Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Horizont e.V.

Horizont e.V.
 
Ansprechpartner_in
Steffen Baßel
Strasse und Hausnummer
Gebhard-Eckler-Straße 3
Postleitzahl, Ort
14641 Nauen
Telefonnummer
03321/455 341
Homepage
www.horizont-nauen.de
Dachverband
Arbeiterwohlfahrt
 

Kurzbeschreibung

Der Horizont e.V. ist ein gemeinnützig anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Wir bieten stationäre und ambulante Hilfen in den Landkreisen Havelland und Oberhavel an.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Horizont e.V. Jugendwohngruppe "Lebenswelt" & gemeinsame Betreuung von Müttern/Vätern und Kindern in Velten

Detailansicht

aktualisiert am 19.11.2019

2 freie Plätze
ab 19.11.2019
 

2 Plätze JWG

Träger:
Horizont e.V.
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Alleinerziehend, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Familienerhalt, Familientherapie, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Trennung / Scheidung, Verselbstständigung, Videohometraining
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Oberhavel
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
12
 
Kostensatz:
105.33 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Danila von Rappard
 
Telefon
03304/345 16
 
E-Mail
jwgvelten@horizont-nauen.de
 

Standort des Angebotes

Rosa - Luxemburg - Straße 86, 16727 Velten
 
 

Kurzbeschreibung

Die Wohngruppe nimmt bis zu 9 Jugendliche ab einem Alter von 13 Jahren auf. Ein spezielles Angebot ist das Mutter/Vater-Kind-Projekt für Mütter/Väter ab dem 14. Lebensjahr. Hierfür stehen 3 Plätze zur Verfügung. Schwerpunkte: Alltagsunterstützung, schulische/berufliche Perspektive & Verselbstständigung, sowie Stärkung der Elternkompetenzen & Eltern/Kind Bindung durch videounterstützte Beratung.
 
 

aktualisiert am 19.11.2019

Horizont e. V. Kinder- und Jugendwohnheim Steckelsdorf mit Mutter/Vater-Kind-Betreuung

Detailansicht

aktualisiert am 19.11.2019

1 freier Platz
ab 19.11.2019
 
Träger:
Horizont e.V.
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Clearing, Familienerhalt, Familientherapie, Gewalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Menschen mit seelischer Behinderung, Mutter / Vater-Kind, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Tiergestützte Pädagogik, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Havelland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
125.19 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Petra Kleßen
 
Telefon
03385/548724
 
Fax
03385/548736
 
E-Mail
klessen@horizont-nauen.de
 

Standort des Angebotes

Horstenweg 32, 14712 Rathenow OT Steckelsdorf
 
 

Kurzbeschreibung

In die Einrichtung werden Kinder/Jugendliche ab dem 5.LJ aufgenommen. Ab dem 14.LJ leben die Jugendlichen in einer eigenen Wohngruppe & werden schrittweise verselbstständigt. Zur gem. Mutter/Vater-Kind-Betreuung stehen 2 Plätze zur Verfügung. Weitere 3 Plätze sind für minderjährige Mütter. Eine tiergestützte Pädagogik ist ein weiterer Aspekt unserer Arbeit. Flankierend therapeutische Maßnahmen.
 
 

aktualisiert am 19.11.2019

Betreutes Einzelwohnen

Detailansicht

aktualisiert am 19.11.2019

1 freier Platz
ab 19.11.2019
 

im Landkreis Oberhavel und Havelland

Träger:
Horizont e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 18 Jahre
Einsatzgebiet:
Havelland, Oberhavel
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
sonstiges
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
64.84 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
HVL Christine Pasternak / OHV Anne-Katrin Schuster
 
Telefon
HVL 03321/455256 / OHV 03302/493963
 
E-Mail
pasternak@horizont-nauen.de
 

Kurzbeschreibung

Das betreute Wohnen ist für Jugendliche und Heranwachsende im Alter ab 16 Jahren geeignet, die ihre Selbständigkeit in möglichst lebensnahen Bedingen organisieren sowie erlernen wollen und dafür noch pädagogische Unterstützung bedürfen.
 
 

aktualisiert am 19.11.2019

Horizont e.V. Flexible Hilfen zur Erziehung im Landkreis Oberhavel

Detailansicht

aktualisiert am 19.11.2019

kapazitaeten freie Plätze
ab 19.11.2019
 
Träger:
Horizont e.V.
 
Hilfeform:
(§ 30)Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
(§ 31)Familienhilfe
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 35) Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Alleinerziehend, Clearing, Familienerhalt, Familientherapie, Gewalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Patchworkfamilie, Psychische Erkrankung, schulische / berufliche Perspektive, Selbstverletzendes Verhalten, Sexueller Missbrauch, Stärkung Erziehungskompetenz, Suizidalität, Trennung / Scheidung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Oberhavel
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
43.07 EUR / pro Fachleistungsstunde
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anne-Katrin Schuster
 
Telefon
Tel.: 03302/493963 ; Fax: 03302/494615
 
E-Mail
ahze.ohv@horizont-nauen.de
 

Standort des Angebotes

Parkstraße 3, 16761 Hennigsdorf
 
 

Kurzbeschreibung

Durch ein Team von multiprofessionellen Fachkräften werden viele Hilfeformen aus einer Hand ermöglicht (z.B. §§ 30, 31, 35, 41). Auf der Grundlage systemischer Ansätze und ressourcenortierter Arbeit wollen wir die Selbsthilfepotenziale der Klienten aktivieren. Begleitend können Familien- /Kinder- & Jugendlichentherapie eingesetzt werden.
 
 

aktualisiert am 19.11.2019

Horizont e. V. Flexible Hilfen zur Erziehung im Landkreis Havelland

Detailansicht

aktualisiert am 19.11.2019

kapazitaeten freie Plätze
ab 19.11.2019
 
Träger:
Horizont e.V.
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz / Clearing
(§ 18.3)Begleiteter Umgang
(§ 27.3)Therapeutische Leistung
(§ 30)Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
(§ 31)Familienhilfe
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 35) Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Alleinerziehend, Clearing, Familienerhalt, Familientherapie, Gewalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Patchworkfamilie, Psychische Erkrankung, schulische / berufliche Perspektive, Selbstverletzendes Verhalten, Sexueller Missbrauch, Sport, Stärkung Erziehungskompetenz, Suizidalität, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung, Videohometraining
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Havelland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Christine Pasternak
 
Telefon
03321/455256 oder 01722885740
 
E-Mail
ahzen@horizont-nauen.de
 

Standort des Angebotes

Dammstraße 37, 14641 Nauen
 
 

Kurzbeschreibung

Durch ein Team von multiprofessionellen Fachkräften werden viele Hilfeformen aus einer Hand ermöglicht (z.B. §§ 30, 31, 35, 41). Auf der Grundlage systemischer Ansätze und ressourcenortierter Arbeit wollen wir die Selbsthilfepotenziale der Klienten aktivieren. Begleitend können Familien- /Kinder- & Jugendlichentherapie eingesetzt, sowie regelmäßig an einem Sportangebot teilgenommen werden.
 
 

aktualisiert am 19.11.2019

Horizont e. V. Tagesgruppe Hennigsdorf

Detailansicht

aktualisiert am 19.11.2019

2 freie Plätze
ab 19.11.2019
 
Träger:
Horizont e.V.
 
Hilfeform:
(§ 32 )Tagesgruppe
 
Projektausrichtung
Familienerhalt, Familientherapie, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
6 - 12 Jahre
Standort:
Oberhavel
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
86.04 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Katharina Cramer
 
Telefon
Tel.: 03302/787943, Fax: 03302/787944
 
E-Mail
tg.hennigsdorf@horizont-nauen.de
 

Standort des Angebotes

Parkstraße 3, 16761 Hennigsdorf
 
 

Kurzbeschreibung

Die Tagesgruppe richtet sich an Familien, die bei der Erziehung und Betreuung ihrer Kinder intensive Unterstützung benötigen. Sie ist ein Ort des sozialen Lernens in der Gruppe. Neben der Förderung der Selbstständigkeit und des Selbstbewusstseins der Kinder steht eine intensive Elternarbeit im Fokus unserer Arbeit. Parallel können ambulante HzE sowie therapeutische Unterstützung angeboten werden.
 
 

aktualisiert am 19.11.2019

Horizont e.V. Kinder- und Jugendwohnhaus Ketzin

Detailansicht

aktualisiert am 19.11.2019

1 freier Platz
ab 19.11.2019
 
Träger:
Horizont e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35) Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Familientherapie, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Menschen mit seelischer Behinderung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
6 - 18 Jahre
Standort:
Havelland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
123.11 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Daniela Schulz
 
Telefon
033233/80 662
 
E-Mail
kinderheim.ketzin@horizont-nauen.de
 

Standort des Angebotes

Baustraße 3a, 14669 Ketzin
 
 

Kurzbeschreibung

Es gibt neben den Plätzen in der Heimbetreuung auch die Möglichkeit des Trainingswohnens & des BEW. Im Fokus stehen eine intensive Elternarbeit, Rückführung sowie die Förderung der Selbstständigkeit. Wir arbeiten ressourcenorientiert und beziehen die Bewohner/innen altersentsprechend in alltägliche Handlungsabläufe ein. Flankierend können Familien-/ Kinder- & Jugendlichentherapie eingesetzt werden
 
 

aktualisiert am 19.11.2019

Horizont e.V. Familienwohngruppen 1 und 2 Nauen und FWG 3 in Ketzin

Detailansicht

aktualisiert am 19.11.2019

1 freier Platz
ab 19.11.2019
 
Träger:
Horizont e.V.
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz / Clearing
(§ 20)Betreuung, Versorgung des Kindes in Notsituation
(§ 34 )WAB
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Familienerhalt, Familientherapie, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Menschen mit seelischer Behinderung, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Verselbstständigung
 
Alter:
6 - 18 Jahre
Standort:
Havelland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
159.34 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Christine Pasternak
 
Telefon
01722885740 oder 03321/455256
 
E-Mail
pasternak@horizont-nauen.de
 

Standort des Angebotes

Berliner Straße 10, 14641 Nauen
 
 

Kurzbeschreibung

Die Familienwohngruppen sind intensive Angebote im Rahmen der Heimerziehung und bieten, besonders für jüngere Kinder und Geschwisterverbände, eine familienähnliche Unterbringung mit alternierend innewohnender Betreuung. Schwerpunkte sind intensive Elternarbeit, schulische/berufliche Perspektive & Verselbstständigung. Flankierend können therapeutische Angebote & Begleitete Umgänge eingesetzt werden
 
 

aktualisiert am 19.11.2019

Horizont e.V. Kinder- und Jugendwohngruppe Nauen

Detailansicht

aktualisiert am 19.11.2019

1 freier Platz
ab 19.11.2019
 
Träger:
Horizont e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Delinquenz, Erlebnispädagogik, Familientherapie, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
6 - 18 Jahre
Standort:
Havelland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
108.92 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Katrin Müller und Marco Klotz
 
Telefon
03321/455 361
 
E-Mail
kijuwg@horizont-nauen.de
 

Standort des Angebotes

Am Weinberg 1, 14641 Nauen
 
 

Kurzbeschreibung

In der Kinder- und Jugendwohngruppe werden Mädchen und Jungen ab dem Grundschulalter betreut, die für ihre positive Persönlichkeitsentwicklung eine kleine, überschaubare Gruppe mit familienähnlichen Strukturen und eine starke individuelle Betreuung benötigen. Das Angebot ist erlebnispädagogisch ausgerichtet und bezieht Eltern und andere wichtige Bezugspersonen in die Arbeit mit ein.
 
 

aktualisiert am 19.11.2019

Horizont e.V. Erziehungsfachstellen

Detailansicht

aktualisiert am 19.11.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Horizont e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Familienerhalt, Familientherapie, Intensivgruppe, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, schulische / berufliche Perspektive, Sexueller Missbrauch, Stärkung Erziehungskompetenz, Traumatisierung, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
0 - 18 Jahre
Standort:
Havelland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
143.80 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Petra Kleßen
 
Telefon
03385/548724 oder 01736356127
 
E-Mail
klessen@horizont-nauen.de
 

Standort des Angebotes

Horstenweg 32, 14712 Rathenow OT Steckelsdorf
 
 

Kurzbeschreibung

Im Horizont e.V. gibt es 6 Erziehungsstellen zur individuellen & intensiven Betreuung, insbesondere v. Kleinkindern & Kindern/ Jugendlichen, die schwer in eine größere Gruppe zu integrieren sind. Das Aufnahmealter liegt im Allgemeinen bei 0-5 Jahren. Sie leben im Haushalt der Erzieher & haben so die Möglichkeit, in einem familienanalogen Rahmen mit Elternkontakt & ggf. therap. Hilfen aufzuwachsen
 
 

aktualisiert am 19.11.2019