Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH

Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Ansprechpartner_in
Simone Regenberg, Ariel Bieler
Strasse und Hausnummer
Sonnenallee 47
Postleitzahl, Ort
12045 Berlin
Telefonnummer
030-677729-112
Homepage
www.diakonie-familienhilfe.de/
Dachverband
Diakonie
 

Kurzbeschreibung

Die Diakonie Jugend- und Familienhilfe Simeon gGmbH ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Diakoniewerk Simeon gGmbH, die 2011 aus dem Zusammenschluss des Diakonischen Werkes Neukölln Oberspree e.V. und der Diakonie-Pflege Neukölln gGmbH hervorging. In der Diakonie Jugend- und Familienhilfe Simeon vereinigen sich die Fachbereiche Erzieherische Hilfen und Psychosoziale Hilfen/Jugendhilfe. Mit Hilfe von ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten werden Kinder, Jugendliche, junge Volljährige und/oder Eltern an dezentralen Standorten in Berlin und Brandenburg betreut, beraten und begleitet.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Mutter-Kind-Wohngruppe Tegel Süd

Detailansicht

aktualisiert am 20.01.2021

1 freier Platz
ab 20.01.2021
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Clearing, Familienerhalt, Frühförderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Mutter / Vater-Kind, Stärkung Erziehungskompetenz
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Reinickendorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Kay Schidlowski
 
Telefon
030-40 89 87 10
 
Fax
030-40 89 87 23
 
E-Mail
k.schidlowski@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Artemisstraße 10, 13469 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Gemeinsame Wohnform Mutter/Vater-Kind mit Rund-um-die-Uhr-Betreuung
für Mütter bzw. Väter, die aus unterschiedlichen Gründen vorübergehend nicht in der Lage sind, allein für ihr Kind zu sorgen
Ziele: Anleitung bei der Versorgung, Pflege und Erziehung des Kindes, Kinderschutz, schulische bzw. berufliche Eingliederung
2 Zimmer pro Betreuungseinheit, 2 verbundene Wohnungen mit WG-Charakter
5 BE
 
 

aktualisiert am 20.01.2021

Betreutes Einzelwohnen Mutter/ Vater-Kind Artemisstraße

Detailansicht

aktualisiert am 20.01.2021

1 freier Platz
ab 20.01.2021
 

Erg. § 30 ; § 31 SGB VIII ambulant möglich

Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Alleinerziehend, Familienerhalt, Frühförderung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, Mutter- / Vater-Kindbindung, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Mitte, Pankow, Reinickendorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Britta Heymann
 
Telefon
01722781995 / 030-40 89 87 - 13
 
Fax
030-40 89 87- 23
 
E-Mail
b.heymann@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Artemisstraße 10, 13469 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Im Betreuten Einzelwohnens Mutter/ Vater und Kinder werden in Trägerwohnungen alleinerziehende Eltern individuell und in Gruppenarbeit angeleitet, ihren Alltag mit Kind zu meistern. Besonderer Fokus wird auf die Bindungsförderung gelegt. Zudem soll die Familie ihre Ressourcen, sowie die spezifischen Angebote im Sozialraum entdecken und in ihrem Bildungsweg gefördert werden.
 
 

aktualisiert am 20.01.2021

Kiwi Lübars (WaB Nachfolge)

Detailansicht

aktualisiert am 20.01.2021

1 freier Platz
ab 20.01.2021
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )WAB
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
6 - 18 Jahre
Standort:
Reinickendorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Kay Schidlowski
 
Telefon
030- 40 89 87-10
 
Fax
030 - 40 89 87 - 23
 
E-Mail
k.schidlowski@diakoniewerk-simeon.de
 

Kurzbeschreibung

Die Kiwi Lübars ist als WAB Nachfolge für die mittel- und langfristige Unterbringung für Kinder ab dem 6. Lebensjahr. Durch intensive Einbeziehung des Herkunftssystems der Kinder soll die Entwicklung und Stabilisierung von Elternkontakten gefördert und gefestigt werden. Darüber hinaus erfolgt schulische Förderung und eine enge Zusammenarbeit mit externen Hilfeangeboten.
 
 

aktualisiert am 20.01.2021

Begleitete Elternschaft

Detailansicht

aktualisiert am 19.01.2021

kapazitaeten freie Plätze
ab 19.01.2021
 

Nach individueller Absprache,

Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 31)Familienhilfe
 
Projektausrichtung
Familienerhalt, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Menschen mit geistiger Behinderung, Mutter / Vater-Kind, Stärkung Erziehungskompetenz
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
nur Familien
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
nur Familien
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Olga Murawski
 
Telefon
0174-1704534
 
E-Mail
o.murawski@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Dörpfeldstraße 52, 12489 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Kooperationsprojekt von Jugendhilfe und Eingliederungshilfe
Zielgruppe: Mütter/Väter/Eltern mit geistiger Behinderung
Familien wohnen in vom Träger gemieteter Wohnung und werden stundenweise von pädagogischen Fachkräften bedarfsgerecht unterstützt in der Elternrolle und lebenspraktischen Herausforderungen.
 
 

aktualisiert am 19.01.2021

Kiwi Spindlersfeld (Nachfolgemodell der WaBs) in Treptow-Köpenick

Detailansicht

aktualisiert am 18.01.2021

2 freie Plätze
ab 18.01.2021
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz
 
Alter:
6 - 18 Jahre
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anja Göde
 
Telefon
mobil: 0172-23 29 341
 
Fax
69588535
 
E-Mail
a.goede@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

12557 Berlin-Spindlersfeld
 
 

Kurzbeschreibung

Die Gruppe ist ein WaB-Nachfolgemodell. Die Wohnung befindet sich in der dritten Etage eines Mehrfamilienhauses in zentraler Lage in Spindlersfeld im Bezirk Treptow-Köpenick. Den Kindern stehen vier Einzelzimmer und zwei Doppelzimmer, ein Wohnzimmer und eine große Wohnküche zur Verfügung. Der S-Bahnhof Spindlersfeld sowie Bus- und Straßenbahnhaltestellen sind nur wenige Schritte entfernt.
 
 

aktualisiert am 18.01.2021

Kinder- und Jugendwohngruppe Köpenicker Straße

Detailansicht

aktualisiert am 18.01.2021

2 freie Plätze
ab 07.02.2021
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Verselbstständigung
 
Alter:
10 - 18 Jahre
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anja Göde
 
Telefon
mobil: 0172-23 29 341
 
Fax
69588535
 
E-Mail
a.goede@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

12487 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Kinder- und Jugendwohngruppe mit Rund-um-die-Uhr-Betreuung;
binnendifferenziertes Konzept für eine langfristige, bedarfsgerechte und beziehungskontinuierliche Betreuung;
für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren;
Förderung im schulischen, sozialen und emotionalen Bereich; Elternarbeit, ggf. Rückführung; Verselbständigung
Haus mit Garten in Berlin-Johannisthal; Einzelzimmer u. 2 Einlieger-Appartements
 
 

aktualisiert am 18.01.2021

WG 07 Einblick

Detailansicht

aktualisiert am 18.01.2021

1 freier Platz
ab 18.01.2021
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anja Göde
 
Telefon
mobil: 0172-23 29 341
 
Fax
69588535
 
E-Mail
a.goede@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Treptow-Köpenick
 
 

Kurzbeschreibung

Die Wohngemeinschaft ist infrastrukturell gut gelegen. Im Haus befinden sich mehrere Angebote des Trägers, so dass im Notfall auch in der Nacht eine Ansprechperson vorhanden ist. Der Fokus liegt auf der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und deren Vernetzung im Bezirk und in der Stadt Berlin.
 
 

aktualisiert am 18.01.2021

Tagesgruppe Buntstifte Sozialpädagogisch-therapeutisches Lernprojekt

Detailansicht

aktualisiert am 15.01.2021

2 freie Plätze
ab 15.01.2021
 

nur für Grundschülerinnen und -schüler aus Treptow-Köpenick

Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 35a)Teilstationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Familienerhalt, Schuldistanz / Schulprojekt, Stärkung Erziehungskompetenz, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
6 - 10 Jahre
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
14
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Alexandra Lang
 
Telefon
030-290278912
 
E-Mail
a.lang@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Pfingstberggasse 6, 12489 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Tagesgruppe Buntstifte ist ein Kooperationsprojekt mit Schule
Für GrundschülerInnen, die aufgrund Verhaltensauffälligkeiten vorübergehend nicht in der Lage sind im Regelschulbetrieb unterrichtet zu werden
Sonderpädagogischer Unterricht in Kleingruppen, Training des Sozialverhaltens, Selbstwertsteigerung, intensive Elternarbeit
Montag bis Donnerstag 7.30-16.00 Uhr, Freitag bis 13.00 Uhr
 
 

aktualisiert am 15.01.2021

Krisengruppe Weitblick

Detailansicht

aktualisiert am 15.01.2021

1 freier Platz
ab 15.01.2021
 

zwischen 6 und 14 Jahren

Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Clearing, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention
 
Alter:
6 - 14 Jahre
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Alexandra Lang
 
Telefon
0173 9029268
 
E-Mail
a.lang@diakoniewerk-simeon.de
 

Kurzbeschreibung

Das Gruppen- und Clearingangebot richtet sich an Kinder, deren aktuelle Familiensituation eine zeitweise Trennung von der Familie sowie eine professionelle Betreuung und Versorgung erforderlich macht. Aufgenommen werden können Kinder und Jugendliche ab dem 6. Lebensjahr,

die der sozialpädagogischen Krisenintervention im Rahmen (§ 42 SGB VIII) oder im Anschluss an eine Inobhutnahme (§ 34 SGB VIII)
 
 

aktualisiert am 15.01.2021

Jugendwohngruppe Trierer Straße

Detailansicht

aktualisiert am 13.01.2021

1 freier Platz
ab 16.02.2021
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, schulische / berufliche Perspektive, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
12 - 18 Jahre
Standort:
Pankow
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Roman Gerngroß
 
Telefon
01590-40 50 629
 
E-Mail
r.gerngross@diakoniewerk-simeon.de
 

Kurzbeschreibung

Das Drei-Stufen-Modell der Wohngruppe integriert unterschiedliche Betreuungsformen in einem Angebot:
Eingangsstufe: Betreuung in der Gruppe
Erprobungsstufe: Betreuung im Trainingsbereich
Verselbstständigungsstufe: Betreutes Einzelwohnen
Dieses binnendifferenzierte Leistungsangebot ermöglicht die Beziehungskontinuität im Betreuungsetting für den jungen Menschen.
 
 

aktualisiert am 13.01.2021

WG01 am Hamburger Platz

Detailansicht

aktualisiert am 13.01.2021

1 freier Platz
ab 13.01.2021
 

Mädchen und Jungen

Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Pankow
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Roman Gerngroß
 
Telefon
0159040 50 629
 
E-Mail
r.gerngross@diakoniewerk-simeon.de
 

Kurzbeschreibung

Jugendwohngemeinschaft mit betreuungsfreien Zeiten
Für Jugendliche ab 15 Jahren, die nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können
Befähigung zur eigenständigen Lebensführung, Haushaltsführung, Finanzen, Schule und Ausbildung, soziale Fähigkeiten, Persönlichkeitsentwicklung, Perspektivklärung
Betreuung individuell nach Bedarf
Maissonettewohnung in Berlin-Weißensee, Einzelzimmer
 
 

aktualisiert am 13.01.2021

Mädchenwohngemeinschaft WG02 am Hamburger Platz

Detailansicht

aktualisiert am 13.01.2021

1 freier Platz
ab 13.01.2021
 

nur Mädchen

Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Pankow
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Roman Gerngroß
 
Telefon
01590-40 50 629
 
E-Mail
r.gerngross@diakoniewerk-simeon.de
 

Kurzbeschreibung

Jugendwohngemeinschaft für Mädchen mit betreuungsfreien Zeiten
Für Mädchen ab 15 Jahren in schwierigen Lebenssituation
Befähigung zur eigenständigen Lebensführung, Stabilisierung, Identitätsfindung, lebenspraktische Fertigkeiten
Betreuung bedarforientiert, zumeist Nachmittags- und Abendstunden
Maissonettewohnung in Berlin-Weißensee, Einzelzimmer
 
 

aktualisiert am 13.01.2021

Betreutes Einzelwohnen Mutter-Kind oder Vater-Kind Pankow

Detailansicht

aktualisiert am 13.01.2021

1 freier Platz
ab 30.01.2021
 

Kapazitäten in § 31 SGB VIII Familienhilfe

Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Alleinerziehend, Familienerhalt, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Mutter / Vater-Kind, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Pankow, Reinickendorf, Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
nur Familien
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
12
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Roman Gerngroß
 
Telefon
01590/4050629
 
Fax
030 927079129
 
E-Mail
r.gerngross@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Triererstraße 11, 13088 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Einzelwohnen Mutter/Vater-Kind mit betreuungsfreien Zeiten und Rufbereitschaft
Verschiedene Intensitäten
vornehmlich in Pankow, Reinickendorf und Treptow-Köpenick
Für Mütter/Väter, Kinder bis 6 Lj.
Individuelle Assistenz und Anleitung für dauerhaften Kinderschutz, Ausbau und Stabilisierung der Fähigkeiten für den Weg in die Selbstständigkeit mit Kind
Wohnen in vom Träger angemieteten Wohnung
 
 

aktualisiert am 13.01.2021

BEW Trierer Sraße

Detailansicht

aktualisiert am 13.01.2021

1 freier Platz
ab 01.02.2021
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Individuelle Förderung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Lichtenberg, Pankow
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Roman Gerngroß
 
Telefon
01590-40 50 629
 
E-Mail
r.gerngross@diakoniewerk-simeon.de
 

Kurzbeschreibung

 
 

aktualisiert am 13.01.2021

BEW Artemisstraße

Detailansicht

aktualisiert am 27.11.2020

1 freier Platz
ab 31.10.2020
 

Einzelfallhilfe/ Betreuungshilfe nach § 30 SGB IIIV

Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Reinickendorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
14
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Britta Heymann
 
Telefon
030 40 89 87-13
 
Fax
030 - 40 89 87 23
 
E-Mail
b.heymann@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Artemisstr. 10, 13469 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

- Betreutes Einzelwohnen
- Jugendliche ab 16 Jahren, leben in vom Träger angemieteter Wohnung und werden i.d.R. 12 h/Woche betreut
- Befähigung zur eigenständigen Lebensführung, Haushaltsführung, Finanzen, Schule und Ausbildung, soziale Fähigkeiten, Persönlichkeitsentwicklung, Perspektivklärung
 
 

aktualisiert am 27.11.2020

Jugendmanufaktur - Tagesgruppe mit Beschulung

Detailansicht

aktualisiert am 16.10.2020

1 freier Platz
ab 28.09.2020
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 32 )Tagesgruppe
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Familienerhalt, Interne (Integrations-)Beschulung, Schuldistanz / Schulprojekt
 
Alter:
12 - 17 Jahre
Standort:
Tempelhof-Schöneberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
15
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Nicole Zimmerling
 
Telefon
030-319825100
 
Fax
030-319825102
 
E-Mail
n.zimmerling@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Rathausstr. 29a, 12105 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

tagesstrukturrierendes Angebot
mit Beschulung
Kooperation mit Johanna-Eck Schule
Werkpädagogische Angebote in Holz- und Textilwerkstatt
kleine Lerngruppen
schulpflichtige Jugendliche
Schüler*innen bleiben Schüler ihrer Herkunftsschule
Schüler*innen der 9. und 10. Klassen haben Möglichkeit Schulabschluss zu erreichen
 
 

aktualisiert am 16.10.2020

Tagesgruppe Mariendorf

Detailansicht

aktualisiert am 16.10.2020

1 freier Platz
ab 28.09.2020
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 32 )Tagesgruppe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Stärkung Erziehungskompetenz
 
Alter:
7 - 12 Jahre
Standort:
Tempelhof-Schöneberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Nicole Zimmerling
 
Telefon
030-319825100
 
Fax
030-319825102
 
E-Mail
n.zimmerling@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Rathausstr. 29a, 12105 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

familienorientierte Erziehungshilfe
Grundschulkinder und deren Familie
intensive Betreuung in der Gruppe
Unterrichtsbegleitung
musiktherapeutische Begleitung
Tagesstrukturierend
 
 

aktualisiert am 16.10.2020

Wohngruppe Resi

Detailansicht

aktualisiert am 20.01.2021

0 freie Plätze
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, schulische / berufliche Perspektive, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
10 - 21 Jahre
Standort:
Mitte, Reinickendorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Britta Heymann
 
Telefon
030- 40 89 87 13
 
Fax
030-40 89 87 23
 
E-Mail
b.heymann@diakoniewerk-simeon.de
 

Kurzbeschreibung

Die Betreuung in einem 2-Stufen-Modell ermöglicht die alters-und entwicklungsgemäße Förderung der Selbständigkeit mit intensiver Betreuungsdichte. Nach gezielter individueller Erprobung der Selbständigkeit ist es möglich, in das Betreute Einzelwohnen ohne Beziehungsabbruch zu wechseln.
 
 

aktualisiert am 20.01.2021

Haus Frohnau (SDG)

Detailansicht

aktualisiert am 20.01.2021

0 freie Plätze
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
10 - 21 Jahre
Standort:
Reinickendorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Britta Heymann
 
Telefon
030-40 89 87 - 13
 
Fax
030 - 40 89 87 23
 
E-Mail
b.heymann@diakoniewerk-simeon.de
 

Kurzbeschreibung

Die Betreuung erfolgt in einem 2-Stufen-Modell, sodass innerhalb des gegebenen Betreuungssettings bei Bedarf ein Verselbstständigungstraining in einer angeschlossenen Wohneinheit erfolgen kann.
 
 

aktualisiert am 20.01.2021

Kleinkindgruppe "Vogelnest"/ Krisengruppe

Detailansicht

aktualisiert am 20.01.2021

0 freie Plätze
 

Kind ab einem Jahr

Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Clearing, Frühförderung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention
 
Alter:
0 - 6 Jahre
Standort:
Reinickendorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Kay Schidlowski
 
Mobile Nummer
01622971285
 
Fax
030 40 89 87 23
 
E-Mail
k.schidlowski@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

13507 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Die Kleinkindgruppe bewohnt ein großzügiges Haus mit großem Garten in Berlin-Tegel in ruhiger Wohngegend in der Nähe zu Wald und Flughafensee, fußläufig ist öffentlicher Nahverkehr erreichbar. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen emotionale Stabilisierung des Kindes, Erreichen eines altersentsprechenden Entwicklungsstandes und zielführende Zusammenarbeit mit der Herkunftsfamilie.
 
 

aktualisiert am 20.01.2021

Mutter-Kind-Wohngruppe Zukunftsgarten, Handjerystraße

Detailansicht

aktualisiert am 19.01.2021

0 freie Plätze
 

Intensivangebot, Schwerpunkt geistige Beeinträchtigung

Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Familienerhalt, Frühförderung, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Mutter / Vater-Kind, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Videohometraining
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Olga Murawski
 
Telefon
0174-1704534
 
E-Mail
o.murawski@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

12489 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Gemeinsame Wohnform Mutter/Vater-Kind mit Rund-um-die-Uhr-Betreuung
Intensivangebot für Mütter bzw. Väter mit geistiger Beeinträchtigung
Kinderschutz, Unterstützung in der Elternrolle, Mutter-Kind-Bindung, Video-Interaktions-Diagnostik, STEEP, berufliche Wiedereingliederung
Haus mit Garten in Berlin-Adlershof, 2 Räume für Mutter und Kind aufgeteilt in zwei 4-Zimmer-Wohnungen und eine 2-Zi-Wohnung
 
 

aktualisiert am 19.01.2021

Erziehungsstellen

Detailansicht

aktualisiert am 19.01.2021

0 freie Plätze
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Erziehungsstelle
 
Projektausrichtung
Intensivgruppe / Intensivwohnform, Individuelle Förderung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
0 - 12 Jahre
Standort:
Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow, Reinickendorf, Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
14
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jasmin Müller
 
Telefon
0173/2930862
 
Fax
030/40 89 87 - 23
 
E-Mail
j.mueller@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Artemisstr. 10, 13469 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Dieses Leistungsangebot richtet sich an Jungen und Mädchen ab 0 Jahren. Eine Erzieherfachkraft lebt dauerhaft mit den Kindern und Jugendlichen in einer Haushalts- und Lebensgemeinschaft.

Die individuelle Förderung der emotionalen, psychosozialen und kognitiven Entwicklung auf Grundlage einer stabilen, kontinuierlichen und vertrauensvollen Beziehung steht im Vordergrund der Betreuung.
 
 

aktualisiert am 19.01.2021

WG 08 Ausblick

Detailansicht

aktualisiert am 18.01.2021

0 freie Plätze
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, Migration, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anja Göde
 
Telefon
mobil: 0172-23 29 341
 
Fax
69588535
 
E-Mail
a.goede@diakoniewerk-simeon.de
 

Kurzbeschreibung

Die WG liegt nahe des S Spindlersfeld. Die Wohnung ist mit drei Einzelzimmern zwei Bädern und einer Küche ausgestattet. Die Bewohner werden von einer Mitarbeiterin Montag bis Freitag bis in die Abendstunden betreut. Die Nacht- und Wochenendzeiten sind betreuungsfrei. Die Regelleistung umfasst 12 Std/ Wo. Voraussetzung für eine Aufnahme ist eine gewisse Selbständigkeit und Eigenmotivation.
 
 

aktualisiert am 18.01.2021

Kiwi Johannisthal (Nachfolgemodell der WaBs) in Treptow-Köpenick

Detailansicht

aktualisiert am 18.01.2021

0 freie Plätze
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )WAB
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz
 
Alter:
6 - 18 Jahre
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anja Göde
 
Telefon
mobil: 0172-23 29 341
 
Fax
69588535
 
E-Mail
a.goede@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

12487 Berlin - Johannisthal
 
 

Kurzbeschreibung

Die Wohngruppe befindet sich im Berliner Bezirk Treptow, Stadtteil Johannisthal. Im Objekt befinden sich vier Einzelzimmer, ein Doppelzimmer, ein Doppelzimmer mit Galerie, ein Wohnzimmer mit Wintergarten, eine Küche mit Esstisch, zwei Bäder, ein Gäste-WC. Straßenbahn und Bushaltestelle sind in der Nähe und der S-Bahnhof Schöneweide ist schnell erreichbar.
 
 

aktualisiert am 18.01.2021

Krisengruppe Zuversicht

Detailansicht

aktualisiert am 15.01.2021

0 freie Plätze
 

Kinder zwischen 4 und 8 Jahren

Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Clearing, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention
 
Alter:
4 - 8 Jahre
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Alexandra Lang
 
Telefon
030 290278912 mobil:0173 9029268
 
E-Mail
a.lang@diakoniewerk-simeon.de
 

Kurzbeschreibung

Das Angebot richtet sich an Kinder, deren aktuelle Familiensituation eine zeitweise Trennung des Kindes von seiner Familie und eine professionelle Betreuung und Versorgung erforderlich macht.

In dieser Gruppe werden Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren zur sozialpädagogischen Krisenintervention, im Rahmen (§ 42 SGB VIII) oder im Anschluss an eine Inobhutnahme (§ 34 SGB VII), betreut
 
 

aktualisiert am 15.01.2021

Kinderwohnen intensiv Kunterbunt (Kiwi) - Nachfolgemodell WaB - in Berlin Friedrichshain

Detailansicht

aktualisiert am 13.01.2021

0 freie Plätze
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )WAB
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive
 
Alter:
6 - 18 Jahre
Standort:
Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Pankow
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Roman Gerngroß
 
Telefon
01590/4050629
 
E-Mail
r.gerngross@diakoniewerk-simeon.de
 

Kurzbeschreibung

Die Wohngruppe lebt in einer im Erdgeschoss liegenden Wohnung. Die Wohnfläche setzt sich zusammen aus fünf Einzelzimmern, zwei Doppelzimmern, einem Wohnzimmer, einem Erzieher- und Bürozimmer, vier Bädern und einer Küche. Die Wohngruppe befindet sich im Stadtteil Friedrichshain, und ist mit S-Bahn (Ringbahn), Tram und Bus günstig zu erreichen.
 
 

aktualisiert am 13.01.2021

Jugendwohngruppe Tegel-Süd

Detailansicht

aktualisiert am 11.01.2021

0 freie Plätze
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Individuelle Förderung, schulische / berufliche Perspektive, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
10 - 18 Jahre
Standort:
Reinickendorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Kay Schidlowski
 
Telefon
030 40 89 87-10
 
Fax
030 - 40 89 87 -23
 
E-Mail
k.schidlowski@diakoniewerk-simeon.de
 

Kurzbeschreibung

In der Schichtdienstgruppe Tegel Süd wohnen 8 Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren. Die Jugendlichen werden in ihrer Selbständigkeit individuell gefördert und erproben diese im Alltag. Der kleine Gruppenrahmen ermöglicht eine intensive Betreuungsdichte. Die Schwerpunkte der Konzeption liegen in Gesundheits- und Resilienzförderung.
 
 

aktualisiert am 11.01.2021

EWG Am Rohrbusch

Detailansicht

aktualisiert am 11.01.2021

0 freie Plätze
 

Kinder ab 3 Jahren

Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive
 
Alter:
4 - 21 Jahre
Standort:
Reinickendorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Britta Heymann
 
Telefon
030-40 89 87 - 13
 
Fax
030/40 89 87 - 23
 
E-Mail
b.heymann@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Artemisstr. 10, 13469 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Die Betreuung folgt dem gruppenpädagogischen, geschlechtsbewussten Ansatz. Schwerpunkte sind eine enge Zusammenarbeit mit dem Herkunftssystem der Kinder und Jugendlichen sowie deren schulische Förderung.
 
 

aktualisiert am 11.01.2021

WG Wittenau

Detailansicht

aktualisiert am 22.12.2020

0 freie Plätze
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Reinickendorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Britta Heymann
 
Telefon
030 - 408987-13
 
Fax
030 - 408987-23
 
E-Mail
b.heymann@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Artemisstr. 10, 13469 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Jugendwohngemeinschaft mit betreuungsfreien Zeiten
Für Jugendliche ab 15 Jahren
Befähigung zur eigenständigen Lebensführung, Haushaltsführung, Finanzen, Schule und Ausbildung, soziale Fähigkeiten, Persönlichkeitsentwicklung, Perspektivklärung
Betreuung bedarforientiert, zumeist Nachmittags- und Abendstunden
3 Plätze in geräumiger 4½-Zimmerwohnung in Wittenau mit guter Verkehranbindung
 
 

aktualisiert am 22.12.2020

Mutter-Kind-Wohngruppe Rixdorf

Detailansicht

aktualisiert am 17.12.2020

0 freie Plätze
 

für Mütter mit psychischen Beeinträchtigungen

Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Familienerhalt, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Menschen mit seelischer Behinderung, Mutter / Vater-Kind, Psychische Erkrankung, Stärkung Erziehungskompetenz, Videohometraining
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Neukölln
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jasmin Müller
 
Telefon
0173/2930862
 
E-Mail
j.mueller@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

12055 Berlin Neukölln
 
 

Kurzbeschreibung

Gemeinsame Wohnform Mutter/Vater-Kind mit Rund-um-die-Uhr-Betreuung
Intensivgruppe für psychisch beeinträchtigte Mütter bzw. Väter
Mit psychologischer Fachkraft
Ziele und Aufgaben: Kinderschutz, Clearing, Stabilisierung, Mutter-Kind-Bindung (Video-Interaktions-Diagnostik, STEEP)
Wohnen: 2 Räume pro Mutter und Kind, in einer großen Wohnung ähnlich WG in Berlin-Neukölln,
5 Betreuungseinheiten
 
 

aktualisiert am 17.12.2020