
E-Mail
jugendhof-brandenburg@t-online.de
 

Standort des Angebotes

Behnitzer Weg 12, 14641 Nauen Ot Berge
 
 

Kurzbeschreibung

Teilhabe an der Gesellschaft; Berufliche Orientierungs- und Beschäftigungstraining in den Bereichen: Holz, Wald, Hauswirtschaft, ökologische Landwirtschaft; soziales Kompetenztraining; psychologische Begleitung; Erlernen lebenspraktischer Fähigkeiten; Verselbstständigung
 
 

aktualisiert am 29.10.2021